Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Speedport W900V

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: woslomo

woslomo (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2007, aktualisiert 23.01.2007, 8924 Aufrufe, 7 Kommentare

Anrufbeantworter - SMS

Hallo
Nach der Bedienunganleitung des Speedport soll es möglich sein, daß man bei Eingang von Nachrichten am AB eine SMS versenden kann.
Ich kann nur nirgends finden, wie man die zu wählende Nummer einstellt.
Mitglied: aqui
22.01.2007 um 14:58 Uhr
Sehr wahrscheinlich macht das der 900V nicht selber sondern nur über die daran angeschlossenen MMS/SMS Telefone, die ja auch eine Info anzeigen wenn Messages eingegangen sind.
Dort muss dann unter "SMS Zentrum" nur das Messagecenter deines Providers eingetragen werden (z.B. 0193010 für die T-Com)
Bitte warten ..
Mitglied: woslomo
22.01.2007 um 16:54 Uhr
Hallo.
Danke für die Antwort.
In der Bedienungsanleitung wird ausdrücklich von einem internen AB angesprochen.
Deshalb auch meine Frage.
Bei der T-com wurde ich bei Nachfrage auch durch mehrere Weiterleitungen geschickt. Leider war die Informationsausbeute bisher sehr beschränkt. Jetzt hoffe ich auf einen Rückruf.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.01.2007 um 18:42 Uhr
Ja, das meinte ich auch so. Wenn was auf dem internen AB gelandet ist bekommen die eingebuchten DECT Telefone auf ihrem Display eine entsprechende Message (Briefsymbol) und du siehst das dann eine Message auf dem AB ist. Die Telefone versenden dann bei Empfang von sich aus eine SMS aber du hast Recht auch da müsste eine Nummer angegeben werden.
Die Anleitung sagt in der Tat gar nichts darüber aus.
Da kann dann nur die T-Com weiterhelfen wenn auch im Web Setup des 900V kein solcher Menüpunkt durch Suchen zu finden ist !!?
Bitte warten ..
Mitglied: woslomo
23.01.2007 um 10:25 Uhr
Jetzt habe ich mit der T-com 25Minuten gebührenpflichtig nach der Methode Wanninger (4 Spezialisten) telefoniert. Zuletzt bot sich jemand an sich des Themas anzunehmen und zurückzurufen.
Oh Wunder, er rief wirklich an.
Aussage:
Es ist nicht bekannt, wie das im Datenblatt und in der Bedienungsanleitung beschriebene Feature zu realisieren ist.
Wie komme ich jetzt weiter?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.01.2007 um 10:47 Uhr
Wahrscheinlich gar nicht Was willst du machen wenn die T-Com ihre eigenen Produkte nicht kennt..... Du kannst noch einmal eine schriftliche Intervention versuchen oder das Produkt einfach zurückgeben, weil es die zugesicherten Eigenschaften nicht erfüllt. Vielleicht wachen sie dann auf....vermutlich aber nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: woslomo
23.01.2007 um 11:02 Uhr
Hallo aqui,
an wen kann man sich den da überhaupt wenden?
Erst einmal überhaupt eine zuständige Adresse ausfindig zu machen ist schon fast unmöglich.
Hat man denn als Privatnutzer überhaupt eine Chance eine Antwort zu bekommen?
Mehrere schriftliche Anfragen zu einem anderen Thema sind seit November unbeantwortet.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.01.2007 um 11:23 Uhr
Das Beste wird wohl sein in einen "T-Punkt" zu gehen, denn da hast du es wenigstens mit Menschen zu tun, den du mal etwas Dampf machen kannst. Alles andere dürfte mehr oder weniger aussichtslos sein als Privatkunde....leider.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
PfSense Firewall mit Speedport Hybrid Router (2)

Frage von maddig zum Thema Firewall ...

Netzwerkprotokolle
gelöst Router protkoll mit Speedport W723V (16)

Frage von cylabs zum Thema Netzwerkprotokolle ...

DSL, VDSL
Telekom und ein Speedport W724 V Typ A (22)

Erfahrungsbericht von brammer zum Thema DSL, VDSL ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Jabra Pro 9400 als normales Telefon an Speedport? (14)

Frage von IT-twak zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...