Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SQL Server 2005 Umzug

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bnagus

bnagus (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2010, aktualisiert 01.09.2010, 7344 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen

Wir stellen gerade unsere Serverstruktur um. Daher setzte ich einen komplett neuen Server auf.
WIr wollen eigentlich bei null anfangen und alles neu einrichten. Nur die Daten möchten wir vom alten Server sichern.
Daraus resultiert meine Frag:

Wie kann ich meine Datenbank Instanzen und deren Datenbanken auf meinem alten MS SQL 2005 Standard Server sichern und diese dann auf die neue Maschine (ebenfalls MS SQL 2005 Standard) wiederherstellen?
Die beiden Server sind nicht verbunden und haben daher auch andere DC.

Ich habe den neuen Server aufgesetzt und SQL installiert. Dann habe ich die passenden Instanzen eingerichtet und leere Datenbanken eingefügt. Nun wollte ich die Datenbanken auf dem alten Server sichern und auf dem neuen wiederherstellen.
Leider funktioniert das so nicht:
"System.Data.SqlClient.SqlError: Der Mediensatz hat 2 Medienfamilien, aber nur 1 wurden bereitgestellt"

Diese Meldung bekomme ich bei allen Instanzen und Datenbanken.

Was muss ich da anders machen?
Oder gibt es da noch einen ganz anderen Weg?

Danke und Grüße
Mitglied: Karo
03.08.2010 um 12:24 Uhr
Also Du hast wirklich verschiedene Instanzen vom SQL Server (z.B. SQL Standard Instanz, SQL2 etc...)?
Sind das gleiche Versionen oder unterschiedliche?
Die Instanznamen auf dem neuen Server sind 1:1 zum alten?
Du hast von jeder DB ein FULL Backup gemacht?
Du spielst die DB in die richtige Instanz ein?
Du spielst di DB direkt am Server ein?

Ok, zu der Fehlermeldung: Du hast ein Backup Set erstellt, das mehrere Files enthält. Wenn Du die also zurückspielen willst, dann musst Du auch alle angeben. Sprich hats Du ein Set von 2 Dateien musst Du 2 angeben, hast Du 3 Backup Dateien, dann alle 3 .... aso.
Bitte warten ..
Mitglied: bnagus
03.08.2010 um 14:58 Uhr
ja, das war es.
Da war noch eine zweite Datei im Backup.

Danke für den Tipp!

Ist denn mit dem Wiedereinspielen des Backups alles erledigt, doer muss ich noch etwas anderes für den neuen Server einstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
03.08.2010 um 16:25 Uhr
Wenn Du mehrere Instanzen hast, dann solltest Du mal schauen, auf welchen Ports die auf dem alten Server ansprechbar waren wenn Du unterschiedliche SQL Server Versionen laufen hattest.
Bitte warten ..
Mitglied: bnagus
01.09.2010 um 15:50 Uhr
Hallo zusammen

So, ich habe mich nach meinem Urlaub mal wieder an den Umzug gesetzt.
Ich habe nun die DB auf den neuen Server "zurückgesichert".
Wenn ich nun über ODBC versuche den Server anzusprechen, bekomme ich immer folgende Fehlermeldung:
SQLState: '01000'
SQL Server-Fehler: 10060
[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][Shared Memory]ConnectionOpen (Connecnt()).
Fehler bei der Verbindung:
SQLState: '08001'
SQL Server-Fehler: 17
[Microsoft]ODBC SQL Server Driver][Shared Memory]SQL Server existiert nicht oder Zugriff verweigert.

Was mache ich falsch?

DIe TCP/IP Ports habe ich eingestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: bnagus
01.09.2010 um 17:39 Uhr
Ah, die Ports wurden von der Firewall geblockt.

Jetzt geht es!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Update von sql server express 2005 sp4 auf 2008 klappt nicht (11)

Frage von jhaustein zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL-Server Datenbanksicherung inkl. Benutzerberechtigungen dafür? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Installationsproblem sql server 2014 auf windos 10 rechner (23)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...