Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

sql-update in abhängigkeit eines Wertes in einer anderen Tabelle

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Maze13

Maze13 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2009, aktualisiert 01.03.2009, 7494 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Frage zu einem update-statement.

ich würde gerne etwas machen in der art:

update tab1
case wert.tab2
when 100 set wert.tab1 = 1
when 200 set wert.tab1 = 2
end
where
tab1.id = tab2.id

es soll also ein wert aus tab1 in abhängigkeit des wertes in tab2 verändert werden. Da ich tab2 aber nirgendwo bekannt mache, läuft das script
auf einen Fehler. An welcher stelle kann ich Tabelle 2 noch in das update-statement einbauen?

Vielen Dank, ihr würder mir sehr helfen!

Viele Grüße, Maze
Mitglied: nxclass
28.02.2009 um 17:46 Uhr
unterstützt deine Datenbank Variablen ? - dann versuch es doch mal damit:
01.
SET @var = (SELECT CASE wert WHEN 100 THEN 1 WHEN 200 THEN 2 END FROM ... ); 
02.
UPDATE tabelle SET wert = @var WHERE ... ;
.. oder evtl. mit einer unter Abfrage:
01.
UPDATE tabelle (spalte, ..) SELECT ... 
02.
 
03.
UPDATE tabelle SET spalte = (SELECT ... ) WHERE ...
Bitte warten ..
Mitglied: Maze13
01.03.2009 um 11:11 Uhr
Hi nxclass,

danke für Deine Antwort!

Stimmt, das mit der Variable müsste eigentlich funktionieren. Das Problem ist nur das die @var durch die select-Abfrage mehrere Werte (auf einmal) enthalten würde, die man dann erstmal wieder aufsplitten müsste um sie für das update-statement verwenden zu können. Besser wäre
es wahrscheinlich, das ganze in eine Art Schleife zu packen, aber das habe ich mit SQL auch noch nicht gemacht.

Das zweite Bsp. mit der Unterabfrage habe ich nicht ganz verstanden. Insbesondere das SELECT in der ersten Zeile. In der 3. Zeile fehlt dann noch die CASE-Anweisung, aber im Prinzip ist es dann das gleiche wie mit der Variable, würde ich sagen ...

Also, noch mal danke für Deine Hinweise!

Viele Grüße, Maze
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
01.03.2009 um 16:39 Uhr
ok - 2. Beispiel 1. Zeile : falscher Syntax !

in der 3. Zeile:
zu beachten ist das die innere SELECT Anweisung nur ein Feld und eine Zeile zurückgeben darf. - Also genau das was Du schon ganz oben in deine UPDATE Anweisung eingetragen hast.
01.
UPDATE tabelle SET 
02.
  spalte = ( 
03.
    SELECT 
04.
      CASE wert.tab2 
05.
        WHEN 100 THEN 1  
06.
        WHEN 200 THEN 2 
07.
      END AS 'wert' 
08.
    FROM tab1, tab2 
09.
    WHERE tab1.id = tab2.id 
10.
    LIMIT 1 
11.
12.
WHERE ...
.. habe mir nochmal deine Beschreibung von ganz oben durchgelesen - und glaube Du wirst nicht umher kommen das in eine Schleife zu packen - entweder in deinem Script oder in SQL.

evtl. könnte das auch eine Alternative sein !? :
01.
UPDATE tab1 SET spalte = 1 WHERE id IN (SELECT id FROM tab2 WHERE wert = 100 ); 
02.
UPDATE tab1 SET spalte = 2 WHERE id IN (SELECT id FROM tab2 WHERE wert = 200 );
Bitte warten ..
Mitglied: Maze13
01.03.2009 um 18:05 Uhr
Hi nxclass,

ja, die letztgenannte Alternative sollte wohl klappen. Ich wollte das eigentlich umgehen, da es in Wirklichkeit doch ein paar mehr als 2 "CASES" sind ...

Falls Dir noch ne passende Schleife einfällt, würde ich mich natürlich freuen, ansonsten mache ich es wie oben beschrieben.

Nochmal schönen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
01.03.2009 um 22:26 Uhr
nun ja - wenn es rel. viele mögliche 'wert' Werte gibt könnte man eine 'Mapper' Tabelle anlegen.

mapper
wert neuer_wert
100 1
200 2
... diese Tabelle könnte auch nur temp. angelegt werden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Bereich mit variablen Bereich in einer anderen Tabelle (7)

Frage von mreske zum Thema Microsoft Office ...

Server
gelöst SQL-Tabelle portieren und dabei Daten konvertieren (1)

Frage von menace zum Thema Server ...

Windows Server
Whatsup Gold update SQL Server (2)

Frage von Neonium zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...