Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Spezielles Benutzerrecht auf Windows 2000 SP4 Server

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: kingcoollui

kingcoollui (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2009, aktualisiert 14:43 Uhr, 3474 Aufrufe, 3 Kommentare

Windows Server 2000 SP4
Benutzerrechte sollen erweitert werden

Hallo zusammen,

habe da mal eine Frage. Ich hab einen Windows 2000 Server mit SP4. Es greifen da 5 Clients drauf zu (lokales Netzwerk).
Es läuft hier eine 4D Datenbank, die auf bestimmte .pdf Dateien aus dem Verzeichnis xyz zugreift.

Diese .pdf Dateien werden über Worddateien erstellt. Die .docx Dateien liegen ebenfalls im Verzeichnis xyz.

Nun soll der Client auf die .docx Datei zugreifen können, diese jedoch nicht mehr auf dem Server sichern können (kann ich einstellen aber jetzt).
Nun sichert der Client bei sich lokal. Will er jetzt aber die Datei wieder in das Verzeichnis xyz Verschieben und die alte dort überschreiben darf er das nicht, soll es aber dürfen. Er soll nur nichtmehr direkt auf dem Server sichern können. Geht das oder gibt es ein Tool was dies steuern kann?

Für eure Antworten bin ich euch bereits jetzt dankbar, da ich gerade absolut verzweifel.

Beste Grüße

Lui
Mitglied: sissy-pc
13.07.2009 um 14:53 Uhr
Hallo, soll er nun speichern dürfen oder nicht? Ob er die Daten auf dem Server ändert oder reinkopiert ist egal, schreibrechte müssen dasein. Ansonsten über ein Zwischenverzeichniss, wo er reinkopiert und dann über den Scheduler mit einem schreibenden Account in der Nacht (oder in entsprechenden Abständen) in das Verzeichniss kopieren.
mfg Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
13.07.2009 um 14:55 Uhr
Moin,
"sichern" und "überschreiben" sind auf Betriebssystemisch die folgenden, identischen Dateioperation: "Löschen" und "Neu Anlegen". Für diese Operationen braucht der Benutzer entsprechende Rechte. Hat er die, kann er die Operation ausführen, hat er die nicht, eben nicht.
Alternative: mach ein Bestandsverzeichnis und ein Arbeitsverzeichnis, beide mit noch identischem Inhalt. Auf das Arbeitsverzeichnis bekommen die User Änderungsrechte, auf das Bestandsverzeichnis nur Leserechte. Zum Tagesabschluß läßt Du über einen Batchjob mit entsprechender Berechtigung den Inhalt vom Arbeitsverzeichnis ins Bestandsverzeichnis kopieren. Sinnvollerweise aber erst, nachdem die Datensicherung für beide Verzeichnisse gelaufen ist.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: kingcoollui
13.07.2009 um 15:04 Uhr
Hi Christian,
Hi Jochem,

erstmal vielen Dank für die extrem schnelle Antwort.

Ja Ihr habt recht, klar ist die Sinnigste Lösung mit nem Arbeitsverzeichnis und dem Stammverzeichnis.

Der Hintergrundgedanke war der, dass die Kollegen nicht auf dem Server rum arbeiten und da irgend nen Müll mit der Datei betreiben.
Und mit dem Stamm- und Arbeitsverzeichnis ist es glaub ich wirklich am saubersten gelöst.

Danke nochmal und beste Grüße

Lui
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Benutzerrechte in Windows 8.1 einschränken
Frage von AturdentWindows Userverwaltung14 Kommentare

Hallo, ich habe einen Laptop mit Windows 8.1 (KEINE Pro oder Enterprise Version). Ich habe dort ein Administratorkonto sowie ...

Microsoft
Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC
gelöst Frage von matze0004Microsoft11 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns im Labor läuft eine alte Motorsteuerung unter Windows 2000 SP4 (bzgl. der Sicherheit: der PC ...

Monitoring
Zugewiesene Benutzerrechte auf Server anzeigen lassen
gelöst Frage von Fitzel69Monitoring1 Kommentar

Hallo zusammen, ich brauche nur für ein Audit Informationen, wecher User mit welchen Rechten auf unserem Dateiserver , Ordner ...

Microsoft
SQL Server 2012: Benutzerrechte ändern
gelöst Frage von honeybeeMicrosoft2 Kommentare

Hallo, ich möchte einem Benutzer Rechte für das Erstellen, Ändern und Löschen von Tabellen innerhalb nur einer bestimmten Instanz ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 24 MinutenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 5 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 5 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 17 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Windows Server
Remotesteuerung der Sitzung (Kennung XX) fehlgeschlagen
gelöst Frage von Stefan91Windows Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, seit kurzem bekomme ich oben genannte Fehlermeldung, wenn ich versuche eine Remotesitzung über den Taskmanager fernzusteuern (Rechtsklick ...