Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sporadische Netzwerkaussetzer

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: -bdix-

-bdix- (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2008, aktualisiert 12.06.2008, 10340 Aufrufe, 4 Kommentare

Kleines Netzwerk ohne "echten Server".
Nach Wechsel des DSL Routers gibts Netzwerkausfälle.

Sporadische Netzwerkausfälle

Hallo zusammen!

Nach dem Austausch eines DSL-Routers hat das LAN sporadische Aussetzer.

Zunächst einmal ein paar Eckpunkte:
Ca. 15 PCs im LAN, 1PC im WLAN; 1x Videoüberwachung im LAN
ein gemeinsamer Datenrechner (genannt Fileserver)
ein DOS-Server für die alte Branchensoftware

Die Struktur sieht wie folgt aus:
Es handelt sich um 2 getrennte Netzwerke, die nur über die Netzwerkdrucker gemeinsame Verbindungspunkte haben.
7 PCs mit Win98 SE befinden sich in einem IPX basiertem Netzwerk, da die DOS-Software nur dieses Protokoll unterstützt. Diese 7 PCs haben jeweils 2 Netzwerkkarten. Eine für das IPX-Netz, die andere für TCP/IP-Netz (Netzwerk-Drucker)
Die anderen Arbeitsplätze sowie der Fileserver laufen unter XP Pro (SP2)

Im Serverraum laufen die Büros und anderen Räumlichkeiten über ein Patchfeld und 2 Level-One Switche (SSW-1620TX) zusammen. Jeweils aufgeeilt auf die entsprechenden „Server“. Alle PCs sowie die Videoüberwachung haben feste IP Adressen.

Das Netzwerk arbeitet bis zum Austausch des Routers stabil.
Ursprünglich war ein Draytek Vigor 2500WE von 1&1 für die DSL-Verbindung in Einsatz der jetzt gegen einen neuen Router (DLink DSL-2741B) ausgetauscht wurde.

Hier mal 3 Screenshots, die vielleicht wichtig sind:
e58dc70737e5d378f5f7618f72b4bc13-d-link-einrichtung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

92fedcc8135c233cecc1196706a941a3-d-link-diagnose - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

8950e754d1f17ee8983c63236e5ea83b-d-link-firmware - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nach dem Wechsel schien zunächst erst einmal alles i.O. Doch zeigte sich 3 Tage später das erste Problem. Das fest eingerichtete Netzlaufwerk zum „Fileserver“ an den Arbeitsplätzen hatte plötzlich keine Verbindung zum „Fileserver“ mehr. Es ging auch kein Internet. Alle Arbeitsplätze und der „Fileserver“ waren gleichermaßen betroffen.
Ein Neustart des Router brachte nicht den gewünschten Erfolg. Erst ein kompletter Neustart aller Systeme sorgte wieder für einen regulären Betrieb des Netzwerkes.

Diese Ausfälle sind keinem festen Zeitinterwall zuzuordnen. Irgendwann, bis zu 3x am Tag (einige Rechner laufen rund um die Uhr), kommt es dann zu den besagten Aussetzern.

Nach meinen ersten Überlegungen habe ich die „DNS-Server-Funktion“ des Routers in Verdacht, da diese die einzige gemeinsam benutzte Funktion aller Netzwerkteilnehmer ist. Der DHCP-Server (3 Adressen reserviert) im Router ist zwar aktiv, wird aber nur benutzt, wenn sich ein Gast im Netzwerk befindet.

Ich bin nahezu ratlos im Moment, wo der Fehler aber nun wirklich liegt. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps.
Mitglied: 60730
10.06.2008 um 18:07 Uhr
Hi,

ganz banale Frage - ist das IPX und das IP Netz wirklich getrennt? Oder hat sich ein Kabel von IPX zu einem IP Switch (oder andersherum) verirrt?

