Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SQL LEFT JOIN in Spalten

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: StfnCstr

StfnCstr (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2014, aktualisiert 14:50 Uhr, 1042 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich sehe mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Ich habe 2 Tabellen

Tabelle 1:

PK, Vorname, Nachname
1, Manuel, Mustermann
2, Manuela, Musterfrau

Tabelle 2:
FK, Typ, Nummer
1, Tel, 123456
1, Fax, 654321
2, Tel, 111222333
3, Fax, 333222111

Angezeigt will ich folgendes haben

PK, FK, Vorname, Nachname, Faxnummer, Telnummer
1, 1, Manuel, Mustermann, 654321, 123456
2, 2, Manuela, Musterfrau, 333222111,111222333


Ich will die ganze Zeit unterabfragen verwenden, doch da gibts bestimmt einen einfacheren Weg.

Danke und Grüße
Mitglied: MadMax
LÖSUNG 03.11.2014, aktualisiert um 14:50 Uhr
Hallo,

geht tatsächlich einfach:
01.
select	n.PK, n.Vorname, n.Nachname, f.Nummer as Faxnummer, t.Nummer as Telnummer 
02.
from	Tabelle1 n 
03.
	join Tabelle2 f on f.FK = n.PK and f.Typ = 'Fax' 
04.
	join Tabelle2 t on t.FK = n.PK and t.Typ = 'Tel'
Ggf. muß statt des join ein left join genommen werdne, das mußt Du dann wissen. Außerdem gehe ich mal davon aus, daß zu einer Person nur eine Fax- und eine Telefonnr. gehören, sonst kommen da natürlich mehr Zeilen pro Person raus.

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: LianenSchwinger
03.11.2014 um 13:30 Uhr
Hallo,

Lösung von Mad Max ist ja schon mal richtig.

Dennoch die Frage nach der verwendeten Datenbank. Es gibt je nach DB auch die Möglichkeit Pivot-Funktionen zu nutzen.

G Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: StfnCstr
03.11.2014, aktualisiert um 14:22 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten.

Ich habs jetzt mal so umgesetzt, wie du vorgeschlagen hast. Leider kommt dabei kein Ergebnis raus.


01.
SELECT   n.[No_] 
02.
		,n.Name 
03.
		,f.[Communication Type Code] as Faxnummer 
04.
		,t.[Communication Type Code] as Telnummer 
05.
FROM	[BL-CRM$Contact] n 
06.
		left join [BL-CRM$Communication Line] f on f.[Contact No_] = n.[No_] and f.[Communication Type Code] = 'Fax' 
07.
		left join [BL-CRM$Communication Line] t on t.[Contact No_] = n.[No_] and t.[Communication Type Code] = 'Tel' 
08.
 
Er Zeigt mir dann den Namen an, aber bei den Rufnummern wird NULL ausgegeben. Ideen?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: LianenSchwinger
LÖSUNG 03.11.2014, aktualisiert 04.11.2014
Hallo,

in den JOINS hast Du auf die Spalte [Communication Type Code] geprüft und läßt Dir auch den Inhalt oben ausgeben.
Das ist bestimmt nicht so gewollt sondern hier sollte wohl die jeweilige Nummer stehen, oder?

,f.[Communication Type Code] as Faxnummer
,t.[Communication Type Code] as Telnummer

G Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: StfnCstr
03.11.2014 um 14:50 Uhr
Ja genau, das habe ich auch festgestellt, danachdem ich den Beitrag verfasst habe.

Habe den Fehler jetzt auch gefunden.... TEL sollt man auch groß schreiben, wenn es so in der Datenbank hinterlegt ist..


Vielen Dank für die Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Update

Windows Update-Suche nach Win7 Neuinstallation wieder schneller

(1)

Erfahrungsbericht von the-buccaneer zum Thema Windows Update ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst SQL Multiple Join auf selbe ID (3)

Frage von Memo66 zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Hilfe bei SQL-Abfrage (5)

Frage von emeriks zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
SQL Server sichern in Azure (2)

Frage von xxlukasxx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...