Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SQL Abfrage mit doppelte einträgen ausgeben

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: JackHammer

JackHammer (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2009, aktualisiert 09:44 Uhr, 18717 Aufrufe, 3 Kommentare

Hab bereits ein paar Lösungen im Netz ausprobiert wobei leider keine funktioniert

Habe eine Tabelle mit namen pc
in der Tabelle sind PCNamen und Kürzel von Benutzern aufgelistet. Manchen Benutzern sind mehrere PC zugeordnet und das möchte ich gerne Prüfen.

SELECT pcname, kuerzel FROM pc GROUP BY pcname, kuerzel HAVING COUNT(pcname) > 1

diesen Code habe ich in einem anderen Forum gefunden ergibt aber leider keine Ausgabe. Hab aber schon manuel geprüft ob kürzel doppelt vergeben sind.
Kann mir da jemand helfen?
Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Netzheimer
23.04.2009 um 09:52 Uhr
Guten Morgen.

Dreh doch mal die GROUP BY- Klausel um ..BY kuerzel, pcname.

Es wird ja sonst zuerst nach pcnamen gruppiert, d.h. alle PC mit gleichem Namen werden zusammengefasst. Es sollen aber vermutlich alle gleichen Namen zusammengefasst werden.
Bitte warten ..
Mitglied: JackHammer
23.04.2009 um 10:13 Uhr
ich mache mal ein beispiel wie das aussehen sollte

pcname kuerzel
PC156 AK
PC156 AK
PC70 CE
PC70 CE
PC478 CG
Pc478 CG

wo ein kürzel mehreren PCs zugeordnet ist würde ich gerne so haben
die hab ich mir jetzt so rauskopiert

vll dazu noch eine idee?
trotzdem danke für die schnelle antwort
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
23.04.2009 um 10:23 Uhr
Hallo Jackhammer,

der Teilausschnitt zum ermitteln doppelter Datensätze für das Löschen, sollte Dir weiterhelfen.

Ermittlung aller Id's dieser mehrfach vorhandenen Datensätze:

Möchten Sie diese Datensätze ansehen, so schließen Sie mit einer Unterabfrage alle Datensätze aus, die nur einmal vorkommen. Dies erreichen Sie, indem Sie in der obigen HAVING-COUNT - Klausel auf = 1 prüfen und die hierdurch erhaltenen ID's mit NOT IN als Ausschlußkriterium verwenden.

01.
SELECT A.[Personen-Id] As [Datensatz-ist-Kandidat-zum-Loeschen], 
02.
	A.Nachname, A.Vorname, A.Geburtstag 
03.
 
04.
FROM tbl_Personen As A 
05.
 
06.
Where A.[Personen-Id] NOT IN 
07.
 
08.
	(SELECT MIN(X.[Personen-Id]) As [Datensatz-ist-einmalig] 
09.
		FROM tbl_Personen As X 
10.
		GROUP BY X.Nachname, X.Vorname, X.Geburtstag 
11.
		HAVING COUNT(*) = 1)
Weitere Beispiele findest Du hier:

http://www.sql-und-xml.de/xml/sql-praxis/doppelte-daten-zeilen-identifi ...

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage - DISTINCT - letztes Datum (3)

Frage von emeriks zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
SUM oder AVG in SQL Abfrage dauert viel zu lange warum? (5)

Frage von samet22 zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage mit MAX() (9)

Frage von FrAmEr zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Schleifen in SQL-Abfrage bei 2 Tabellen (2)

Frage von Aximand zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...