Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL-Datenbank verschieben - wo lauern die Fallen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Eggert

Eggert (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2009 um 15:55 Uhr, 5264 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

an zwei entfernten Standorten haben wir jeweils noch einen alten NT4-Server laufen.
Darauf läuft eine MS SQL7.0 Datenbank.
Die Datenbanken werden mehrmals die Woche repliziert, wobei der entfernte Server der Verleger und meiner der Abonnent ist.

Nun wird aber langsam der Plattenplatz knapp.
Und deswegen möchte ich in meinen NT4-Server eine weitere HDD einbauen.

Ich stelle mir das so vor:

- Neue Platte rein
- Datenbank abhängen
- Daten physikalisch verschieben (MDF, LDF)
- Datenbank wieder anhängen
- Fertig

Zu kurz gedacht?

- Wird die Replikation automatisch wieder funktionieren?
- Wird beim Ab- und Anhängen die ROWGUID-Spalte verändert?
- Wird mein alter Wartungsplan automatisch wieder funktionieren?

Wäre prima, wenn Ihr mir dabei ein paar Tipps geben könntet.

Danke schon mal,

Gruß Eggert

P.S.:
Jaaa, ich weiß!
NT4 und SQL7.0 sind schon recht verstaubt.
Ein umrüsten auf aktuelle Harware ist schon geplant.
Aber für die Datenkonvertierung von SQL7.0 auf SQL2005 wird eben u.a. der besagte Plattenplatz benötigt...
Mitglied: 60730
06.10.2009 um 16:27 Uhr
Servus,

machs doch "so"

  • 2x platten besorgen
  • image im offline Status auf die eine
  • image im offline (Bart) auf die andere (neue)
  • Platten tauschen
  • Kiste hochfahren

fertig

So ist alles richtig und die olle NT4 Platte die (jahrelang 24/7) ihren Dienst verrichtet hat - kann nicht mehr kaputt gehen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Eggert
06.10.2009 um 16:36 Uhr
Ahh,
Du meinst also erst einmal die vorhandenen Festplatten klonen und dabei einfach größere HDDs verwenden?

Das mit der Ausfall-Sicherheit der alten Platten ist natürlich richtig (und u.a. auch ein Grund warum wir endlich die olle 7.0 Datenbank konvertieren wollen)

Aber insgesamt hört sich das viel komplizierter an, als einfach eine Platte ran zu hängen.

Eine neue Platte einzubauen würde ich mir noch zutrauen.
Aber das ganze System klonen, so dass alles wieder läuft wie vorher...
Hmmm..., da trau ich mich nicht so recht ran...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
06.10.2009 um 16:43 Uhr
Servus,

bedenke eine zusätzliche Platte = eine zusätzliche Hitzequelle für die olle platte.

Nicht "rantrauen" gibts nicht

learning by doing - natürlich nur bei einer "un"produktiven Kiste.

Bart Pe Drivesnapshot oder Knoppix DD sollten deine Sucheeingaben sein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
06.10.2009 um 21:04 Uhr
Moin,

also wenn Ihr eh die alte Hardware ersetzen wollt....

baut die neue Kiste auf und repliziert die Datenbank rüber - oder macht nen Dump der DB auf ne Freigabe vom *Neuen* und restored die dort rein....

da braucht Ihr den ganzen Schmus nicht.....

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Eggert
07.10.2009 um 07:38 Uhr
Hallo 24,

der neue Server ist ja sogar schon im Einsatz (SBS2003, inkl SQL2005).

Damit unser SQL-Programm darauf läuft muss aber eben erst die Datenbank konvertiert werden.
(da sich dann auch gleichzeitig der Programm-Stand ändern wird ist es leider nicht mit einem Restore getan, da halt auch Teile der DB-Struktur geändert werden)

Gruß Eggert
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
07.10.2009 um 08:54 Uhr
Moin Moin

Was deine Planung angeht (wobei ich anmerken möchte, das ich jetzt schon seit Jahren keinen 7er mehr unter der Nase hatte):
Das solte soweit funktionieren.
- Wird die Replikation automatisch wieder funktionieren?
Ja.
- Wird beim Ab- und Anhängen die ROWGUID-Spalte verändert?
Nein.
- Wird mein alter Wartungsplan automatisch wieder funktionieren?
k.A. Aber ich denke das wird das geringste Problem sein.

Plan B wäre:
- Abo kündigen.
- Server aufrüsten / umbauen / ersetzten
- Neues Abo holen.

Oder Plan T (Timo).

Gruß L.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Eine bestimmte SQL-Datenbank wird nicht jeden Tag gesichert? (12)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL Datenbank Umzug (4)

Frage von hornissenmann zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Microsoft SQL-Datenbank Syncronisieren

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...