Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

Speicherplatz beim löschen von Mails

Mitglied: r00t-1337

r00t-1337 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2013, aktualisiert 09:32 Uhr, 1427 Aufrufe, 3 Kommentare

Moin Zusammen,

folgendes Problem:

Unsere Exchange Postfach-DB ist mittlerweile knapp 650 GB groß ... haben es leider versäumt den Usern Größenbeschränkungen vorzugeben.

Gestern haben wir angefangen bei einigen der Großen Postfächer viele Mails zu löschen was den Effekt hatte dass die Transaktionslogs am Exchange den Platte zum überlaufen gebracht haben. Haben der Kiste jetzt schon mehrmals mehr Speicherzugewiesen aber irgendwann wird es auf dem Storage auch knapp.

Hat dieses Problem schonmal jemand gehabt und evtl. lösen können?

Vielen Dank für eure Hife!


*System=Exchange 2010
Mitglied: manuel-r
27.11.2013 um 10:23 Uhr
Gestern haben wir angefangen bei einigen der Großen Postfächer viele Mails zu löschen was den Effekt hatte dass die Transaktionslogs am Exchange den Platte zum überlaufen gebracht haben.
Das war vorhersehbar ;)

Haben der Kiste jetzt schon mehrmals mehr Speicherzugewiesen aber irgendwann wird es auf dem Storage auch knapp.
Vom Grundsatz her richtig, aber:
Nach dem Löschen der Mails müssen auch die "gelöschte Objekte" geleert werden. Und selbst dann hält der Exchange die doppelt gelöschten Objekte immer noch für die konfigurierte Zeit vor (Standard: 30 Tage). Um also nicht so lange warten zu müssen muss die Haltezeit zuerst auf bspw. 1 Tag reduziert werden. Danach sollte man sehen können, dass die Postfachgrößen deutlich abgenommen haben. Wenn dem so ist kann dann die Offline-Defragmentierung laufen.
Bei einer DB in der Größe würde ich mir aber mal keine Hoffnung machen das über Nacht hin zu bekommen - und auch eher nicht über ein normales Wochenende.

Wichtiger Hinweis an der Stelle:
Offline-Defragmentierung heißt die jeweilige Postfach-DB ist offline und damit die Postfächer darin nicht erreichbar.

Alternativlösung:
Wenn du die Möglichkeit hast (mir scheint es so) eine weitere Platte an den Server zu hängen, dann könntest du auf dieser Platte eine weitere Postfach-DB anlegen. Danach verschiebst du die Postfächer nach und nach von der alten in die neue DB. Die neue ist dann logischerweise auch (weitestgehend) defragmentiert. Die leere alte Postfach-DB kannst danach entsorgen.
Bitte warten ..
Mitglied: r00t-1337
27.11.2013 um 10:41 Uhr
Servus und danke für eure Antworten.

Das mit dem defragmentieren haben wir auch schon probiert ... aber den die Zeit um den Mailserver oder viel mehr die Datenbank offline zunehmen gibt es leider nicht

Wir haben es jetzt so gemacht wie du vorgeschlagen hast mit einer neuen Postfachdatenbank auf einer neuen Platte ... sind jetzt nach und nach am verschieben der Mail-Datenbanken ... aber bei Postfächern von Teilweise bis zu 60 GB dauert das ein wenig

Danke für eure Mühe!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Löschen in Abhängigkeit vom verfügbaren Speicherplatz
gelöst Frage von hugohugoBatch & Shell5 Kommentare

Hallo Allerseits, ich sichere meine Daten per simplen copy-job auf wechselnde externe HDDs. Jeden Abend wird ein nach Tagesdatum ...

iOS
IOS lokale Mails löschen
gelöst Frage von BadgeriOS7 Kommentare

Hallo Leute, folgende Frage, wo ich bisher absolut nichts brauchbares im Internet gefunden habe: Ich habe auf meinem iPhone ...

Outlook & Mail
Gleichartige Mails in OWA löschen
Frage von crack24Outlook & Mail2 Kommentare

Hallo, ich habe hier 2-3 User die relativ viele Mails mit größeren Anhängen verschicken müssen. So alle 8 Wochen ...

Exchange Server
Mails aus Submission Queue löschen
Frage von BradockExchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen ich habe 3 Mails die in einer meiner Submission Queues hängen. Diese würde ich gerne löschen da ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 12 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 13 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 14 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 14 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...