Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spiegelung von DC

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ferial

ferial (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2008, aktualisiert 11:12 Uhr, 6162 Aufrufe, 14 Kommentare

Frauen und die Technik....

hallo zusammen!

ich habe den auftrag bekommen meine 2 DC ausfallsicher zu machen. ( 1. fällt aus, 2. übernimmt). es sind 2 windows 2003 server mit AD. clustern ist zu teuer und zu kompliziert. nun wurde mir zu einer IIS Spiegelung bzw überhaupt Spiegelung geraten. jetzt hab ich absolut keine ahnung wie ich das anstellen soll, ohne ein teures programm zu kaufen und ein technik-genie sein zu müssen. und im netz geht alles aufs clustern hinaus.

ich bin für jede weitere hilfe dankbar

...eine verzweifelte Frau...
Mitglied: sysad
23.07.2008 um 09:13 Uhr
Das was Du willst ('ausfallsicher') geht so nur mit Clustern. Aber fast genauso gut ist es wenn Du einen Cold Backup rumstehen hast und dann nur eine HD vom Server umziehen musst und Du bist wieder online mit geringen Nacharbeiten. Ich löse das bei SOHOs oft mit einem RAID1 und zusätzlich normale Sicherung (inkrementelles Image alle 30min auf andere HD)

HTH
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
23.07.2008 um 09:18 Uhr
Hallo.

ich habe den auftrag bekommen meine 2 DC ausfallsicher zu machen

Was willst du da ausfallssicher machen?

Wenn du das Active Directory meinst, dann hast du mit 2 DCs bereits die gewünschte Ausfallssicherheit. Du musst nur dafür sorgen, dass auf beiden DCs der DNS sauber läuft. Auch für DHCP usw. gibt es saubere Lösungen

clustern ist zu teuer und zu kompliziert

und ausserdem wird dies für Domain Controller nicht unbedingt empfohlen

Was willst du also jetzt noch ausfallssicherer machen als es schon ist?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ferial
23.07.2008 um 09:26 Uhr
danke für die schnellen antworten.

an das hab ich gar nicht gedacht, dass sie eigentlich eh schon ausfallsicher sind.

wenn ich einstellungen auf DC1 vornehme, sollten sie dann auf DC2 auch sein oder?

verzeiht die "unglücklichen" fragen

danke für die hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: cybersnake
23.07.2008 um 09:29 Uhr
so fern die beiden sich gegenseitig replizieren sollte das so sein ja....
Bitte warten ..
Mitglied: ferial
23.07.2008 um 09:31 Uhr
muss ich irgendetwas machen, damit sie sich replizieren?

danke nochmal für die hilfe, ich bin wirklich begeistert
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
23.07.2008 um 09:35 Uhr
Cave: Mit der Serverreplikation bist Du nicht ausfallsicher! Du hast nur das AD ausfallsicher, Daten und Programme nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: cybersnake
23.07.2008 um 09:36 Uhr
ich habs bei uns auch nicht eingerichtet aber ich versuche es mal...

also im Active Directory-Standorte und -Dienste und da müsstest ja deine server sehn und bei den NTDS Settings müssen die verbindungen drin sein. ansonsten halt mit rechtsklick ne neue erstellen.

fals das jetz blödsin ist was ich erzähle bitte bescheid sagen

NACHTRAG: unteres kommentar stimmt leider... aber wenigstens das wäre gespiegelt.
Bitte warten ..
Mitglied: ferial
23.07.2008 um 09:39 Uhr
also kurz um, kann ich entweder spiegeln oder ausfallsicher sein? ist das so richtig?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
23.07.2008 um 09:44 Uhr
Hi.

also kurz um, kann ich entweder spiegeln oder ausfallsicher sein? ist das so richtig?

Darum habe ich ja geschrieben, was willst du ausfallssicher machen. Das Active Directory oder die Programme und Daten die noch auf den Comaincontrollern liegen.

Du musst dich also entscheiden, ansonsten wird es schwierig werden dir ein klare Aussagen zu liefern.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ferial
23.07.2008 um 09:51 Uhr
achso. es geht um die programme und daten

lg
Bitte warten ..
Mitglied: cybersnake
23.07.2008 um 10:36 Uhr
dann nützt dir das replizieren nichts
Bitte warten ..
Mitglied: ferial
23.07.2008 um 10:42 Uhr
ich möchte einfach, dass wenn ich etwas am DC1 einstelle, der DC2 das automatisch übernimmt. das ist mein hauptziel und dafür wäre ich über jeden lösungsansatz dankbar.

entschuldigt die verwirrung... :/
Bitte warten ..
Mitglied: ABNEUSS
23.07.2008 um 11:02 Uhr
Also es gibt bei einer Hardwarespiegelung der Festplatten noch im nachhinein die möglichkeit , ein Unabhängiges RAID 1 System zu installieren. Egal ob eine DC mit AD installiert ist oder es sich
um einen Standalone PC handelt. Wir setzen ein solches System schon eine gewisse Zeit ein und eignet sich auch hervorragend
für die Datensicherung von kompletten HDDs.
Es gibt von Dawicontrol ( grad nicht der Brüller besser ist Adaptec ich weiss ) den Dawicontrol DC 7210 RAID KIT.
Einfache Installation in einen 3,5" Schacht und Konfiguration über
DIP Schalter. Wäre auch nee Alternative Hardwaremässig vorzubeugen. Aber wie oben schon erwähnt übernimmt ja der
2te DC nach dem Ausfall die Aufgabe von DC1.

Nicht verzweifeln , MS Produkte sind wie Bananen , sie reifen beim Anwender.....
Bitte warten ..
Mitglied: ferial
23.07.2008 um 11:11 Uhr
danke für die antworten und die geduld mit mir. ich lass es mal so wie es ist, denn wir haben uns entschlossen, das weiter auszubauen und dann zu clustern. danke trotzdem an alle

lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD DC Failover zeitintensiv und DHCP repliziert nicht (5)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...