Ihr habt ja keinen "echten" Server und eine überschaubare Anzahl von Clients.
In dem Fall würde ich eine Liste aller Clients incl. deren fester IP anlegen und diese überall als hosts in System32\drivers ablegen.
(Ja ist "Pfusch" - weiß ich - aber vielleicht hülft der Pfusch an der Stelle)
Bitte warten ..
Mitglied: -bdix-
10.06.2008 um 19:47 Uhr
Hallo TimoBeil!
Zu deiner banalen Frage ein banales "Ja".
Es sind beides voneinander getrennte Netzwerke. Dadurch, dass die Win98 Clients (auf denen diese DOS Branchensoftware läuft), aber im TCP/IP-Netz an die Drucker "rankommen" sind diese mit einer weiteren Netzwerkkarte ausgestattet. Beide Netzwerkkarten in diesen Rechnern sind autark konfiguriert. Also die, die aufs IPX-Netz zugreifen, haben auch nur dieses Protokoll eingestellt und die andere eben nur TCP/IP.
Das sind die einzigen Verbindungspunkte beider Netzwerke.

Noch zusätzlich ist zu erwähnen; das IPX-Netz läuft weiterhin ohne Störung.

Die Idee mit der hosts ist vielleicht gar nicht mal so schlecht. Nur was soll dies genau bewirken?
Eine allgemeine feste Zuordnung? Oder hat dies noch einen weiteren positiven Effekt? Da werden doch nur statische Zuweisung der IPs festgehalten ... hmmm ...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.06.2008 um 22:26 Uhr
Servus,

Die Idee mit der hosts ist vielleicht gar nicht mal so schlecht. Nur was soll dies genau bewirken?
Ist "nur" mal eine idee, um Broadcast auszuschließen - zu vermindern und so kannst du deinen Verdacht mit dem DNS Dienst des Routers genauer ansehen.
(den könntest du bei Pflege der hosts dann mal stilllegen)

"Dein" Phänomen hatte ich halt auchmal vor langer langer Zeit und da hatte jemand das IPX Kabel an einen IP Switch gesteckt und ist (mit eingeschaltetem Rechner in Urlaub gefahren).....
"Sowas" merk ich mir - denn das suchen halt solange gebraucht, bis Kollege Superschlau aus dem Urlaub zurückkam und sagte, geht ja immer noch nicht....
Bitte warten ..
Mitglied: -bdix-
12.06.2008 um 13:44 Uhr
Also die Variante 'IPX Kabel an IP Switch' schließe ich vollständig aus. An dem Netzwerk "fummelt" Niemand einfach so herum. Wie gesagt lief es ja auch bis zum Austausch des DSL-Routers normal.

Hier noch ein grober Abriss aus dem Bürobereich vom 11.06.2008 (alle anderen Clients sind trotz dem rund um die Uhr in Betrieb):
8:00 Uhr
Serverneustart (wohl bemerkt der 'Fileserver' kurz FS)
WS (Arbeitsplätze) neu gestartet
--> keine Probleme

10:00 Uhr
kein LAN-Zugriff von WS auf FS
kein Internet (WS und FS)
nach mehreren Versuchen ist am FS Internet wieder da
--> Alles funktioniert wieder wie gewohnt normal

10:10 Uhr
selbes Phänomen wie um 10:00 Uhr
Router zurückgesetzt
--> Fehler behoben

10:40 Uhr
Wieder ein Aussetzer
--> ging nach 2 Minuten wieder (kein manueller Eingriff notwendig gewesen)

10:50 Uhr
gleich wie 10:10 Uhr

Danach alles i.O. als währe nichts gewesen. Den ganzen weiteren Tag lang

Irgendwie ist das alles rätselhaft.
Das mit der hosts Datei nehme ich in Kürze mal in Angriff.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Sporadische Performance-Probleme auf RDS-Server (13)

Frage von Datenreise zum Thema Windows Server ...

Voice over IP
gelöst Sporadische Verbindungsabbrüche in Telefonanlage (14)

Frage von sphere5 zum Thema Voice over IP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...