Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Datenbanken

GELÖST

SQL-Befehl zum Ändern von Zelleninhalten

Mitglied: Bandit600

Bandit600 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2007, aktualisiert 04.05.2007, 19281 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo.

Ich brauch einen SQL-Befehl, der folgendes ausführt:

wenn in Spalte "S" in Tabelle "Tab" in einer Zelle die Zeichenfolge "zei" vorkommt, soll aus "zei" "abc" gemacht werden.

Schwierigkeit hierbei ist, dass in der Spalte "S" in den Zellen ganze Sätze drin stehen und sich die Zeichenfolge "zei" in Worten wie "Polizei", "rechtzeitig" oder "zeilenweise" versteckt...

Hintergrund:

Beim Umzug auf einen neuen Server gab es bei der Datenbank Probleme mit den verwendeten Zeichensätzen...

Kann jmd helfen??
Mitglied: AndreasHoster
03.05.2007 um 14:48 Uhr
Kommt auf Deinen SQL Server an. Der MS SQL Server kennt replace

Update TABELLE set FELD = replace(FELD, 'zei', 'abc') where FELD like '%zei%'
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
03.05.2007 um 15:07 Uhr
Kommt auf Deinen SQL Server an. Der MS SQL
Server kennt replace

Update TABELLE set FELD = replace(FELD,
'zei', 'abc') where FELD
like '%zei%'

was kommt bei FELD rein??

Auch MySQL-Tauglich??
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
03.05.2007 um 15:39 Uhr
Bei TABELLE den Tabellennamen und bei FELD den Feldnamen.
Noch nie ein Update Statement gesehen?

Ob MySQL die replace Methode kennt weiß ich nicht.
Ansonsten kann man natürlich Access nehmen, die Tabelle per ODBC anbinden und dann die Abfrage im Access machen, Access kennt nämlich auch replace.
Ansonsten einfach in mySQL mal ausprobieren. Bevor man Daten verändert eventuell mal mit einem Select replace ...
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
03.05.2007 um 15:45 Uhr
kk

ok, hab ich.. aber wenn ich den befehl

Update Tabelle1 set '1' = replace('1', 'ßi', 'ß') where FELD like '%ßi%'

ablaufen lasse (1 ist der feldname, &szlig der zu suchende string und ß soll draus werden) kommt nu rne meldung paramterwert eingeben für '1' und dann Paramterwert eingeben für Feld..

PS: probiere es in Access
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
03.05.2007 um 16:03 Uhr
Seit wann kommen um Feldnamen Anführungszeichen?
Lass die um die 1 einfach mal weg.
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
04.05.2007 um 13:21 Uhr
.. dann kommt nur noch die eongabeaufforderung "paramterwert eingeben" für feld..

edit, läuft.. aber funktioniert nicht... sagt immer "sie beabsichtigen 0 zeilen zu ändern.."

edit.. hab es... Access verwendet nicht % als Wildcard, sondern *
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
04.05.2007 um 13:41 Uhr
Ja, Access nimmt Windows Syntax mit * und ?, bei SQL ist es allerdings % und _
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
04.05.2007 um 13:42 Uhr
Dankeschön für die Hilfe!!!!!!

*thumbsup*
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.05.2007 um 16:11 Uhr
Moin bandit600,

habe Deinen letzten Kommentar zum Anlass genommen, den Thread mal mit grünem Haken zu versehen und zu schließen.

Könntest Du beim nächste Mal (You are welcome) bitte
  • den "Erledigt"-Haken selbst zu setzen
  • auch immer das konkrete DBMS (Oracle, mySQl, Access...) angeben, unter dem das ganze laufen soll.

Dann gehts nächstes Mal schneller...

Danke und schönes Wochenende
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
SQL Befehle dynamisch ändern C Sharp und Access
Frage von Judo99Datenbanken5 Kommentare

Liebe Community ich habe derzeit ein kleines Problem. Ich arbeite mit Visual Studio 2015 Community und einer .mdb Database. ...

Datenbanken
SQL Update-Befehl mit Zeichenketten
gelöst Frage von TlBERlUSDatenbanken6 Kommentare

Hi, mein SQL ist etwas eingerostet und finde dazu nichts hilfreiches im Web. SQL-Server 2008 R2; Ist-Zustand: Datenbank-Spalte mit ...

Batch & Shell
SQL Befehle über Linux-Shell
Frage von newit1Batch & Shell4 Kommentare

Hallo Ich will mehrere SQL Befehle über eine Shell ablaufen lassen. Wenn ich die Shell ausführe Öffnet sich nur ...

Microsoft Office
Excel Zelleninhalt anders darstellen
Frage von Acht85Microsoft Office5 Kommentare

Hallo Community, ich habe eine Liste in der einige Informationen enthalten sind. Nun wollte ich ein paar "Auswertungen" dieser ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 10 MinutenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...