Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL 2000 Server: Zugriff auf Systemtabellen

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: xDannyOx

xDannyOx (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2005, aktualisiert 12.09.2005, 6928 Aufrufe, 5 Kommentare

Zugriff auf SQL 2000 Server Systemtabellen via ODBC Connection

Hi,

ich will auf die Systemtabellen eines SQL 2000 Servers via ODBC zugreifen. und bestimmte Informationen auselesen.

Kann mir jmd von Euch vielleicht einen Link geben, wo man sieht, wie dass gemacht wird? Was aber am wichtigsten wär, ist, ich bräuchte irgendwie eine Übersicht was ich wo in welcher Systemtabelle finde. Damit ich weiß worauf ich zugreifen muß.


Danke im Vorraus!!!

Gruß
Mitglied: 16640
09.09.2005 um 14:25 Uhr
Was meinst Du denn überhaupt? Den Zugriff via ODBC auf einen SQL-Server oder den Zugriff auf die Systemtabellen? Letzterer unterscheidet sich in keinster Weise von normalen Datenzugriffen, die Tabellen und Spalten heissen halt nur anders.

Gib' mal ein wenig mehr Details, was genau Du machen willst, dann kann man gezieltere Antworten versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: xDannyOx
09.09.2005 um 14:33 Uhr
Hi,

entschuldige bin auf dem Gebiet ein Neuling, hab bisher andere Sachen programmiert.

Ich möchte bestimmte Daten, wie z.B: Server-Eigenschaften, Server-Configurationen oder Eigenschaften bestimmter Datenbanken, aus den Tabellen auslesen. Du hast Recht, das sind auch normale Datenzugriffe auf bestimmte Tabellen.

Weiß nur nicht wie ich an diese ran komme via ODBC!!!
Und eben eine Übersicht, wenn es eine solche gibt, welche Infos man wo finden kann. Will jetzt nicht jede kleine Information angeben, sondern wissen ob solch eine Übersicht evtl existiert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: dievonnebenan
09.09.2005 um 16:34 Uhr
microsoft selbst hat es tatsächlich geschafft, dich in puncto übersicht über die systemtabellen weitreichend zu unterstützen

öffne deinen enterprise manager, drücke f1, im linken bereich klickst du aufs register index, gibst in das textfeld "systemtabellen" ein, und findest unter dem eintrag irgendwo den untertitel "übersicht". hier werden alle für das system relevanten tabellen erklärt.

zu deiner zweiten frage: du weisst nicht wie du via odbc an die daten ran kommst? hast du unter "systemsteuerung/verwaltung/datenquellen" schon einen entsprechenden dsn-eintrag gesetzt? wenn nicht, dann achte darauf, dass du bei der option "standartdatenbank ändern auf:" die master-tabelle angibst. entscheide dich vorerst für eine benutzer-dsn, wenn du nicht sicher bist, alleine an deinem pc zu arbeiten ;)

mfg chris
Bitte warten ..
Mitglied: xDannyOx
12.09.2005 um 09:47 Uhr
Hi,

danke mal für den Hinweis auf die Books Online Dokumentation.

Hab schon einen dsn-Eintrag gesetzt. Ich weiß zwar wie man unter .NET eine ODBC-Connection öffnet, aber wie das unter reinem C++ funktioniert hab ich keine Ahnung. Dacht evielleicht gibt es irgendwo ein Tutorial oder so?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: dievonnebenan
12.09.2005 um 10:11 Uhr
c++ gehört leider absolut nicht zu meinen stärken.

einfach mal googlen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Lizenzierung
Pervasive SQL 2000 Lizenzen für Novell Netware gesucht! (3)

Frage von Riki.G zum Thema Lizenzierung ...

Visual Studio
SQL-Server Reverseengenering (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
SQL Server Report Builder (2)

Frage von Agilolfinger zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (16)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (11)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...