Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SQL Server (Express) Dump mit Batch

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: ndrag76

ndrag76 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.07.2012 um 16:59 Uhr, 11222 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

ich versuche eigentlich nur mit einem Script Datenbank Dumps zu erstellen. Google liefert da auch den passenden Befehl:

SqlCmd -S.\SQLExpress -Q"BACKUP DATABASE [DB_Main_Users] TO DISK = 'D:\Backups\Vollbackup\DB_Main_Users.bak'"

Soweit ich das aus diesem Beispiel sehe, habe ich alles richtig gemacht:

http://mytv.senseitweb.com/wikis/mytv/how-do-i-backup-restore-my-databa ...

"To Backup:

sqlcmd -S.\SQLExpress
1> BACKUP DATABASE dbName TO DISK = 'path'
2> GO

An alternative, single-line backup command:

sqlcmd -S.\SQLExpress -Q"BACKUP DATABASE dbName TO DISK = 'path'"

(Note that you must enclose the path within quotes)

Replacing <dbname></dbname>with the name of the database you wish to backup and <path></path>with the path for the backupfile. For a default myTV installation dbName would be myTV and the path could be C:\Program Files\Microsoft SQL Server\bak\myTV.bak.

Daelic's Note: I found my backup path here: C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL.1\MSSQL\Backup. Also, you will get an error and the backup will fail if you attempt to backup anywhere other than the pre-defined MSSQL backup location."



Wenn ich sqlcmd normal starte, also ohne Parameter und dann ein BACKUP DATABASE mit Path in Anführungszeichen eingebe und mit GO starte läuft auch alles wunderbar (Daelics Hinweis bezüglich des Sicherungsortes greift da nicht, sofern entsprechender Dateizugriff besteht, kann ich überall hin sichern).

Sobald ich aber die single-line variante verwende, bekomme ich den Fehler:

Sqlcmd: '-Q "BACKUP DATABASE [DB_Main_Users] TO DISK = 'D:\Backups\Vollbackup\DB_Main_Users.bak'': Unerwartetes Argument. Geben Sie '-?' ein, um die Hilfe anzuzeigen.

Meine Eingabe:
SqlCmd -S.\SQLExpress -Q"BACKUP DATABASE [DB_Main_Users] TO DISK = 'D:\Backups\Vollbackup\DB_Main_Users.bak'"

Vorschlag aus dem Tutorial:
sqlcmd -S.\SQLExpress -Q"BACKUP DATABASE dbName TO DISK = 'path'"

Sollte eigentlich passen. Ich weiß auch das es Alternativen gibt. Ich würde nur gern verstehen wo hier mein Fehler liegt.
Mitglied: Snuggy
02.07.2012 um 20:12 Uhr
Hi,
ich hatte auch schonmal das Vergnügen mit dem SQL-Express Server, mir ist dabei aufgefallen, dass das Backup per Script nur in folgenden Pfad geklappt hat
01.
C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.SQLEXPRESS\MSSQL\Backup\
Ich sichere hiermit jeden Abend erfolgreich eine Datenbank, ich hoffe das hilft dir
01.
sqlcmd -Sservername01\SQLEXPRESS -Q"BACKUP DATABASE [Datenbankname] TO DISK = 'C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL10_50.SQLEXPRESS\MSSQL\Backup\backup.bak'"
Bitte warten ..
Mitglied: MadMax
04.07.2012 um 00:53 Uhr
Hallo ndrag76,

das unerwartete Argument dürfte hinter dem -S stehen. Mit -S gibst Du den Server an, an dem Du Dich anmelden willst. Wenn Du SqlCmd ohne Parameter startest, dann wirst Du mit Windows-Authentifizierung an der Standardinstanz angemeldet. Anschließend wird der Backup-Befehl ordentlich verarbeitet.

Du kannst also den Parameter -S weglassen (SqlCmd -Q"BACKUP DATABASE [DB_Main_Users] TO DISK = 'D:\Backups\Vollbackup\DB_Main_Users.bak'") oder aber den korrekten Server- und Instanznamen angeben.

Außerdem empfehle ich Dir noch, mal einen Blick in die SQL Server Hilfe zu dem Thema SqlCmd zu werfen. Nur für den Fall, daß Du dann vielleicht doch noch irgendetwas variieren mußt/willst.

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: ndrag76
20.07.2012 um 16:40 Uhr
Hallo Mad Max,

sorry für die späte Antwort.

Deine Lösung hat perfekt funktioniert. Vielen Dank!

Grüsse

NDrag
Bitte warten ..
Mitglied: ndrag76
20.07.2012 um 16:43 Uhr
Hallo Snuggy,

auch hier, sorry für die späte Antwort.

Deine Lösung ist eine Möglichkeit, aber ich wollte nachvollziehen wo hier der/mein (Syntax-)fehler liegt. Natürlich kann man auch in dem Standardverzeichnis dumpen und dann kopieren, nur das wollte ich vermeiden.

Trotzdem vielen Dank für den Vorschlag.

Grüsse

NDrag
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Server 2014 Express
gelöst Frage von blacky85Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin etwas verwirrt. Laut der Beschreibung, soll die SQL Server 2014 Express-Version nur 1 GB Arbeitsspeicher ...

Datenbanken
SQL Server Datenbank in SQL Server Express
gelöst Frage von JuckieDatenbanken3 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich, eine Datenbank die in Microsoft SQL Server 2008 R2 läuft so zu exportieren, dass ...

Datenbanken
SQL Server 2017 auf Linux - auch Express?
Frage von HansDampf06Datenbanken2 Kommentare

Hallochen allerseits! Seit der Version 2017 besteht ja die Möglichkeit, SQL Server 2017 auch auf einem der unterstützten Linux-Distributionen ...

Windows Tools
SQL Express Server auf D520 Atom
Frage von EstrichlegerWindows Tools3 Kommentare

Mahlzeit, reicht es für eine ca. 4GB grosse MS SQL Datenbank (gezwungenermaßen) auch auf einem kleinen Atom D520 zu ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 1 TagMicrosoft Office9 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 1 TagDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 1 TagSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Microsoft Office

Outlook 2016 - Beim Weiterleiten keine PDF Anhänge mehr - KB4011626 entfernen

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office3 Kommentare

Wenn ihr feststellt das ihr beim Weiterleiten von E-Mails keine PDF Anhänge mehr versendent, dann dankt Microsoft. Diese tolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Drucker und Scanner
Gesucht DIN A3 Drucker
Frage von NebellichtDrucker und Scanner15 Kommentare

Hallo, ich möchte einen neuen DIN A3 Drucker kaufen. Um ab und zu, ca. 1 mal die Woche Farbausdrucke ...

iOS
Einladung vom iphone kalender
Frage von jensgebkeniOS15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, folgendes Problem - immer wenn ich von meinem Iphone einen Termin einztrage und diesem Termin Teilnehmer zuweise, ...

Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...