Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SQL Server 2008 express auf Server 2008 R2 DC installieren und betreiben?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 111784

111784 (Level 1)

10.02.2014 um 13:24 Uhr, 1594 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich finde leider nichts in Bezug auf die express Variante. Nur zu dem vollwertigen SQL Server.

Es ist eine Neuanschaffung geplant.

- Hyper-V Host
- VM Server 2008 R2 als DC
- VM Server 2008 R2 für Exchange

Nun möchte ich nicht noch einen weiteren Server virtualisieren zwecks der ganzen Cals.
Ich brauche Cals für DC und Exchange, möchten ungern noch welche für SQL kaufen müssen.

Daher die Frage, geht es / ist es ein Problem den SQL Server 2008 express auf einem DC zu betreiben?
Oder dann doch lieber einen SBS 2011 nehmen, wo eh schon alles dabei ist, auch von den Cals her?

Vielen Dank und LG
Mitglied: AndiEoh
10.02.2014 um 13:38 Uhr
Hallo,

technisch betrachtet sollte es gehen, aus Sicherheitsgründen würde ich keine Zusatzsoftware auf einem DC installieren. Da SQL Express beim SBS eh schon enthalten ist nimm doch einfach den.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
10.02.2014 um 13:41 Uhr
Zitat von 111784:

Hallo zusammen,

Hallo.


ich finde leider nichts in Bezug auf die express Variante. Nur zu dem vollwertigen SQL Server.

Es ist eine Neuanschaffung geplant.

- Hyper-V Host
- VM Server 2008 R2 als DC
- VM Server 2008 R2 für Exchange

Soweit alles klar.


Nun möchte ich nicht noch einen weiteren Server virtualisieren zwecks der ganzen Cals.
Ich brauche Cals für DC und Exchange, möchten ungern noch welche für SQL kaufen müssen.

Daher die Frage, geht es / ist es ein Problem den SQL Server 2008 express auf einem DC zu betreiben?

Rein technisch gesehen geht das ganz sicher. Ob es sinnvoll ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ich habe gelernt: Ein DC ist ein DC ist ein DC. Ein DC sollte nach Möglichkeit mit nichts anderem als seiner ureigensten Aufgabe, nämlich DC zu sein, und den Dingen, die sinnvollerweise zu einem DC passen (FSMO, GC, DNS, DHCP, WINS), belastet werden. Andererseits beweisen vermutlich viele hunderttausend Installationen, die sehr wohl mehr als das Vorgenannte tragen, das Gegenteil, nämlich, daß ein DC durchaus auch noch andere Aufgaben übernehmen kann, ohne die vorgenannten Dienste negativ zu beeinflussen. Wenn die (virtuelle) Hardware genügend dimensioniert ist, kannst Du das eigentlich machen, zumal ein SQL Expr. sowieso größenbeschränkt ist und deshalb eigentlich nicht zu viel Leistung wegziehen sollte.

Oder dann doch lieber einen SBS 2011 nehmen, wo eh schon alles dabei ist, auch von den Cals her?

Alles in einem SBS 2011 abzuhandeln, kann vor allem aus Lizenkostengründen sinnvoll sein, doch in einem Punkt stimmt dieses Argument nicht: Willst Du in einem SBS 2011 auch SQL nutzen, brauchst Du statt der normalen SBS-2011-Cals stattdessen die SBS-2011-Premium-Cals, die etwas mehr kosten. Wenn Du nur eine phys. Maschine hast, und auf den SBS 2011 gehst, würde ich den aber nur dann virtualisieren, wenn später noch weitere virtuelle Maschinen, wofür auch immer, hinzukommen könnten, bleibt der SBS 2011 allein, bringt Dir die Virtualisierung wenig.

Ein anderer Hinweis zum SBS 2011: maximal 75 Mailboxen! Und den Rechner (gleichgültig, ob virtuell oder physikalisch) im besten Fall mit 32 GB RAM ausstatten (mehr kann der SBS gar nicht händeln, aber beim Einsatz als DC, Exchange UND SQL sollte man ihm die auch geben).




Vielen Dank und LG

Viele Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
10.02.2014, aktualisiert um 13:44 Uhr
@AndiEoh:

Im SBS ist bei Bedarf sogar der echte MSSQL enthalten (Premium-Variante des SBS), nicht nur Express. Kostet aber etwas mehr.


Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.02.2014, aktualisiert um 15:47 Uhr
Moin,
es gibt dazu einen Microsoft Artikel.
Wichtig ist der Anfangsatz "It is not recommende...." => Es ist nicht empfohlen. Ob du Microsoft - Support im Fehlerfall erhältst, ist eine schwere Frage.
Wenn es sich vermeiden lässt, installiert die SQL-Datenbank seperat.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Server 2008 R2 SP3 neue Instanz (10)

Frage von technikdealer zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Datenbanken
gelöst 1GB phpMyAdmin SQL Datei in SQL Server 2008 R2 importieren (7)

Frage von Himpke zum Thema Datenbanken ...

Windows 10
gelöst SQL Server 2008 R2 kompatibel mit Windows 10? (14)

Frage von Sachellen zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...