Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Speichereinbau PC fährt nicht hoch.

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

17.03.2007, aktualisiert 18.03.2007, 6406 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich habe z. Zt. ein MSI Board (MSI 865G Neo2-PS (MS-6728G v2.0) / MSI 865PE Neo2-PS (MS-6728 v2.0)
da darum habe ich 3 x 256 DDR Arbeitsspeicher PC 3200 (2 sind win Hundayi und 1 von Kendoy)

Die liefen bei mir Problem los. NUn habe ich 1 GB NCp Spreicher eingebaut und der PC färht nicht mehr hoch. Auch wenn ich nur den 1 GB Speicher drin habe fährt er nicht hoch.

Die 256 MB SPeicher sind einseitig bestückt. Der NCP ist beidseitig bestückt.

Da ich den Speicher bei Ebay gekauft habe, kann ich denn auch nicht mehr umtauschen.

Wie kann ich am Samstag Abend raus finden ob der Speicher ok ist? Oder muss ich am Board mit dual oder singel was umstellen?

Gruß
Martin
Mitglied: onegasee59
17.03.2007 um 20:30 Uhr
ich denke das Problem liegt eher an der Speicherverteilung nicht das er defekt ist.
Schau erstmal ins Handbuch welche Speichergrößen in welchen Speicherslot dürfen und wie kombiniert werden darf. Möglich das einseitig und beidseitig gar nicht gemischt oder nur in bestimmter Kombination/Slotverteilung angewendet werden dürfen.

Zum Testen ob der Speicher defekt ist nimm "memtest" http://www.memtest.org/
Und RAM einzeln testen, keine RAM-vermischung. sonst stimmen die Test nicht. Ein Test dauert aber sehr lange.
[edit]alternativ geht auch das "Windows Memory Diagnostic" http://oca.microsoft.com/de/windiag.asp[/edit]
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
17.03.2007 um 22:30 Uhr
Hi im Handbuch habe ich folgende Tabelle gefunden:



DIMM1 (Ch A) / DIMM2 (Ch A)/ DIMM3 /(Ch B) DIMM4 /(Ch B) System Density
128MB~1GB / ----------------- 128MB~1GB /---------------/ 256MB~2GB
----------------/128MB~1GB /----------------/128MB~1GB /256MB~2GB
128MB~1GB /128MB~1GB /128MB~1GB /128MB~1GB /512MB~4GB

Dann stand noch:

MSI Reminds You...
Dual-channel DDR works ONLY in the 3 combinations listed in
the table above.

Tja, welchen DIMM muss ich nehmen?
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
17.03.2007 um 23:21 Uhr
Hi,

nach deinem Handbuch:

DIMM1 (Ch A) / DIMM2 (Ch A)/ DIMM3 (Ch B)/ DIMM4 (Ch B)/
256 MB--------/256 MB---------/256 MB -------/1 GB ------------/

setzen!

aran67
Bitte warten ..
Mitglied: 25521
18.03.2007 um 00:10 Uhr
Tip am rande: Auch Privat leute müssen in Deutschland Garantie geben. Der spruch: Da Privat verkauf keine Garantie, zählt nicht.

Einer der vielen rechtsirtümmer dennen die verbraucher auf den leihm gehn.
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
18.03.2007 um 00:17 Uhr
Ich hab mir mal das Handbuch angesehen.
"aron76" hat Dir dementsprechend auch die korrekte Installationsreihenfolge angegeben.
Normalerweise sollte es damit dann auch funktionieren.
Allerdings - MSI verweißt eindeutig auf die Möglichkeit von Inkompatiblitäten, wenn nicht Speicher gleicher Dichte und Typ verwendet werden.
http://www.der-wmp.de/extra/RAM-Belegung_MS-6728.jpg

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
18.03.2007 um 10:19 Uhr
Tip am rande: Auch Privat leute müssen in Deutschland Garantie geben.

Du irrst. Es handelt sich hier um einen Internetkauf.
Ein Privatverkäufer muss keine Garantie geben, max. Gewährleistung und wenn er das ausdrücklich ausschließt dann auch diese nicht.
Informiere Dich über die Unterschiede von Garantie, Gewährleistung, Widerrufsrecht und "14-Tage-Geld-zurück"-Recht bei Ladenkauf, Auktionen und Internetauktionen.
http://www.eastcomp.de/gewaehr.htm
http://www.haerting.de/de/3_lawraw/faqs/faq_ebay.php

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
18.03.2007 um 11:12 Uhr
Hi

danke für die Tipps.

Das was ich so verstanden habe. Kommt in die DIMMS 1-3 der 256 MB Speicher und in den 4ten der 1 GB, oder?

Am Anfang hatte ich das so gemacht, aber der PC fuhr nicht hoch. Dann habe ich nur den 1 GB Speicher in jedem DIMM ausprobiert und der PC fuhr auch nicht hoch.

Mach ich was falsch? Es kann doch nicht so schwer sein eine Speicher einzubauen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
18.03.2007 um 13:02 Uhr
Kommt in die DIMMS 1-3 der 256 MB Speicher und in den 4ten der 1 GB,...

korrekt, genaus so wie dir "aran67" schon schrieb und auch exakt so von MSI im Handbuch vorgegeben wird.

Dann habe ich nur den 1 GB Speicher in jedem DIMM ausprobiert und der PC fuhr auch nicht hoch.

Dann ist er entweder defekt oder nicht kompatible mit dem Bord/BIOS.
Mitunter hilft es schon ein BIOS-Update zu machen, wenn denn möglich und nicht eh schon das aktuellste BIOS installiert ist.

Hast Du den Speichertest gemacht?
Was hat denn der Speicher genau an Daten?
Schreib mal ab was auf dem Aufkleber des RAM steht und sende mir mal den Link von ebay. ACHTUNG! - den ebay-Link NICHT hier rein stellen, sondern an mein Postfach senden!

[edit]
Danke für den ebay-Link - damit ist alles klar.
Der von dir gekaufte Speicher ist NICHT für deinen auf dem Mainboard vorhandenen Intel-Chipsatz i865PE geeignet.
Du hast in der eBay-Artikelbeschreibung völlig überlesen "nur für VIA und SIS-Chipset"
Verkauf den Speicher wieder und hole dir einen der tatsächlich für dein Board/Chipsatz geeignet ist.
Noch besser verkaufe alle 4 RAM und hole dir 2 x 1GB gleicher Hersteller und Typ. Die baust Du in DIMM 1 und DIMM 3 ein.
[/edit]

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
18.03.2007 um 20:35 Uhr
Hi,
danke für die Antwort. Tja dann war das wohl ein Griff ins Klo!!.

na ja, muss ich demnächts noch genauer hin schauen,
Gruß
Martin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
HP DL385 G2, Bildschirm bleibt schwarz, fährt nicht mehr hoch (13)

Frage von comping zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Windows 7 rechner fährt nicht mehr hoch - bluescreen (10)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Ubuntu
gelöst Dienste fahren nach Neustart nicht vernünftig hoch (Uhrzeit) (5)

Frage von Moddry zum Thema Ubuntu ...

Windows 10
gelöst PC in Standby versetzen per Kommandozeile (5)

Frage von Static zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (17)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...