Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Spezifikation des Floppystromkabels (max Spannung, Strom)

Frage Hardware

Mitglied: Trekki1990

Trekki1990 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2009, aktualisiert 17:21 Uhr, 5018 Aufrufe, 11 Kommentare

Bei Google gesucht, leider nichts gefunden.

Hallo liebe Community!

Weiß irgendjemand, ob es es irgendwo Spezifikationen gibt, die beschreiben
wie viel Ampere (Strom) ich durch ein Floppystromkabel jagen kann?

Habe leider nirgends etwas gefunden. Immer nur über Netzteile und die Belastbarkeit, was ich
aber nicht brauche.

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Mitglied: FSX2010
19.08.2009 um 17:31 Uhr
schau doch mal auf ein Laufwerk. Vieleicht ist hier ein Typenschild mit der Stromaufnehme. Dann hast Du wenigsten ein Anhaltspunkt.
Was willst Du eigentlich da anschließen?
Bitte warten ..
Mitglied: Trekki1990
19.08.2009 um 17:35 Uhr
Danke für deine schnelle Antwort.
Ist an sich eine gute Idee, aber ich muss ja herausbekommen wie viel Ampere ich da durchjagen kann, durch die Leitung.
Bei USB sind es um die 500 mA. Solch eine Angabe muss doch auch für das Floppykabel existieren oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
19.08.2009 um 17:37 Uhr
ist mir nicht bekannt. Aber ein Elektriker kann es an dem Querschnitt und der Art des Kabel sicherlich errechnen.
Noch mal: Was möchtest Du anschließen?
Bitte warten ..
Mitglied: Trekki1990
19.08.2009 um 17:40 Uhr
Es handelt sich um einen embeddet PC.
Haben wir etwas gebastelt, am Ende sollen 3 Ampere durchgehen.
Sind zwei LED Strahler.
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
19.08.2009 um 17:42 Uhr
Würde ich anschließen und überprüfen ob das Kabel warm wird.....
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
19.08.2009 um 17:42 Uhr
das Netztteil hat in jedem Fall keine Probleme
Bitte warten ..
Mitglied: arsmagica
19.08.2009 um 17:44 Uhr
Hallo,

nimm diesen Link: http://tinyurl.com/mdaf7x

gruss
arsmagica
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
19.08.2009 um 18:34 Uhr
Kommt drauf an, welches Floppy-Kabel, das für 3 1/2 "-Floppys hat geringeren Querschnitt und ist meist am gleichen vom Netzteil kommenden Strang wie der Anschluss für ein 5 1/4" Diskettenlaufwerk. Bei 3 A max. dürftest du aber keine Probleme haben. Rot = 5 V, gelb = 12 V
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
19.08.2009 um 19:44 Uhr
Hi,

Die normlen Netzteilkabel haben idR. einen Querschnitt von 1mm² oder 1,5mm². Vertragen also max.
19 respektive 24 Ampere, da die Kabel frei in der Luft hängen.
Macht nach Adam Riese 228Watt bzw. 288Watt für die 12V Rail und 95Watt bzw. 120Watt für die 5V
Rail, die du maximal an so einem Kabel verbrutzeln darfst. Sollte reichen? ;)

Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
19.08.2009 um 22:56 Uhr
Hi
wie schon mehrfach bemerkt: was willst du machen und wieso via FD Kabel? Die Kabel haben typ 0,3-,5mm^2 Querschnitt da gehen je Leitung also (inkl der typ. Isolierung) 4-8A drüber (sofern du das Stromkabel meinst); normale Litzen eignen sich nicht? Durch die 5/12V eignen sich die nicht direkt um LEDs anzusteuern; einfacher wäre einen StepDown LED Regler (habe ich bei LEDs . de gesehen) an der 12V Leitung; die kann damit locker 20-30W verpulvern; die Kontakte solltest du aber löten, da die FD Konnektoren nicht für solche Ströme gedacht sind.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Trekki1990
20.08.2009 um 09:50 Uhr
Dank euch allen für eure Hilfe!
Ich denke ich habe jetzt genug Informationen ^^

Gruß Trekki
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...