Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL Datenbank Domänenabhängig?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: wintersohl

wintersohl (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2006, aktualisiert 11:46 Uhr, 3423 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
SQL Datenbank A auf Server X soll zu (neben) Datenbank B auf Server Y.
Da mal von einer Domäne auf ne andere gewechselt wurde (keine Ahnung warum)
haben wir das Problem das die Benutzerprofile teils hier, teil da liegen und alles ohne Übersicht ist.
Deshalb habe ich vor eine neue Domäne aufzusetzten, allen alten Dreck zu löschen.
Jetzt meinte ein (freier) Mitarbeiter, der den ganzen Mist verzapft hat, das die Datenbank
Domänenabhängig ist und man die nicht mitnehmen kann. Man müsse dann 2 Domänen parallel fahren.
STIMMT DAS?
Hier nochmoch konkret was ich vorhabe:

2x SQL Datenbanken (w2k) auf neuen 2k3 Server, der in einer neuer Domäne ist.

Danke schonmal für Antworten,
Gruß,
R. Wintersohl
Mitglied: theinzel
28.08.2006 um 11:03 Uhr
Die SQL Datenbank ist nicht Domänenabhangig
Die Userverwaltung kann aber auf die Dömanenuser eingerichtet sein.
Deshalb könnte sein das einzelne Tabellen bestimmte berechtigungen haben die
sich auf User der Domäne beziehen
Bitte warten ..
Mitglied: Placid
28.08.2006 um 11:46 Uhr
Hallo Wintersohl

Nein, Datenbanken sind nicht Domänenabhängig. Stell Dir vor, dann könnten diese ja kaum zu Kunden ausgeliefert werden etc.

Wie theinzel bereits geschrieben hat, können Benutzer von der Domäne auf die Datenbank berechtigt sein. Diese müssten dann neu gesetzt werden.

Achtung; Falls du mit Backup/Restore abreitest, kannst Du auch mit Datenbank-Benutzern nicht mehr einlogen.
Grund: Die UID des Logins unterscheidet sich von Server zu Server. Da der Benutzer mit der DB mitkopiert wird, wird der Benutzer auf dem neuen Server nicht mehr auf einen Login gemappt. Deshalb müssen die Benutzer neu gemappt werden bzw. löschen und neu erstellen und mit dem richtigen Login verbinden. Möglicherweise gibt's anstatt löschen und neu erstellen eine nettere Lösung mit welcher dann auch die Berechtigungen auf den SQL-Objekten (Table, View etc.) nicht verloren gehen.

Viel Erfolg.
Gruss Placid
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Veeam Endpoint Backup findet SQL Datenbank nicht (2)

Frage von FFSephiroth zum Thema Backup ...

Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (12)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Datenbanken
Automatisierter täglicher Import einer Access Datenbank in SQL (5)

Frage von RichterS zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...