Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sql Server 2005 Schemas deaktivieren?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: 14248

14248 (Level 1)

26.01.2007, aktualisiert 30.01.2007, 5305 Aufrufe, 3 Kommentare

Abfrage ohne Angabe des Schemas möglich?

Hallo erstmal,

ich habe noch nicht viele Erfahrungen in dem SQL Server 2005 gemacht aber mich schon durch verschiedene Tutorials gesucht.
Leider hab ich dazu noch nichts passendes gefunden.

Über unser altes System war es möglich SQL Abfragen (z.B SELECT * FROM test) ohne angabe des Benutzers bzw. des Schemas zu machen. Bei SQL Server 2005 ist mir aufgefallen, dass die Abfragen alle so laufen müssen (z.B. SELECT * from dbo.test).

Da ich kein Intresse habe in allen vorhandenen Programmen die Abfragen zu ändern, meine Frage ob man durch irgendeine Einstellung auch die einfachen Abfragen verwenden kann.

Über Antworten würde ich mich freuen.

Vielen Dank im voraus.
Mitglied: MadMax
27.01.2007 um 02:44 Uhr
Hallo AcidBurn,

normalerweise funktioniert das auch in SQL Server 2005 auf die alte Art, ohne Schema. Was bekommst Du denn für einen Fehler?

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.01.2007 um 20:16 Uhr
Moin SauerBjörn,

vielleicht halte ich ja diese ganzen M$-Sicherheitskonzepte für zu simpel, aber ich würde es einfach als "sa" umschiessen mit
ALTER USER <derUsername> WITH DEFAULT_SCHEMA = dbo

und das Ganze ggf. mit einem Job für alle User.

[ Skizze:
01.
DECLARE MeineUsers CURSOR 
02.
READ_ONLY 
03.
FOR SELECT [NAME] from sys.database_principals 
04.
where  
05.
[principal_id] > 5 AND 
06.
[type] = 'U' AND 
07.
[name] = [default_schema_name] 
08.
 
09.
OPEN MeineUsers 
10.
 
11.
FETCH NEXT FROM MeineUsers INTO @derUsername 
12.
WHILE (@@fetch_status <> -1) 
13.
    BEGIN 
14.
    SET @SQL = 'ALTER USER [' + @derUsername + '] WITH DEFAULT_SCHEMA = dbo' 
15.
    EXEC (@SQL) 
16.
    FETCH NEXT FROM MeineUsers INTO @derUsername 
17.
END 
18.
 
19.
CLOSE MeineUsers 
20.
DEALLOCATE MeineUsers
Wenn alle DeineUsers als Default-Schema 'dbo' haben, dürfte das Verhalten wieder so "wie damals" sein.
Ob das Sinn macht *axelzuck*....
Andererseits: Ist ja nur ein M$-SQLServer...was soll's.

HTH
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 14248
30.01.2007 um 13:22 Uhr
Danke für eure Antworten, ich kam noch nicht so ganz mit den Abfrageprogrammen von SQL 2005 Server klar.

Daran lag auch der Fehler, man sollte gucken was man macht. ;)

Also funktionieren auch die ganz normalen Abfragen.

Danke trotzdem.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Suche SQL Server 2008 R2 ISO (7)

Frage von miki58 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL Server 2016 User CALs auch für ältere SQL-Server-Version nutzbar? (3)

Frage von Jeiko71 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Sql server 2014 probleme

Frage von meister00 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...