Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL 2005 Server und Terminal Server auf einer Maschine (Windows Server 2008)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: woylee

woylee (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2009, aktualisiert 12:54 Uhr, 8073 Aufrufe, 15 Kommentare

Auf einen Windows Server 2008 (als Mitgliedsserver in 2003 Domäne eingebunden) soll SQL 2005 Server und Terminal Server gleichzeitig laufen.

Meine Fragen diesbezüglich wären:

SQL + Terminalserver können beide gleichzeitig nebeneinander laufen oder sollte man den Terminalserver virtualisieren?

Welche grundsätzlichen Vor- und Nachteile hat die Virtualisierung?

Gruss,
woylee
Mitglied: illiloh
07.04.2009 um 13:36 Uhr
Theoretisch ist das schon möglich! Ist abhängig welche Anforderungen du hast. Wenn sie etwas höher sind würde ich sagen mach ein 64-Bit 2008 Server hernehmen! Da kannst du mehr RAM adressieren.

Gruß
illiloh
Bitte warten ..
Mitglied: pxxsxx
07.04.2009 um 13:55 Uhr
Hallo,

ich bin der Meinung, ein Benutzer hat auf einem Produktivserver nix verloren. Auch nicht via TS. Dann lieber auf dem Produktivserver einen virtuellen TS aufsetzen oder einen zweiten Server hinstellen, der nur als TS dient.

Nachteil der Virtualisierung:
1. Du brauchst bessere Hardware da sich ja dann 2x Server-Software 1x Server-Hardware teilen.
2. Du brauchst eine weitere Lizenz für den virtualisierten Server.

Vorteil der Virtualisierung:
1. Kein Benutzer rutscht auf deinem Produktivserver rum. Wenn mal was abschmiert, ists der Virtuelle TS.
2. Du kannst deine Hardware effizient nutzen. Die meiste Zeit dümpelt so ein Server mit relativ wenig Auslastung rum.
3. Du kannst dediziert festlegen, wieviel Speicher deinem Virtuellen Server zugesprochen wird. Dadurch kannst du auch sichergehen, dass der SQL-Server immer noch genug zum atmen hat.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: woylee
07.04.2009 um 14:46 Uhr
Vielen Dank. Meine Hardware ist aufjedenfall sehr gut und vollkommen ausreichend. Muss mich schnell entscheiden... Vorteile von virtualiserten Server überwiegen natürlich aber dann nochmal eine Lizenz

Mal schauen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
07.04.2009 um 15:14 Uhr
Gundsätzlich kein SQL und TS gleichzeitig auf einem OS. Ach auch kein TS und DC gleichzeitig.

Virtualisierung wenn du's richtig machen willst dann entweder XEN oder ESXi denrest kannst eigentlich vergessen.
Dann nen TS in ner VM da solltest schon gute Hardware haben.
Um wie viele User geht's denn und was ist ein guter Server?
Bitte warten ..
Mitglied: woylee
08.04.2009 um 00:34 Uhr
Guter Server ist :

Xeon Dual Core E3110 3,00GHz
8GB RAM
8x 1TB (als RAID 10)
Win 2008 64bit mit Terminal Services
SQL 2005

Der Server ist als Mitglied in unsere 2003er Domäne eingebunden. Maximal 5 Leute gleichzeitig sollen über Terminal darauf zugreifen.

Ich bin der Meinung auch bei 50 Leuten wäre das noch in Ordnung.
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
08.04.2009 um 07:14 Uhr
Ich bin der Meinung auch bei 50 Leuten wäre das noch in Ordnung.
Das denke ich nicht. Hast du Erfahrungen mit Terminalserver?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.04.2009 um 10:23 Uhr
KV. Für 50, weder als SQL noch als TS und schon garnicht als VM für beides.

Bei 5 sollte es aber reichen.
Wenn du das ganze als VM laufen lassen willst dann brauchst du ein zweites OS.
Unter MS Virtual server oder VMWare Server kannst du es vergessen. Wenn dann XEN oder ESX/ESXi.
Wenn du's nicht Virtualisierst gehst du ein schönes Sicherheitrisiko ein.
Bitte warten ..
Mitglied: woylee
10.04.2009 um 03:35 Uhr
Wieso Sicherheitsrisiko? Ich kann den Usern die sich remote einloggen Sicherheitsrichtlinien verpassen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
10.04.2009 um 08:11 Uhr
Du glaubst nicht wie einfallsreich User sind wenn's darum geht was zu tun was sie nicht sollten bzw. wenn's darum geht eine PC zum absturz zu bringen.
Zudem jede Software die du installierst kann Fehler verursachen. Bei nem TS kommen da meist schon einige Programme zusammen.

Ein TS verzeiht die das schon wenn er mal abstürzt bzw. der ist auch schnell wieder neu Installiert wenn er total zerschossen ist.. Aber ne Datenbank ist da VIEL empfindlicher.
Bitte warten ..
Mitglied: T-Back
28.08.2009 um 15:04 Uhr
Schau dir mal VMware ESXi 4 an!
Das ist ein ESX Server mit ein wenig mehr Leistung dafür aber gratis - und du kannst so viele ESXi Server zusammenhängen wie du willst ohne einen Cent für Lizenzen auszugeben!
Ich bin von dem Produkt begeistert!

ESX 4 findest du unter dem Namen "vSphere" bei VMware

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: franc
26.11.2009 um 17:27 Uhr
Hallo,
ich klinke mich hier mal nachträglich ein, weil das genau mein Thema ist:
werde ich glücklich mit einem Terminal Server (Windows Server 2008 32 Bit) der auf einem PRIMERGY TX200 S4 und ESXi 3.5 mit 4 GB läuft, wo auch ein DC (auch W2k8) läuft?
Ich habe drei Thin-Clients.

Gruß, Dank, Franc
Bitte warten ..
Mitglied: woylee
14.12.2009 um 13:49 Uhr
In Verbindung mit ESXi 3.5 kann ich keine Aussage machen. Aber grundsätzlich Terminal Server und DC auf einer Maschine ist möglich, wenn auch nicht empfehlenswert - aber es kommt halt auch drauf an wieviele User sich ungefähr gleichzeitig einloggen. Bei 5-10 Leuten sollte es keine Probleme machen.
Bitte warten ..
Mitglied: franc
14.12.2009 um 14:02 Uhr
Hast du den ESXi 4?
Meiner Information nach läuft der auf dem Primergy TX 200 S4 leider nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: woylee
14.12.2009 um 14:30 Uhr
nein hab windows 2008 server und terminalserver auf einer maschine... keine virtualisierung
Bitte warten ..
Mitglied: franc
14.12.2009 um 15:26 Uhr
Ah. Ich hab das mal getestet, also auf einer virtuellen Machine habe ich Windows Server 2008 installiert und auf diesem Server dann die Terminal Services aktiviert, das geht problemlos. Das Problem sei wohl die Sicherheit hab ich gelesen. Daher wird davon abgeraten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst MS SQL Server 2014 unter Windows Server 2008R2 (2)

Frage von bootnix zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...