Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Spezieller BBC-online-Service für UK-Nutzer erlaubt u. für mich gesperrt - wie erkennt die Seite mich u. kann man was tun?

Frage Internet Cloud-Dienste

Mitglied: hiho

hiho (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2008, aktualisiert 22:09 Uhr, 7768 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Ich unterrichte Köche und Hotelfachleute in Englisch, sie haben natürlich viel mit Kochen zu tun. War begeistert, als ich diese Seite fand: http://www.bbc.co.uk/food/get_cooking/ , könnte ich super für interessante Englisch-Stunden nutzen, aber irgendwie erkennt die Seite, dass ich nicht aus UK bin (mal auf 'launch get cooking' klicken, dann passiert's). Wie erkennt die Seite das! Und: Kann man was tun?

Vielen Dank!

hiho
Mitglied: sysad
21.01.2008 um 14:04 Uhr
Das ist ein kostenpflichtiges Angebot, das irgendwie über 'uk licence fees' abgerechnet wird.
Die haben eine unvollständige Liste aller UK-IPs, und wenn Du da nicht mit dabei bist, vermuten sie einen Ausländer.
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
21.01.2008 um 14:21 Uhr
Such mal bei Google nach "ip location".

Die offiziellen IP-Bereiche, aus denen dein Interprovider dir eine Adresse zuteilt, lassen sich ausreichend gut einer geographischen Region zuordnen. Du kommst jetzt vielleicht mit einer Adresse von T-Online an, die wird über eine "IP-zu-Region"-Datenbank Deutschland zugeordnet, also kommst du nicht rein.

Wärst du jetzt Kunde in UK bei der British Telekom hättest du eine IP aus deren Bereich und du würdest reinkommen. Wenn du einen Proxy in UK finden würdest, dann könnte es evtl. gehen.

Wenn ich die Fehlerseite richtig verstehe, dann wird dieses Angebot aus den Mitteln der "Britischen GEZ" bezahlt und die können sich einfach den Traffic nicht leisten wenn die ganze Welt sich ihre Sendungen kostenlos ansieht.
Bitte warten ..
Mitglied: 59581
21.01.2008 um 15:05 Uhr
versuch mal mit PROXY-Server (offentlich/annonym)
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
21.01.2008 um 15:44 Uhr
danke! Werde es heute abend probieren!

hiho
Bitte warten ..
Mitglied: hiho
21.01.2008 um 22:09 Uhr
Wow, ich bin fasziniert, ich habe mal was hinbekommen am Rechner... Es hat (prinzipiell) geklappt: Habe einen co.uk-ano.Proxy gesucht und gefunden (http://binary1.co.uk) und dann kam tatsächlich nciht mehr die vorherige Fehlermeldung bei dem BBC-Link. Theoretisch bin ich jetzt also Britin, die ihre GEZ-Gebühren bezahlt ... Aber leider will er jetzt, dass ich 'Javascript enable', was ich aber meine ich habe, kann das sein, dass das http://binary1.co.uk nicht hat und es deshalb nicht klappt? Jedenfalls bekomme ich keine Filmchen zu sehen. Vielleicht habe ich aber auch wieder was falsch gemacht...

hiho
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Sieben Jahre alte Lücke im Linux-Kernel erlaubt Rechteausweitung

Link von max zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Exchange Server
Exchange 2010 Migration zu Exchange Online (10)

Frage von mastersp zum Thema Exchange Server ...

Google Android
Google: Nexus-6-Nutzer bekommen Downgrade und verlieren alle Daten

Link von BassFishFox zum Thema Google Android ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...