Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL-Server 200x - Datenbank Sicherungen

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: mygilli

mygilli (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2011, aktualisiert 18.10.2012, 2376 Aufrufe, 3 Kommentare

Allround-Administrator

Hallo!

Plane gerade eine Möglichkeit, wie ich mehrere Datenbanken auf unterschiedliche SQL Servern (unterschiedliche Versionen) sichern kann!

Was haltet ihr von einer Lösung mit einem kleinen C# Tool, dass z.b. folgende Befehle auf den unterschiedlichen Servern aufbaut:

--Backup von Server01 -> LOKAL
BACKUP DATABASE db1 TO DISK = N'C:\Data\DB\Backup\db1.bak' WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N'Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10
BACKUP DATABASE db2 TO DISK = N'C:\Data\DB\Backup\db2.bak' WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N'Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10
BACKUP DATABASE db3 TO DISK = N'C:\Data\DB\Backup\db3.bak' WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N'Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10

--Backup von Server02 -> LOKAL
BACKUP DATABASE db1 TO DISK = N'C:\Data\DB\Backup\db1.bak' WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N'Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10
BACKUP DATABASE db2 TO DISK = N'C:\Data\DB\Backup\db2.bak' WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N'Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10
BACKUP DATABASE db3 TO DISK = N'C:\Data\DB\Backup\db3.bak' WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N'Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10


--Backup von Server03 -> LOKAL
BACKUP DATABASE db1 TO DISK = N'C:\Data\DB\Backup\db1.bak' WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N'Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10
BACKUP DATABASE db2 TO DISK = N'C:\Data\DB\Backup\db2.bak' WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N'Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10
BACKUP DATABASE db3 TO DISK = N'C:\Data\DB\Backup\db3.bak' WITH NOFORMAT, NOINIT, NAME = N'Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD, STATS = 10

Mit dem c#-Tool könnte ich mir dann auch die Ergebnisse per Mail via SMTP-Relay schicken lassen, kontrollen bez. Speicherplatz einbauen etc. und anschließnd die ganzen Fiels auf eine NAS ziehen/kopieren/schieben etc.

Ist die Idee unprof./quatsch oder ausbaufähig?

Danke & lg myGil
Mitglied: it-frosch
21.07.2011 um 17:54 Uhr
Hallo mygilli,

SQL Server 200x bieten die Möglichkeit zeitgesteuerte Wartungspläne anzulegen und per DatabaseMail auch Admins über die Ergebnisse zu informieren.
Eingerichtet wird das im Server Management Studio.

Du kannst das natürlich auch in C# nachbauen, ist auf jeden Fall eine Programmierübung.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
21.07.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hi,

guckst du hier: http://www.administrator.de/wissen/ein-sql-statement-auf-alle-dbs-eines ...

Ich starte mit sowas die Backups von mehreren Servern von einer zentralen Stelle per psexec, läuft schön nacheinander. Durch die Stored Procedure muss man nicht die einzelnen DBs abklappern und wenn mal ne neue dazukommt wird sie auch gesichert...

Gruß
MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
21.07.2011 um 22:47 Uhr
Hallo,

ich habe auf jedem SQL Server ein kleines Batch Script als Backup.
Wenn du es dir anschaun willst gib Bescheid

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
SQL-Server Reverseengenering (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Windows Server
Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012 (2)

Frage von hubi82 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
SQL Server Report Builder (2)

Frage von Agilolfinger zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst SQL Server 2008 auf Server 2012 R2 lauffähig? (9)

Frage von achim222 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...