Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wo speichert XP Pro seine Anmeldedaten für das Netzwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Exzel

Exzel (Level 2) - Jetzt verbinden

20.09.2010 um 10:24 Uhr, 5847 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

XP fragt bei der Netzwerkanmeldung an einem zweiten Rechner nach Benutzernamen und Kennwort, wenn am zweiten Rechner die Anmeldedaten des ersten Rechners nicht hinterlegt sind. Und es besteht die Möglichkeit die Anmeldedaten zu speichern.

Nur wo speichert XP die Daten dann dauerhaft ab?

Gruß
Mitglied: wiesi200
20.09.2010 um 12:23 Uhr
Nimm dir bitte mal etwas mehr Zeit für das schreiben das Beitrags.
Wenn ich dein Problem richtig erahne dann ist entweder der eine kein Domain Rechner oder es ist der REG Eintrag für AutoAdminlogon gesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
20.09.2010 um 12:35 Uhr
Zitat von Exzel:
Hallo zusammen,

XP fragt bei der Netzwerkanmeldung an einem zweiten Rechner nach Benutzernamen und Kennwort, wenn am zweiten Rechner die
Anmeldedaten des ersten Rechners nicht hinterlegt sind. Und es besteht die Möglichkeit die Anmeldedaten zu speichern.

Nur wo speichert XP die Daten dann dauerhaft ab?

Gruß

Kann Dir doch egal sein wo die gespeichert werden, Du kannst sie Nicht übertragen auf einen anderen Rechner.
Und sonst gibts keinen anderen Verwendungszweck, für den man wissen müsste wo Windows diese Informationen
abspeichert, außer man will damit "komische Sachen" machen...


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
20.09.2010 um 13:11 Uhr
Hallo nochmal,

beide sind nicht an eine Domäne angeschlossen. Bis vor kurzem waren auf den Computer nur ein Benutzerkonto angelegt. Sodass eben Windows beim Anmelden am anderen Rechner erst nach den Benutzerdaten nachfragte, die ich dann eben auch gespeichert habe.

Ich musste vor kurzem die Benutzernamen auf beiden Rechnern ändern und habe im selben Zug auch die Benutzerkonten jeweils auf dem anderen Rechner angelegt. Jetzt sind die Benutzer auf beiden Rechnern hinterlegt. So sollte jetzt bei der Netzwerkanmeldung keine Rückfrage mehr verlangt werden. Trotzdem erscheint das Anmeldefenster wieder. Ich dachte, dass Windows evtl. die alten Anmeldedaten gespeichert hat und versucht sich mit diesen anzumelden. Wenn ich weiß, wo diese sind, kann ich die alten Anmeldedaten löschen und erneut eine Anmeldung versuchen.

@wiesi200 Ja, der AutoAdminlogon ist gesetzt. Was hat das für eine Bedeutung?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
20.09.2010 um 13:19 Uhr
Ruf mal das Programm "control userpasswords2" auf (ohne Anführunsgstriche) auf.
Dort kannst du (wenn das Häkchen richtig gesetzt ist) einen Autostart mit Passwort hinterlegen...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
20.09.2010 um 15:20 Uhr
Versuche mal bei beiden PCs Identische Usernamen *und* Passworte einzutragen. Dann sollte beim Zugriff auf eine Netzwerkfreigabe keine Abfrage mehr erfolgen.
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
21.09.2010 um 09:54 Uhr
Hallo nochmal,

es liegt anscheinend wirklich daran, dass Windows sich die alten Anmeldedaten gemerkt hat. Mir ist aufgefallen, dass bei der Anmeldung über das Netzwerk von Rechner 1 auf den Rechner 2 der alte Benutzername im Anmeldedialog steht.
Also habe ich testweise den alten Namen auf dem Rechner 2 angelegt, wieder die Anmeldung über Netzwerk versucht. Dann ging es auch.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
24.09.2010 um 15:08 Uhr
Hallo nochmal,

ich hab' jetzt einfach im Anmeldedialog die Benutzerdaten hinterlegt. So geht's dann auch.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst Brauche einen Netzwerk PDF Drucker der PDFs automatisch speichert (10)

Frage von capsob zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...