Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per SQL (Oracle) Alle datensätze des letzten Monats filtern

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: thomas1972

thomas1972 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2015 um 11:50 Uhr, 3753 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo ich habe eine Tabelle welche ich abfragen möchte, diese soll mir aber nur die Werte des letzten Monats ausgeben.

Select * from testdate where Datum....

Leider muss ich hier passen.....

Mitglied: 114757
13.02.2015, aktualisiert um 12:03 Uhr
http://stackoverflow.com/questions/2369222/oracle-date-between-query
http://stackoverflow.com/questions/2188929/sql-server-select-all-items- ...

unget. etwa so:
SELECT *  
FROM testdate  
WHERE datepart(m,Datum) = datepart(m,dateadd(m,-1,getdate()))  
AND and datepart(yy,Datum) = datepart(yy,dateadd(m,-1,getdate()))
Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: thomas1972
13.02.2015 um 12:47 Uhr
Danke für die Rückmeldung..
Er kommt mit dem Datepart an der Stelle <*> nicht weiter,
Fehler im SQL-Statement

DBD::Oracle::db prepare failed: ORA-00904: "DATEPART": invalid identifier
DBD ERROR: error possibly near <*> indicator at char 116 in 'SELECT * FROM testdate WHERE datepart(m,Datum) = datepart(m,dateadd(m,-1,getdate())) AND datepart(yy,Datum) = <*>datepart(yy,dateadd(m,-1,getdate()))'
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
13.02.2015, aktualisiert um 16:43 Uhr
Moin thomas1972,

eine der 37449 Möglichkeiten unter Oracle:

01.
Select * from testdate 
02.
where trunc( datum, 'MM') = trunc(trunc(sysdate, 'MM') - 1, 'MM') 
03.
;
Zur Erläuterung:
Trunc(datum, 'MM') verkürzt/verallgemeinert ein Datumsfeld auf den Ersten des Monats (aus 13.02.2015 12:55 wird 01.02.2015 00:00)
Das würde also auch heute, am 13.2.2015, bei trunc(sysdate, 'MM') herauskommen.
Davon wird -1 = 1 Tag abgezogen -> ich lande beim Letzten des Vormonats, hier also auf dem 31.1.2015.
Auf den Letzten des Vormonats wiederum ein Trunc( UltimoVormonat), 'MM') --> ergibt den 1. des Vormonats (=1.1.2015)

Und damit kann ich das Trunc(datum) der Datensätze vergleichen.

Grüße
Biber

P.S. Das DatePart-Äquivalent unter Oracle wäre ein ... Extract (Month from Datum) , extract(year from Datum) ..

P.P.S. Okay, nach Gersens Kommentar: Ich habe "nur die Werte des letzten Monats" als "die Werte des Vormonats" verstanden, nicht als "die Werte der letzten 4 Wochen".
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
13.02.2015, aktualisiert um 13:07 Uhr
Hallo,

liest man den Teil
Zitat von thomas1972:
nur die Werte des letzten Monats
als Dauer (4 Wochen vor dem aktuellen Datum), wäre
SELECT * FROM testdate WHERE Datum >= (SYSDATE - 28);
vermutlich das Einfachste.

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: ukulele-7
13.02.2015 um 14:08 Uhr
Da steht auch ein <*> wo es nicht hingehört.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
13.02.2015, aktualisiert um 16:43 Uhr
Moin ukulele-7,

Da steht auch ein <*> wo es nicht hingehört.
Mag ja sein, aber Oracle kennt doch trotzdem weder getdate() noch datepart().

Dann ist es eher von nachrangiger Bedeutung, ob thomas1972 ein überflüssiges <*> weglässt oder zwei davon dazumogelt.

Bei einem SQLServer mag das anders aussehen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom versendet automatische Kündigungen

(3)

Erfahrungsbericht von Voiper zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst Access 2010 SQL Tabellen Datensätze einfügen (6)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst SQL Server 2016 User CALs auch für ältere SQL-Server-Version nutzbar? (3)

Frage von Jeiko71 zum Thema Windows Server ...

Monitoring
HP Monitoring - SQL auf localhost notwendig? (2)

Frage von hijacker99 zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...