Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sporadische Trennung des Internetes aus dem Netzwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Rocks89

Rocks89 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2006, aktualisiert 29.09.2006, 3030 Aufrufe, 3 Kommentare

Betrifft Win2k3 Server und XP SP2-Clients

Hallo zusammen,

habe mit viel Mühe als Nicht-Netzwerk-Spezi in unserer Firma ein WIN2k3-Server und 11 WinXP SP2 Clients vernetzt. Der Server macht alles (DHCP, DNS, Routing und RAS, Fax). Die Clients haben diverse Einschränkungen, je nach Computer und Benutzer. Funktioniert auch alles eigentlich vernünftig, aber nach einer nicht näher definierbaren Zeit (manchmal Minuten, bis hin zu mehreren Tagen), verliert allerdings der Server die Verbindung zum Internet. Dies betrifft dann auch alle Clients. Seltsamerweise finde ich keinen Zusammenhang mit irgendwelchen Programmen oder Ereignissen, die dieses Problem auslösen könnten. Der Server hat auch noch eine IP-Adresse, kommt aber selbst auch nicht ins Internet. Nur ein Neustart behebt das Problem. Das interne Netz arbeitet aber einwandrfrei weiter (Freigaben, etc.).

Hat da irgendjemand eine gute Idee ?

Was mich wahnsinnig macht, ist die Tatsache, dass ich keine Zuordnung auf eine bestimmte Tätigkeit machen kann. Es macht auf mich den Eindruck, das der Server bei ständigem Zugriff auf das Internet über die Clients am stabilsten ist, aber das kann auch ein subjektiver Eindruck sein.

In der Hoffnung auf Hilfe,

Rocks.
Mitglied: drop-ch
15.09.2006 um 12:52 Uhr
Hi Rocks

Beschreibe doch bitte detaillliert, wie die Internet-Verbindung bei euch realisiert ist.

Wenn du schreibst, dass die Zeit variiert dann vermute ich, dass irgendwo die Option "Verbindung trennen wenn x Minuten inaktiv" gesetzt ist.
Weiter schreibst du, "nur ein Neustart behebt das Problem": welches Gerät wird neu gestartet? Der Router? Der Server? Der Client?

Mit mehr Infos kriegen wir ein besseres Bild. Danke.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: Rocks89
15.09.2006 um 13:21 Uhr
Hallo drop,

der Server hat 2 Netzwerkkarten, eine für DSL und eine für das lokale Netz. Über Routing und RAS habe ich das jetzt alles so hinbekommen, dass alle Clients über den Server als Proxy in's Internet kommen (Anleitung hierfür gab's auch im I-Net). Alle Clients laufen über insgesamt 3 Router beim Server auf. Diverse Änderungen bei bestimmten Benutzergruppen (IExplorer-Menüzeile, kein Download, Javascript verboten,etc.) habe ich über AD und Gruppenrichtlinie auch geschafft. Das ganze läuft eigentlich gut, aber irgendwann, kappt der Server die Verbindung zum Internet, nicht durch den automatischen Disconnect wegen DSL, sondern einfach mal so. Dies kann sich, wie oben schon gesagt, mal im 10-Minuten-Takt wiederholen, es kann aber auch 2 Wochen ohne Probleme laufen. Es ist auch schon vorgekommen, das alle Rechner an waren, aber ausser mir kein anderer User eingeloggt war. Nur ein Neustart des Servers behebt dieses Problem. Das lokale Netz funktioniert aber weiterhin. Hoffe es wird etwas deutlicher.

Danke für die schnelle Antwort.

CU Rocks.
Bitte warten ..
Mitglied: Rocks89
29.09.2006 um 07:13 Uhr
Hallo zusammen,

habe momentan einen Hardwaredefekt bei einem 40 m langem Netzwerkkabel, da diese 8 Rechner nicht ständig benötigt werden, habe ich mir etwas Zeit für eine Neukonfiguration genommen, bevor ich das Netzwerkkabel erneuert habe. Dabei viel mir auf, das während diese Rechner sich nicht angelmeldet hatten, der Server sich nicht ein einziges Mal aus dem Internet verabschiedet hat. Was kann mir das sagen ?

Weiterhin hilfesuchend,

Roman.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Mikrotik Router in Netzwerk einbinden (1)

Frage von Cyberurmel zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
gelöst Gäste Netzwerk im Simulator einrichten (4)

Frage von WinLiCLI zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Netzwerk
Große Abweichung der Übertragungsraten im WinServer2012 Netzwerk (3)

Frage von sineplan zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Maschinen per WLAN ins Netzwerk bringen (6)

Frage von laster zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...