Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Speicher Kompatibilität

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

22.03.2007, aktualisiert 10:18 Uhr, 2599 Aufrufe, 3 Kommentare

Nach meinen Speicherproblemen (siehe Beitrag unten) habe ich mir 1 GB MDT Speicher gekauft.

Diese habe ich eingebaut und eine Benchmarktest (Aida32) gemacht.

Hier kamen folgende Werte raus:

Lese – 2486 MB/s
Schreibe 789 MB/s

Nun habe ich den 1 GB mit meinen 3 x 256 MB Modulen kombiniert und musste feststellen, dass hier die Testwerte wesentlich schlechter waren, obwohl mehr MB (1,7 GB)

Die Eigenschaften der Speichers waren alle die Selben: PC3200 – 400 Mhz CL 2.5 aber von 3 Verschiedenen Firmen (VT, Hynix, MDT)

Des weiteren habe ich festgestellt, dass mein PC mit 1 GB sauber rauf und runter fährt. Wo ich alle 4 Speicher drin hatte, konnte der PC nicht runter fahren. Ich glaube während der Herunterfahrendphase ist er abgestürzt.

Wie kann ich die Speichertest deuten. Warum bekomme ich schlechtere Lese/Schreibe-werte bei mehr Arbeitsspeicher.

Ist es nicht empfehlenswert verschiedene Module im Board drin zu haben?

Gruß
Martin
Mitglied: Diskilla
22.03.2007 um 10:02 Uhr
Hallo Martin

Ich denke mal, dass auf deinem board vier ramsteckplätze sind. davon jeweils zwei mit der gleichen farbe. wenn ja, ist dein Problem leicht gelöst. Die beiden gleichfarbigen slots müssen die gleichen Eigenschaften haben. wenn du jetzt auf einem dualslot einen 1gb und einen 256mb riegel laufen hast, wird dein System den 1gb riegel auf 256mb runtertakten.
Probiers mal aus. nimm einfach mal den256mb riegel raus, der auf der gleichen slotfarbe läuft wie der 1gb riegel und du wist wahrscheinlich bessere ergebnisse erzielen.

Greetz Diskilla
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
22.03.2007 um 10:18 Uhr
Danke für die Antwort Diskilla,

nun habe ich eine weiteren Test durchgeführt und einen 512 MB Riegel mit dem 1 GB getestet. Hier habe ist den 512 MB Riegel in DMM 1 und 1 GB Reigel in slot 4 eingebaut. Also Jeder Reigel hat eine andre Slottfarbe gehabt.
Der 512 Mb Riegel hat ebenfalls die selben Eigenschaften PC3200 CL 2.5. Und hier kamen bessere Werte raus als mit 1,7 GB aber schlechtere Werte als 1 GB.
Woran liegt das?
Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
22.03.2007 um 10:18 Uhr
ups...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst SFP(+) Kompatibilität (59)

Frage von Waishon zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Kompatibilität mit Cisco Twinax-Kabel (5)

Frage von edvmaedchenfueralles zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server-Hardware
gelöst HP ProLiant - Kompatibilität (19)

Frage von Waishon zum Thema Server-Hardware ...

Windows 8
gelöst Nachrichtenverlauf speichern (6)

Frage von Miss-carrie zum Thema Windows 8 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (9)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...