Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Speedport W700V und Elsa ISDN Router parallel betreiben

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: bakrueger

bakrueger (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2007, aktualisiert 05.04.2007, 5028 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,

ich stehe vor folgender Situation:

Ein Büro mit drei Arbeitsplätzen, alle PC´s per LAN verbunden, alle PC´s greifen über LAN auf einen Drucker zu, der per Printserver angeschlossen ist. Die Internetanbindung wurde bisher durch einen Elsa Isdn-Router zur Verfügung gestellt.
Nun ist ein DSL-Anschluss hinzugekommen. Da sich der Anschuss allerdings im Keller befindet, wurden die PS´s zusätzlich mit WLAN-Karten ausgerüstet, die nun zum Speedport W700V verbinden.
Es werden folgende Einstellungen verwendet:

ISDN-Router: IP 192.168.0.1

WLAN-Router: IP 192.168.2.1

Netzwerkkarten LAN: IP: 192.168.0.2-4
Subnet: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.0.1
DNS: 192.168.0.1

Netzwerkkarten WLAN: IP: 192.168.2.2-4
Subnet: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.2.1
DNS: 192.168.2.1

Printserver: IP: 192.168.0.5

Das Problem bei der Sache ist, dass der ISDN-Router noch gebraucht wird, da er den Capi zur Verfügung stellt. Dieser wird für eine DFÜ-Verbindung benötigt, die wiederum die Software Profi-Cash braucht.

Meine Frage ist nun: was muss ich wie einstellen, um den Capi weiter nutzen zu können, den Drucker über das LAN anzusprechen und das Internet über WLAN zu nutzen.

Die Suche habe ich bereits genutzt, bin aber daraus nicht so recht schlau geworden.


Grüße

Berti
Mitglied: aqui
30.03.2007 um 15:24 Uhr
Das Capi Interface ist ja eigentlich nur eine Emulations Schnittstelle die nur lokal benutzt wird. D.h. du benötigst dann ja eigentlich kein Gateway Eintrag mehr für das ISDN Segment, denn die PCs muessten dort ja nur lokal die CAPI IP Adresse finden aber keine IP Adressen über ISDN in andere Netze mehr routen.

Es sollte eigentlich reichen wenn du schlicht und einfach lediglich die Gateway IP Adresse auf dem LAN Segment (ISDN) an allen PCs entfernst. Ebenso den DNS Eintrag hier !!!
Es ist so oder so auch komplett falsch beide NICs mit Gateway Einträgen zu versehen, denn welches soll Windows nun wählen. Nebenbei ein Konfig Fehler im IP Design !
Also Gateway ind DNS darf NUR auf dem WLAN Segment sein !! LAN hat nur die nackte IP und die Maske sonst nichts !
Das sollte eigentlich dein Problem lösen !
Bitte warten ..
Mitglied: bakrueger
03.04.2007 um 21:02 Uhr
Danke.

Nehme ich den Gateway für das LAN-Segment heraus bringt der LAN-Capi einen Fehler. Er kann den Router nicht mehr finden.

Grüße
Berti
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.04.2007 um 20:03 Uhr
Mmmmhhh, das ist dumm und dann hast du ein Problem.
Das einfachste dürfte sein sofern das Kabelmässig lösbar ist den ISDN Router mit an einer der Ethernet Buchsen am DSL Router anzuschliessen und ihn somit auch in das .2er Netz zu hieven.

.2.0 riecht so nach einem Speedprt Router, da der dies Netz immer als Default benutzt. Hast du keinen Ethernetport mehr am Speedport frei schaltetst du einen kleinen 5 Port 10 Euro Switch dazwischen. Das sollte in jedem Falle dein Problem lösen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
2 Terminalserver parallel betreiben (5)

Frage von derSESO zum Thema Windows Server ...

ISDN & Analoganschlüsse
Bintec ISDN Router X4000 - Fehler bei der Anwahl (1)

Frage von Netzheimer zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Router & Routing
Telekom LTE Router Speedport II Portfreigabe (6)

Frage von csd2001 zum Thema Router & Routing ...

Firewall
PfSense Firewall mit Speedport Hybrid Router (2)

Frage von maddig zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...