Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL Server 2008 Hochverfügbarkeit

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: mazza84

mazza84 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2010 um 08:33 Uhr, 3410 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,


wir werden in bald in unserem Unternehmen auf SQL umsteigen. Als Betriebssystem wird Windows 2008 Server R2 dienen, da auf dem Server Unternehmenskritische Daten gespeichert werden ist es wichtig bei einem möglichen Failover die Ausfallzeit relativ kurz halten (Max. 2 Stunden).

Auf dem SQL Server sollen unser WWS, die Buchhaltungssoftware, die Zeiterfassung sowie in naher Zukunft der Sharepoint-dienst laufen.
Es stellt sich nun die Frage ob ein SQL Cluster aufgebaut werden sollte oder ob ziwschen zwei Servern (1 Virtueller und 1 Physischer) mit einem Tool (z.b Double-Take-Availability oder Platespin oder sonstige) repliziert werden kann.

Wir Antworten und Tipps wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: wiesi200
08.11.2010 um 08:57 Uhr
Möglichkeiten gibt's viele wobei der SQL selbst auch replizieren kann soweit ich weiß.

Die Frage ist dann einfach wie teuer darf's werden bzw. was ist teurer, das Aufbauen der Redundanz oder die kosten der erhöhten Ausfallzeit
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
08.11.2010 um 09:02 Uhr
Hallo


SQL kann verschiedene Arten von HA

-Database Mirroring
-Failover Clustering
-Log Shipping
-Replication

Musst halt aussuchen was Dir am besten passt.

gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
08.11.2010 um 09:39 Uhr
Hallo mazza84,

ergänzend zu affabananas Beitrag noch dieser Link.
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/cc645993.aspx

Die Preise werden eure Entscheidung sicherlich auch beeinflussen.

grüße von it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
08.11.2010 um 10:03 Uhr
Hallo,

1. egal, für welche Lösung du dich entscheidest, doppelte Hardware benötigst du auf jeden Fall.
2. Wir haben hier ein ähnliches Szenario, bisher haben wir Doubletake benutzt, stellen jetzt aber auf SQL-Cluster um, da DT nicht zufriedenstellend funktionierte.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
08.11.2010 um 10:12 Uhr
Hallo,

was hat denn nicht zufriedenstellend funktioniert?
War einfach der Performance-Einbruch zu groß?

Phil
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (3)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst Suche SQL Server 2008 R2 ISO (7)

Frage von miki58 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...