Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL 2005 - Wechsel der Domain - SQL Agent startet nicht mehr

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: AlexD1979

AlexD1979 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2009, aktualisiert 07.01.2009, 9503 Aufrufe, 2 Kommentare

Nach dem Verschienen eines W2K3 Servers in eine neue (SBS) Domäne, will der SQL Server Agent nicht mehr starten

Ich habe dem Dienst im Dienstemanager bereits ein Konto zugeordet, was in der lokaler Admingruppe ist und domänenweit ein admin-ähnliches Konto ist.
Nun steht im SQL Management Studio rechts neben SQL Server Agent (Agent XPs deaktiviert) und in der Ereignisanzeige folgende Einträge:
Die Konfigurationsoption 'show advanced options' wurde von 1 in 1 geändert. Führen Sie zum Installieren die RECONFIGURE-Anweisung aus.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
==
SQL Server hat den Zugriff auf das Prozedur-Objekt 'dbo.sp_sqlagent_has_server_access' der Komponente 'Agent XPs' gesperrt, weil diese Komponente im Rahmen der Sicherheitskonfiguration für diesen Server deaktiviert ist. Ein Systemadministrator kann die Verwendung von 'Agent XPs' mithilfe von sp_configure aktivieren. Weitere Informationen zum Aktivieren von 'Agent XPs' finden Sie unter 'Oberflächenkonfiguration' in der SQL Server-Onlinedokumentation.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
==
SQL Server hat den Zugriff auf das Prozedur-Objekt 'dbo.sp_sqlagent_get_startup_info' der Komponente 'Agent XPs' gesperrt, weil diese Komponente im Rahmen der Sicherheitskonfiguration für diesen Server deaktiviert ist. Ein Systemadministrator kann die Verwendung von 'Agent XPs' mithilfe von sp_configure aktivieren. Weitere Informationen zum Aktivieren von 'Agent XPs' finden Sie unter 'Oberflächenkonfiguration' in der SQL Server-Onlinedokumentation.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
==
SQLServerAgent could not be started (reason: 'SQLServerAgent' muss die Verbindung mit SQLServer als 'SysAdmin' herstellen können. '(Unbekannt)' ist jedoch nicht Mitglied der SysAdmin-Rolle.).

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Kennt jemand einen weg, einen Server mit SQL 2005 sauber von einer Domäne in eine andere zu verschieben?
Mitglied: AlexD1979
07.01.2009 um 12:04 Uhr
Zitat von AlexD1979:
Ich habe dem Dienst im Dienstemanager bereits ein Konto zugeordet, was
in der lokaler Admingruppe ist und domänenweit ein
admin-ähnliches Konto ist.
Nun steht im SQL Management Studio rechts neben SQL Server Agent
(Agent XPs deaktiviert) und in der Ereignisanzeige folgende
Einträge:
Die Konfigurationsoption 'show advanced options' wurde von
1 in 1 geändert. Führen Sie zum Installieren die
RECONFIGURE-Anweisung aus.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste
erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
==
SQL Server hat den Zugriff auf das Prozedur-Objekt
'dbo.sp_sqlagent_has_server_access' der Komponente
'Agent XPs' gesperrt, weil diese Komponente im Rahmen der
Sicherheitskonfiguration für diesen Server deaktiviert ist. Ein
Systemadministrator kann die Verwendung von 'Agent XPs'
mithilfe von sp_configure aktivieren. Weitere Informationen zum
Aktivieren von 'Agent XPs' finden Sie unter
'Oberflächenkonfiguration' in der SQL
Server-Onlinedokumentation.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste
erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
==
SQL Server hat den Zugriff auf das Prozedur-Objekt
'dbo.sp_sqlagent_get_startup_info' der Komponente
'Agent XPs' gesperrt, weil diese Komponente im Rahmen der
Sicherheitskonfiguration für diesen Server deaktiviert ist. Ein
Systemadministrator kann die Verwendung von 'Agent XPs'
mithilfe von sp_configure aktivieren. Weitere Informationen zum
Aktivieren von 'Agent XPs' finden Sie unter
'Oberflächenkonfiguration' in der SQL
Server-Onlinedokumentation.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste
erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
==
SQLServerAgent could not be started (reason:
'SQLServerAgent' muss die Verbindung mit SQLServer als
'SysAdmin' herstellen können. '(Unbekannt)'
ist jedoch nicht Mitglied der SysAdmin-Rolle.).

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste
erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


Kennt jemand einen weg, einen Server mit SQL 2005 sauber von einer
Domäne in eine andere zu verschieben?

Ein unbekanntes Problem oder warum kann keiner dazu was sagen?
Bitte warten ..
Mitglied: drache
20.11.2009 um 13:25 Uhr
Hallo,

den Inhalt des SQL Server Agents aktivierst Du wie folgt:

sp_configure 'show advanced options', 1;
GO
RECONFIGURE;
GO
sp_configure 'Agent XPs', 1;
GO
RECONFIGURE
GO

Grüße

Reiner
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage - Anzahl der Wechsel zählen (15)

Frage von Cire48 zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
SQL-Runtime Lizenzierung auf VM mit HA Failover (2)

Frage von Tharen zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst SQL ORDER BY und Join mit 2 Tabellen (7)

Frage von Dipps zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
UnKnown nicht gefunden: Non-existent domain (6)

Frage von m8ichael zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (16)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (16)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...