Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Speedport w 921 v Monitoring

Frage Netzwerke Monitoring

Mitglied: Verrafft

Verrafft (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2014 um 11:38 Uhr, 5395 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo liebe Leute,

folgendes Problem:

Netzwerk mit 8 Rechnern mit geringer Nutzungsintensität hängt an einem dsl 16000 über speedport w 921 v verbunden durch ein switch 10/100. Es gibt nahezu keinen internen Traffic. Alle per Lan. Es kommen zwei Iphones hinzu, die aber schon als Trafficquellen ausgeschlossen wurden.

Seit Beginn an kommt es mehrmals pro Tag zu einer enormen Verlangsamung des Internets. Während dieser Phasen laufen diverse Speedtests völlig normal und erfolgreich durch..... aber eine einfach Internetseite lässt sich kaum öffnen. Die Telekom sagt natürlich das es an uns liegt.

Gerne würde ich der Telekom etwas entgegen bringen, da ich mir fast sicher bin das es zu dieser Zeit keinen zusätzlichen Traffic gibt. Allerdings möchte ich villeicht versteckte Trafficverursacher (Software Updates oder ähnliches) ausfindig machen. Leider bietet die w 921 v keine möglichkeit zu sehen, welcher rechner wie stark auf das internet zugreift.

Jetzt meine Frage:

Gibt es ein Tool mit dem ich auf der w 921 v die gowllten daten auslesen kann? Welche anderen Möglichkeiten habe ich herrauszufinden ob und wenn ja von welchem rechner die last kommt?

Vielen Dank!
Mitglied: sk-it83
26.03.2014 um 12:04 Uhr
Hi,

Es gibt nahezu keinen internen Traffic. Alle per Lan. > der Satz macht mal null Sinn.

am Speedport direkt kannst du nichts messen. Schnapp dir eine WS und installier Wireshark, dann teste mal durch.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Verrafft
26.03.2014 um 12:22 Uhr
hi,

danke für deine antwort. ja das macht keinen sinn... ich meinte: es gibt nahezu keine internen datentransfers.....

was mienst du mit: "eine ws"?
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
26.03.2014 um 12:48 Uhr
Wilder Speicher
Wireshark
Workstation
Workgroup Switch

hat alles miteinander zu tun.
Wenn du für Wireshark keinen managebaren Switch mit Monitoring Ports hast, dann muss die Workstation zwei Netzwerkkarten haben und zwischen Switch und Router eingeschleift werden.

aber vielleicth kannst du allein mit dem Lauf des Wireshark schon mal auf ein erhöhtes Broadcastaufkommen fest stellen. Dann musst du nur noch die Ursache analysieren.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
26.03.2014, aktualisiert um 13:27 Uhr
Hi!

Zitat von Verrafft:
was mienst du mit: "eine ws"?

Er meinst Du sollst einen deiner PCs nehmen und dort WIreshark installieren...Was hast Du da für einen Switch? Ist der managebar?

ah ok, Herr Netman war schneller....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Verrafft
26.03.2014 um 14:05 Uhr
Danke erstmnal.

switch: smc ez switch 1024dt

whireshark bringt ja dann nur etwas wenn ich ihn auf einen pc mit zwei netzwerkkarten insatllier der dazwischen hängt oder?
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
28.03.2014 um 00:47 Uhr
Der Switch ist nicht managebar.
Aber starte den Wireshark ruhig erst so und vergleich alle Protokolle. Du darfst nur echten Broadcast sehen.
WEite geht es mit der zwei-NIC-Konfiguration, aber das ist komplexer. Ein alter Hub ist einfacher.

Gruß
NEtman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Telekom LTE Router Speedport II Portfreigabe (6)

Frage von csd2001 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
VDSL (50 Mbit) Verbindung bricht immer ab - Speedport 921V (4)

Frage von Sebastian9191 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Visual Studio
gelöst Schwellwert Monitoring für DotNet Memory Management Global (1)

Frage von xXEddiXx zum Thema Visual Studio ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (6)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...