Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Speichererweiterung

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: GB

GB (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2010 um 13:42 Uhr, 2756 Aufrufe, 7 Kommentare

Sind KVR533 und KVR800 miteinander kompatibel?

Hallo Kollegen,
ein PC mit einem KVR533D2N4/1G soll auf 3 GB aufgerüstet werden. Kann ich für die zweite Bank einen KVR800D2N6/2G verwenden?
Vielen Dank schon mal.
GB
Mitglied: H41mSh1C0R
01.11.2010 um 14:01 Uhr
1. Schaue zuerst ob das Board das kann? I.d.R. ist das doch so, unterstützt das Board beide RAM Geschwindigkeiten wird die langsamere eingestellt.

2. Was durchaus auch noch problematisch sein kann sind die RAMs beide Single sided oder unterschiedlich?

3. Wieso kaufste nicht gleich den passenden RAM?? (KVR533D2N4/2G) -> 34EUR
Bitte warten ..
Mitglied: GB
01.11.2010 um 14:11 Uhr
Wo gibt es den denn für diesen Preis? Ich habe ein Angebot von 49,- € und wollte deshalb ev. den 800-er für 32,-€ einsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
01.11.2010 um 14:14 Uhr
Geizhals.at/Deutschland ist immer wieder hilfreich: http://geizhals.at/deutschland/a150219.html

Gut zu den ~34EUR kommen noch 6EUR Porto, also bei 40EUR kommste raus, aber das geht noch um du kannst sicher sein das es von der Geschwindigkeit keine Probleme gibt.

Ich lese mal raus das du nur 2 Speicherbänke hast:

Wie verhält sich das eigentlich mit dem DualChannel? Müssen da nicht beide Module die gleiche Größe haben?

Bei unterschiedlicher Modulgröße dürfte der doch dann garnicht aktiv sein oder?
Bitte warten ..
Mitglied: GB
01.11.2010 um 14:33 Uhr
Ja , der PC hat nur 2 Bänke. Ich weiss, dass wir früher bei alten Boards immer auf Paarigkeit geachtet haben. Aber da ich jetzt schon ein paar mal bei Boards mit 3 Speicherbänken 512+512+1024 gesteckt habe, dachte ich, das geht auch bei 2 Speicherbänken. Ausprobiert habe ich es natürlich nicht.
Aber die Schlüssfolgerung wäre ja, besser den 1GB-Chip raus zu schmeißen und gleich 2x2GB einzusetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
01.11.2010 um 14:40 Uhr
Um es rund zu machen ja.

Aber musste selber entscheiden ob sich das für dich rechnet.
Bitte warten ..
Mitglied: GB
01.11.2010 um 14:44 Uhr
Herzlichen Dank und viele Grüße
GB
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
02.11.2010 um 17:00 Uhr
Zitat von H41mSh1C0R:
Um es rund zu machen ja.

Aber musste selber entscheiden ob sich das für dich rechnet.


Nicht nur, bei 2GB und 1GB Riegel geht der Dualchannel Support flöten,
was mal gleich einen bis zu 33% Leistungseinbruch bei Speicherzugriffen
zur Folge hat. Und Speicherzugriffe gehen heutzutagen nicht erst den Umweg
über die CPU sondern per DMA direkt zum RAM wenn möglich.

Heißt für Dich:

Kauf dir 2x2GB Module (sofern dein Board das supportet) und werf den 1GB Chip raus!

3GB ist Unsinn, gehen sowieso 1/2GB flöten für die Geräteadressierung. bei 4GB bleiben
dir zwischen 3 und 3,5GB Speicher übrig für deine Programme (je nach Board und aktivierten
Komponenten darauf).


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...