Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spuren der Täglichen Arbeit unter Windows XP Löschen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 25521

25521 (Level 1)

11.03.2007, aktualisiert 12.03.2007, 15778 Aufrufe, 3 Kommentare

Windows Spuren Löschen.

Windows ist bekanntermaßen ein kleiner Daten Sammler. Wer nun aber nicht möchte das der Chef oder die Freundin nachvollziehen kann welche Datei man letzte Woche bearbeitet hat, für den habe ich dieses TuT verfasst.


Arbeitsverlauf Löschen:

Um unter Windows XP den verlauf der geöffneten Dateien zu Löschen öffnen wir den Arbeitsplatz oder den Windows Explorer. Nun wechseln wir in das Verzeichnis in dem Windows den verlauf speichert, durch Eingabe von "%userprofile%\Lokale Einstellungen\Verlauf" in die Adresszeile. Nun wählen wir "Bearbeiten" – "Alles markieren" und drücken danach "Entf". Den Dialog bestätigen wir mit "JA". Nun ist der Verlauf der Geöffneten Dateien und Web Sites Windows nicht mehr bekannt.


Zu letzt verwendete Dokumenten verlauf Löschen:

Auch im Start Menu leg Windows hinweise ab was man zu letzt gemacht hat in vorm von direkt Link zu den "Zuletzt verwendete Dokumente". Diese Löschen wir durch Öffnen des Explorers oder Arbeitsplatz. In die Adresszeile schreiben wir "%userprofile%\Recent". Nun wählen wir "Bearbeiten" – "Alles markieren" und drücken danach "Entf". Den Dialog bestätigen wir mit "JA". Jetzt sind die Spüren beseitigt.



Auch andere Programme sammeln solche Daten. Wie sie z.b. den verlauf in Office Löschen erfahren sie im TuT von Enclave unter HowTo... Zuletzt geöffnete Dateien unter Datei verschwinden lassen...
Mitglied: Iwan
11.03.2007 um 19:33 Uhr
sorry, aber das ist kein Tutorial, sondern eher ein schlechter Witz:
1. der Aufruf von "%userprofile%\Lokale Einstellungen\Verlauf" lässt den Explorer abstürzen
2. was ist mit den Temp-Dateien? Temporäre Internetdateien? Cookies?
3. warum das ganze nicht lieber per Batch-Datei machen anstatt umständlich per Hand?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.03.2007 um 19:47 Uhr
G' Abend,
kann mich der Meinung oben nur anschließen. Es steht nichts wirkliche drinne, was man nicht durch kurze Suche bei Google finden kann bzw. durch kurzes suchen im IE, Explorer oder Systemsteuerung.

Was ich wichtig finde ist, dass man heute fast alle Ordner (die was mit TEMP Dateien zu tun haben) in einen Ordner schmeißen kann. Somit hat man alles im Überblick, Profile sind im einzelnen kleiner, nur ein Ordner muss geleehrt werden, usw...


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
12.03.2007 um 11:11 Uhr
Ich finde es auch eher ein Witz als ein Tutorial.. Kann amn sowas nicht wieder löschen.. und ihm die Punkte wieder abziehen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst In einer Matroska-Datei eine Audio-Spur suchen (4)

Frage von Spider.Mann zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerke
gelöst Windows 10 - Mobiles Arbeiten (3)

Frage von gmossin zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
Wann wird "täglich" defragmentieren ausgeführt? (Windows Server 2016) (20)

Frage von Braintester zum Thema Windows Server ...

Viren und Trojaner
Dateilose Infektion: Einbruch ohne Spuren

Link von magicteddy zum Thema Viren und Trojaner ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...