Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Datenbanken

SQL Query mit SQLCMD

Mitglied: Marian1966

Marian1966 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2011 um 16:02 Uhr, 3653 Aufrufe, 1 Kommentar

Computerdaten einsammeln mit SQLCMD

Hallo,

ich versuche gerade ein wenig mit SQL ein paar Computerdaten einzusammeln.

Hierzu lasse ich während des Start die SQLCMD laufebn die mir ein paar Systenmdaten wie Computer- Name, IP etc in eine Datenbank einliest.

Soweit so gut: Das geht auch. Das hinzufügen funkiopniert prima. Die Werte werden in Variablen abgelegt und anschließend in die DB geschrieben.

Nun möchte ich das, bei vorhandenen Datensätzen nicht neue dazukommen. Also wenn Computernamen vorhanden, werden nur die anderen Werte aktualisiert.


Habe gedacht das ich zur meine vorhandenen Zeile sqlcmd.exe -E -S DBSERVER -d MEINEDB -Q "INSERT into MyTabelle (Computername, IP) values (%computername%, %IP-Adresse%)

einfach ein WHERE Computername=LEER ist hinzufüge um zu prüfen der ob Computernamen überjhaupt vorhanden ist.

Also im Klartext wenn Computername nicht vorhanden, wird eine neue Zeile erstellt.

der zweite Schritt wäre ein UPDATE

Also wennn Computername vorhanden werden die anderen Werte aktualisiert.

Hoffe Ihr könnt mir helfen.

Gruß

Marian

das gleiche
Mitglied: SlainteMhath
21.03.2011 um 16:06 Uhr
Moin,

wie wär's mit MERGE ?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL: SQLCMD-Ausgabe als Variable
Frage von berlingerWindows Server2 Kommentare

Hallo Zusammen Ich bin auf der Suche nach einer schlauen Lösung und komme nicht weiter. Ich möchte gerne via ...

Datenbanken
SQL-Statement in Excel .dqy Query - (Zeitrahmen) funktioniert nicht ?
gelöst Frage von SchelinhoDatenbanken6 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Thema: ich habe ein SQL-Statement mit Variablen Usereingaben, welches im PL/SQL-Developer auch tadellos funktioniert. Die Variable ...

Windows Server
SQLCMD über BAT aufrufen (Sicherung SQL Server Express 2012
gelöst Frage von joeyschweizWindows Server3 Kommentare

Hallo liebe Admins, ein direktes Thema SQL habe ich nicht gefunden aber ich denke das es schon auch hier ...

Datenbanken
MS SQL: In einer Abfrage in Abhängigkeit von XYZ summieren SUM() - Als Query aus VBA heraus
gelöst Frage von AximandDatenbanken10 Kommentare

Hallo, ich brech mir gerade einen ab und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich habe eine Tabelle KHKLagerplatzbestaende. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...