Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Sprache für die Anwendung?

Frage Entwicklung

Mitglied: stoner

stoner (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2006, aktualisiert 18.10.2012, 4272 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich brauche eine Anwendung für folgenden Ablauf:

- .ini auslesen
- Datei für jeden Eintrag in der .ini per tftp holen
- Diese Datei Zeile für Zeile abarbeiten, bestimmte Felder ändern, hinzufügen und Berechnungen mit Werten aus einer Firebird SQL durchführen.
- das ganze wieder in eine File schreiben und die Daten in eine Firebird SQL einspielen
- logfile schreiben

das ganze läuft grösstenteil (bis auf die sql Abfrage) bereits mit einer .bat (thx@Biber ), jedoch werden die Anforderungen immer grösser, und da das ganze auch vertrieben werden soll muss eine vernünftige und geschützte Form her. Die Anwendung soll nur als Dienst und komplett ohne GUI laufen.

Meine Frage:
mit welcher Programmiersprche ist das ganze machbar? Ich würde mich ungern in z.B. VB einarbeiten um dann festzustellen dass ein Part nicht klappt (und der Zeitdruck ist wie immer enorm).

Wär schön wen jemand einen Tip für mich hätte,

Ciao
stoner
Mitglied: Garfieldt
29.09.2006 um 04:02 Uhr
Mit C++ ist das Ganze auf jeden Fall machbar, die Frage ist nur ob sich der Einarbeitungsaufwand in c++ dafuer lohnt. Wenn es einen entsprechenden Connector fuer die Datenbank gibt, sollte das ganze mit VB.NET oder C#.NET schneller zu loesen sein. Vorrausgesetzt, man kennt die Sprachen...
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
29.09.2006 um 07:45 Uhr
Moin,

fragen wir doch mal anders herum, gibt es eine Sprache, mit der du schon Erfahrungen gesammelt hast? Dann könnte man ja ggf. auf diese aufbauen.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: stoner
29.09.2006 um 09:27 Uhr
Guten Morgen,

meine Programmierkenntnisse sind gleich null, minimale Kentnisse in VB.
Da es nicht bei dieser einen Anwendung bleibt ist der Einarbeitungsaufwand relativ egal (je schneller umso besser, aber klappen muss es halt).
Wichtig für mich ist, dass ich nicht nach 2 Wochen feststelle es funktioniert nicht z.B. mit VB und muss dann noch mal umschwenken.

Dass das ganze alls andere als einfach wird ist mir klar, aber da der Ablauf und die Funktion der Anwendung klar sind und als batch schon läuft sollte es machbar sein.

Noch eine Frage:
Zur Zeit teste ich mit den M$ VB und C++ 2005 Express Edition.
Macht dass ganze Sinn mit denen? Oder was schlagt Ihr vor?

Besten Dank schon mal für Eure Tips,


stoner
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
29.09.2006 um 10:05 Uhr
Noch eine Frage:
Zur Zeit teste ich mit den M$ VB und C++
2005 Express Edition.
Macht dass ganze Sinn mit denen? Oder was
schlagt Ihr vor?

Das macht mit den Sprachen, die diese IDEs unterstuetzen auf jeden Fall Sinn, denn die unterstuetzten sprachen sind: C++ (.NET) und VB (.NET), jedoch wurde ich, wenn ich heute mit dem Programmieren anfangen wuerde mit C#.NET Anfangen, da es fast so maechtig wie "eigentliches" C++ ist, jedoch um vieles leichter ist, da du dich wenn du es nicht unbedingt moechtest nicht mit der ganzen Pointer Problematik beschaeftigen musst.

Ist aber wie gesagt eine rein subjektive Meinung, ich selber programmiere in C++, Java und C#, jedoch wenn es geht am liebsten in C#.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
29.09.2006 um 14:02 Uhr
Hallo,

womit man meiner Meinung nach wirklich schnelle Ergebnisse erzielen kann ist Delphi. Unter http://www.turboexplorer.com/ gibt's auch dafür eine kostenlose Umgebung, die ich aber nicht kenne.
Ansonsten: grundsätzlich ist das mit ungefähr jeder genannten Programmiersprache (zumindest jeder hier genannten) möglich, die Frage bleibt natürlich der Aufwand. Da bräuchte man halt ein Framework/Klassenbibliothek, das möglichst viel unterstützt. Das wiederum ist bei den .NET-Sprachen ohnehin bei allen gleich (und riesig) und bei Delphi auch ganz gut ausgebaut. Knackpunkt könnte hier die DB sein, schau mal was die alles unterstüzt.
C++ finde ich persönlich fürchterlich, VB auch eher unübersichtlich, C# finde ich persönlich eine gute sprache, die Syntax ist kompakt und klar, strengere Typisierung als VB... Von z.B. Java würde ich eher abraten, wenn für dich schon feststeht, dass du unter Win entwicklen willst.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: stoner
29.09.2006 um 15:16 Uhr
Hi,

danke schon mal für die Antworten.
Ich habe mir gerade Visual Studio besorgt und werd mich mal an C# machen.
Die Entwicklungsumgebung kann auch kostenpflichtig sein, wenns das Geld wert ist kein Problem.
Kennt wer gute Tuts für C#? Vorerst werde ich mich wohl mal an die MSDN Dokus halten.

Besten Dank noch mal,

stoner
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
29.09.2006 um 16:09 Uhr
Kennt wer gute Tuts für C#? Vorerst
werde ich mich wohl mal an die MSDN Dokus
halten.
Das Geld in ein gutes Buch ist dürfte deutlich sinnvoller investiert sein als in die IDE - die MSDN-Beiträge finde ich irgendwie immer etwas unübersichtlich. Abgesehen davon ist das Buch wohl auch billiger.
Ich hatte mir damals einfach ein paar geholt - es lebe die UniBib. Wenn ihr eine Uni in der Nähe habt fahr da doch mal hin und schau in die Bücher rein, die die haben, evtl. bekommst du sogar eine Leihberechtigung.
Und: die billigeste Lösung dürfte es sein, sich da einfach einen freien Mitarbeiter anzuheuern (es sei denn, du rechntest deinen Arbeitsaufwand für Einarbeitung nicht).

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
30.09.2006, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,

Lonesome Walker hat hier gerade etwas gepostet, wonach man ein VisualStudio umsonst bekommt, weiss nicht ob du es gesehen hast: http://www.administrator.de/forum/visual-studio-2005-standard-zu-versch ...

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: stoner
30.09.2006 um 22:39 Uhr
Ahoi,

thx für den Tip, hab gleich mal mitgemacht, bin gespannt ob da was kommt.


stoner
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 pro und Office 2013 Sprache ändern (5)

Frage von BergEnte zum Thema Windows 7 ...

Visual Studio
Interner Shop mit Microsoft Forms Anwendung C-Sharp (2)

Frage von talaihan zum Thema Visual Studio ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...