Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL 2008 R2 Server Agent Startet nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: n0cturne

n0cturne (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2012 um 16:58 Uhr, 13143 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

auf einem Windows Server 2008 R2 x64 (DC) ist ein SQL Server 2008 R2 Express installiert.
Aus noch unerfindlichen Gründen, ist das System abgestürtzt, wodurch sich nun folgendes Problem ergeben hat:

1)
Der "SQL Server-Agent" Dienst lässt sich nicht mehr starten und gibt folgenden Fehler beim Startversuch aus:

Dienst "SQL Server-Agent (MSSQLSERVER)" wurde auf "Lokaler Computer" gestartet und dann angehalten. Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie nicht von anderen Diensten oder Programmen verwendet werden.


2)
Wenn ich im Servermanager auf die Datenbank zugreife, erhalte ich folgende meldung:
TITEL: Microsoft SQL Server Management Studio
Das angeforderte Dialogfeld kann nicht angezeigt werden.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

Das angeforderte Dialogfeld kann nicht angezeigt werden. (SqlMgmt)

Die Collation-Eigenschaft ist für Datenbank '[fo_sql]' nicht verfügbar. Diese Eigenschaft ist für dieses Objekt möglicherweise nicht vorhanden oder kann aufgrund von unzureichenden Zugriffsrechten nicht abgerufen werden. (Microsoft.SqlServer.Smo)

3)
Der Eventviewer gibt folgendes aus:
Quelle: SQLSERVERAGENT
ID: 103
SQLServerAgent could not be started (reason: Diese Installation des SQL Server-Agents ist deaktiviert. Die Edition von SQL Server, die diesen Dienst installiert hat, unterstützt den SQL Server-Agent nicht.).

4)
Und nun das Schlimmste: ES EXISTIERT KEIN BACKUP DER DATENBANKEN
Mitglied: Dani
04.10.2012, aktualisiert um 17:13 Uhr
Moin,
auf einem Windows Server 2008 R2 x64 (DC) ist ein SQL Server 2008 R2 Express installiert.
Jung, da hilft dir nicht mal mehr Micorosft aus der Klatsche -> UNSUPPORTET auf der ganzen Linie!

Aus noch unerfindlichen Gründen, ist das System abgestürtzt
Stromausfall, Putzfrau den Stecker gezogen? Was sagt denn das Eventlog (Uhrzeit und Datum). Da steht meistens was (un)nützliches drin.

Und nun das Schlimmste: ES EXISTIERT KEIN BACKUP DER DATENBANKEN
Hauptgewinn! Das lehrt man schon seit 10 Jahren, Backup ist das A und O bei sowas.
Ist es eine phy. oder virtueller Server?
Erstmal würde ich vllt. ein Image ziehen bevor du noch mehr kaputt machst. Das du nochmal zurück springen kannst bzw. in eine VM konvertieren zum Spielen.
Im Management Studio gibt es ebenfalls ein Log. Vllt steht dort mehr zum Dienstproblem drin.
Gibt es sonst noch Dienste, die auf "automatisch" stehen aber nicht gestartet sind?

zu 3) Hier ein paar Lösungen von anderen Problemfällen. Heißt aber nicht, dass diese bei dir funktionieren. Daher das Image bzw. die VM zum Testen.
Mach dir auf jeden Fall schon mal ne große Kanne Kaffe...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: n0cturne
04.10.2012, aktualisiert um 17:46 Uhr
Danke für die flotte Antwort.

Es ist ein Physikalischer Server.
Die Lösungsansätze von eventid habe ich bereits durchprobiert.

Komplettsicherung habe ich gemacht.

Eine Datensicherung als solche gibt es ja. Nur hat die Backupsoftware (Tandberg) scheinbar ein Problem damit eine laufende Datenbankinstanz zu sichern. Denn die mdf Datei aus dem Backup ist kaputt.

Noch Ideen?

Der log gibt folgendes her (C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.MSSQLSERVER\MSSQL\Log\SQLAGENT.OUT):
2012-10-04 16:42:15 - ! [298] SQLServer-Fehler: 15247, Der Benutzer besitzt nicht die Berechtigung zum Ausführen dieser Aktion. [SQLSTATE 42000] (DisableAgentXPs).
2012-10-04 16:42:15 - ! [298] SQLServer-Fehler: 229, Die EXECUTE-Berechtigung wurde für das sp_sqlagent_has_server_access-Objekt, msdb-Datenbank, dbo-Schema, verweigert. [SQLSTATE 42000] (ConnIsLoginSysAdmin).
2012-10-04 16:42:15 - ! [298] SQLServer-Fehler: 229, Die EXECUTE-Berechtigung wurde für das sp_sqlagent_get_startup_info-Objekt, msdb-Datenbank, dbo-Schema, verweigert. [SQLSTATE 42000] .
2012-10-04 16:42:15 - ! [298] SQLServer-Fehler: 229, Die INSERT-Berechtigung wurde für das syssessions-Objekt, msdb-Datenbank, dbo-Schema, verweigert. [SQLSTATE 42000] .
2012-10-04 16:42:15 - ! [000] Fehler beim Erstellen einer neuen Sitzung.
2012-10-04 16:42:16 - ? [098] 'SQLServerAgent' wurde beendet (normal).



Die Anwendung, die auf den SQL zugreift, gibt folgendes aus:

Klasse:
CIWMVerbindungDB
Funktion:
AdoError
Meldung:
COM Fehler: Microsoft OLE DB Provider for SQL Server
Fehler-Msg: Unbekannter Fehler
Fehler-Txt: Die von der Anmeldung angeforderte fo_sql-Datenbank kann nicht geöffnet werden. Fehler bei der Anmeldung.



Ein Problem bei der Anmeldung kann ich mir aber nicht vorstellen, da ich den Account für den Dienst nie geändert habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.10.2012 um 17:48 Uhr
SQLServer-Fehler: 15247, Der Benutzer besitzt nicht die Berechtigung zum Ausführen dieser Aktion
Die Zeile schon mal in Google eingegeben?
http://www.insidesql.org/blogs/fehlermeldungen/15247-der-benutzer-besit ...
http://blog.officemanager.de/2012/07/ms-sql-server-besitzer/

Laufen die Dienste unter speziellen Benutzer oder unter Netzwerkdienste, System, etc...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: n0cturne
04.10.2012 um 17:51 Uhr
Der Datenbankzugriff erfolgt über den 'sa' User. Der Dienst wird mit einem Domänenkonto, welches ich berechtigungstechnisch mittlerweile zu Gott hochgestuft habe :/
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.10.2012, aktualisiert um 18:03 Uhr
Du bist wohl schnellleser, wa... hier noch was: http://codespin.blogspot.de/2008/01/fixing-startup-failure-of-sql-serve ...

Der Dienst wird mit einem Domänenkonto, welches ich berechtigungstechnisch mittlerweile zu Gott hochgestuft habe :/
Lass mich raten, die Benutzer samt Rechte wurden nie dokumentiert.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Fehler Beim Installieren von SQL 2008 R2 auf einem Windows 2012 Server (6)

Frage von Sv-Schneider zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Server 2014 Developer downgrade auf SQL 2008 R2 (8)

Frage von Sachellen zum Thema Windows Server ...

Windows Server
MS SQL 2008 R2 - Dienst beendet sich (5)

Frage von PASUbs zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Server 2008 R2 SP3 neue Instanz (10)

Frage von technikdealer zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...