Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL Server 2005 - kann keine Verwaltungspläne anlegen (Für die Aktion ist eine SQL Server-Komponente erforderlich ist, die nicht auf dem Remotecomputer installiert ist.)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

07.12.2010 um 22:25 Uhr, 3862 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe hier einen Windows Server 2003 mit SQL Server 2005.
Die Datenbanken funktionieren auch prima und nun wollte ich im Microsoft SQL Server Management Studio einen Wartungsplan einrichten wobei ich diese Fehlermeldung bekommen:


TITEL: Microsoft SQL Server Management Studio
Fehler beim Versuch, eine Aktion auf einer Remoteinstanz von SQL Server auszuführen. Für die Aktion ist eine SQL Server-Komponente erforderlich ist, die nicht auf dem Remotecomputer installiert ist. Installieren Sie die SQL Server 2005-Verwaltungstools auf dem Remotecomputer, um fortzufahren, und versuchen Sie es anschließend erneut. Weitere Informationen finden Sie unter "Vorgehensweise: Installieren von SQL Server 2005 (Setup)" in der SQL Server 2005-Onlinedokumentation oder im Artikel auf MSDN unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=57083. (ObjectExplorer)

Hilfe erhalten Sie durch Klicken auf: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=57083
SCHALTFLÄCHEN:
OK
Die ist soweit aussagekräftig, aber die Verwaltungstools sind alle installiert.

Folgendes habe ich nicht installiert: Business Intelegent Development, SDK, SQL-XML-Clientfeatures, Legacykomponenten sowie die Dokumentation und Beispiele.

Was fehlt?

Danke

Stefan
Mitglied: affabanana
08.12.2010 um 07:20 Uhr
Hallo Stefan

Du hast hoffentlich eine Standart oder Enterprise Version vom SQL??
Weil beim Express geht das glaube ich nicht...

Hast Du das vom Server aus gemacht, auf dem der SQL installiert ist?

Der SQL Agent muss als Dienst laufen.

gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
08.12.2010 um 08:26 Uhr
Zitat von affabanana:
Du hast hoffentlich eine Standart oder Enterprise Version vom SQL??
Weil beim Express geht das glaube ich nicht...
SQL 2005 Std

Hast Du das vom Server aus gemacht, auf dem der SQL installiert ist?
Ja

Der SQL Agent muss als Dienst laufen.
Schau, den Dienst gibts gar nicht. nur einen XP Agent

Ein Tipp? Außer Neuinstallation?

Danke

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
08.12.2010 um 09:39 Uhr
Zitat von StefanKittel:
> Der SQL Agent muss als Dienst laufen.
Schau, den Dienst gibts gar nicht. nur einen XP Agent

Ein Tipp? Außer Neuinstallation?
Morgen Stefan,
versuch doch eine Reparaturinstallation.
Wenn du das Setup erneut aufrufst, sagt es dir, was alles wie installiert ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (19)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Lizenzierung Microsoft Server , SQL- Server und Clients (10)

Frage von EdisonHH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Server löscht Daten von sich selbst aus ?! (20)

Frage von KevBarz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Server sichern in Azure (2)

Frage von xxlukasxx zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...