Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL Datenbank auf neuen Server umziehen

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

11.10.2010 um 14:15 Uhr, 8600 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich wollte gerne meine SQL Datenbank, welche bei meinem alten Provider liegt auf meinen neuen Provider umziehen.

Ich habe also die Datenbank per phpmyadmin beim alten Server exportiert. Wenn ich jetzt die Datenbank beim neuen Server importieren will kommt diese Meldung

SQL-Befehl:

-- phpMyAdmin SQL Dump -- version 2.6.2-Debian-3sarge6 -- http://www.phpmyadmin.net -- -- Host: localhost -- Erstellungszeit: 11. Oktober 2010 um 14:04 -- Server Version: 4.0.24 -- PHP-Version: 4.3.10-22 -- -- Datenbank: `hbk` -- -- -------------------------------------------------------- -- -- Tabellenstruktur f�r Tabelle `hbkcms_TFS_bots` -- CREATE TABLE `hbkcms_TFS_bots` ( `bot_id` mediumint(9) NOT NULL auto_increment, `bot_string` varchar(50) NOT NULL default '', `bot_fullname` varchar(50) NOT NULL default '', PRIMARY KEY (`bot_id`), UNIQUE KEY `bot_string` (`bot_string`) ) TYPE=MyISAM AUTO_INCREMENT=393 ;

MySQL meldet:

#1046 - No database selected



Anscheinend gibt es da 2 verschiedene Versionen und meine Version ist neuer als die auf dem alten Webserver.

Alles schön und gut aber wie bekomme ich nun meiner Sql Datenbank auf den neuen Server?

Hat jemand von Euch mal einen Tipp für mich?

Danke
Mitglied: maretz
11.10.2010 um 14:20 Uhr
die DB auf der Konsole mittels mysqldump sichern, übertragen und auf dem neuen wieder einspielen...
Bitte warten ..
Mitglied: mhoerte1
11.10.2010 um 14:45 Uhr
Zitat von roland123:
#1046 - No database selected

--> Im Prinzip weiß der Server nicht in welcher Datenbank er die SQL-Anweisungen ausführen soll.

Erstelle eine leere Datenbank auf dem neuen Server mit dem gewünschten Namen, wähle links im Menü die DB aus und dann erst mit Importieren den Dump zurückspielen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
11.10.2010 um 14:46 Uhr
Den Fehler den du hast ist normal bei PHPMYADMIN.
Der Dump den du erstellt hast beinhaltet noch die "Kommentare"
Von welcher Version der Dump ist, wann er erstellt wurde ect
diese Infos verarbeitet Phpmyadmin als Fehler und gibt die Infos von dir aus.
Falls der Dump nicht zu groß ist kannst du es mit einem Editor öffnen und die Kommentare löschen aber achte das beim Speichern nicht die Umlaute,SOnderzeichen von der Datenbank selbst in andere Zeichen umgewandelt werden.
Denn sonst hast du nacher kein ü mehr sondern ein ü in deine Seiten
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
11.10.2010 um 16:18 Uhr
Hallo und danke für die Antworten.

wenn ich das mache kommt diese Meldung

#1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '<br /> Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (trie' at line 1
<br /> Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 153 bytes) in /usr/share/phpmyadmin/libraries/common.lib.php on line 381<br />

Wie bekomme ich das denn nun hin?? Echt kompliziert sowas.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
11.10.2010 um 20:58 Uhr
Wie bekomme ich das denn nun hin??

Gar nicht.
Deine exportierte Datei ist kaputt, weil sie zu groß ist (für den PHP-Server).

Versuch weniger auf einmal zu ex- und importieren.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
11.10.2010 um 21:25 Uhr
ich weiss nich warum ihr euch alle mit dem phpmyadmin rumschlagt... das muss ja spass machen sich solche schmerzen zu holen ;).

Ich würde das entweder per mysqldump rausholen oder z.B. mittels des db-manager (gibt es kostenlos für privat - irgendwas mit brtools oder so) das ganze erledigen... Beide Programme umgehen die php-beschränkungen weil die den db-server direkt anfassen... (natürlich musst du dafür die nötigen zugriffsrechte haben)
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
11.10.2010 um 21:36 Uhr
Es reicht wenn du Zugang zur DB hast da kannst du solche Programme gut nutzten zb auch den mysqldump aber sowas wurde schon genannt...
Zumal wenn einer ein Serverumzug macht sollte mann sowas eigentlich kennen und wissen wie man das ganf flott von Server A nach Server B überspielt...
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
12.10.2010 um 06:49 Uhr
Guten Morgen,
bisher war ich eigentlich immer ein Freund von Boardtools aber da Ihr sagt, dass dein DB Manager besser ist dann sollte man das mal probieren.

Gibt es da einen speziellen DB Manager der besonders gut ist oder ist das egal???
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
12.10.2010 um 07:12 Uhr
Moin,

für das was du vorhast is es egal... Du kannst die MySQL Workbench verwenden oder z.B. den http://www.dbtools.com.br/EN/dbmanagerpro/ -> da gibts für privat die kostenlose Version... Um nen Dump zu erstellen reicht vermutlich JEDES Tool! Wobei nochmal: ich empfehle den Konsolenbefehl - da der am schnellsten geht. Der DB-Manager macht z.B. beim Einfügen immer nen Commit hinter dem Datensatz (was generell auch gut ist). Das bedeutet aber das nen Dump auch mal ein wenig dauern kann beim Einspielen - grad wenn die DB nicht lokal liegt!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Zugriff auf neuen Server langsam (4)

Frage von franksig zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Eine bestimmte SQL-Datenbank wird nicht jeden Tag gesichert? (12)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...