Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL Backup automatisch wiederherstellen

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: TimoC

TimoC (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2009, aktualisiert 14:44 Uhr, 5270 Aufrufe, 1 Kommentar

Moin Leute,

Ich habe derzeit einen SQL 2005 Server x64 auf dem Produktiv eine Datenbank läuft. Einmal in der Nacht wird die Datenbnak als Datei mit entsprechenden Zeitstempel per Wartungsplan auf ein Backupdevice weggeschrieben.
Ich würde gerne diese Sicherung mit einer Verzögerung von 1-2 Tagen auf einem identisch eingerichteten SQL Server wiederherstellen (für Test und Analysezwecke).
Geht sowas automatisiert mit Bordmitteln von SQL?


Gruss
TimoC
Mitglied: Netzheimer
03.04.2009 um 09:24 Uhr
Hallo Timo.

Klar kann er das. Ich gehe mal davon aus, dass es ein tägliches Full-Backup ist.

Du richtetst dir hierzu einen neuen Wartungsplan auf dem zweiten Server ein. Ich vermute, du weißt wie es funktioniert, weil das Backup auf dem Ersten ja auch so läuft.

Am einfachsten ist es per Integration-Services. Kopier dir die Datei(en) vom Sicherungsmedium auf den zweiten Server und starte anschließend einen RESTORE DATABASE - Vorgang. Hier musst du nur die Richtige Nummer des Sicherungssatzes auf dem Sicherungsmedium auswählen.

Anschlißend bindest du das IS-Paket in den Wartungsplan ein.

Alternative: FullBackup auf ein Laufwerk des zweiten Servers machen und die DB mit Restore Databse und WITH REPLACE überschreiben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...