Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL Verbindung überwachen - Abbrüche von Client zu Server - kein Eintrag in Log

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Grinskeks

Grinskeks (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2014 um 10:43 Uhr, 2617 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

regelmäßig haben wir das Problem bei Kunden, dass aus unbekannten Gründen eine SQL Abfrage (über eine Drittsoftware) abbricht. Beispiel für Meldungen:

!!! Error (0x80004005): Unbekannter Fehler
!!! Error (0x00000011): 08001 [DBNETLIB][ConnectionOpen (Connect()).]SQL Server existiert nicht oder Zugriff verweigert., ErrPos=-1

Der SQL Server "erkennt" jedoch keine Verbindungsabbrüche bzw. dort wird nichts entsprechendes in Log geschrieben.

Wir haben die Möglichkeit, über diese Drittsoftware SQL-Queries, Prozeduren, clientseitige Scripte etc. auszuführen.

Was ich mir vorstelle, ist eine Art Watcher, die nichts anderes tun soll, als Verbindungsabbrüche in ein Log zu schreiben. Die Frage ist nun: Macht es Sinn, den Port (die Ports) zu überwachen, soll auf dem SQL Server was "gemacht" werden oder gibt es vielleicht schon ein Tool, mit dem ich etwas in der Art testen kann?

Im Idealfall könnte man ein Script jeweils parallel nativ über den Client und über die Drittsoftware permanent laufen lassen und erkennen, ob der Abbruch auch unabhängig von der Drittsoftware auf dem Client stattfindet.

Hat jemand eine Idee oder ein ähnliches Szenario bereits umgesetzt? Kann ja auch was ähnliches sein, wie Clients, die ab und an Netzwerkzugriff verlieren.

Gruss
Grinskeks

Mitglied: MadMax
21.05.2014 um 13:20 Uhr
Hallo Grinskeks,

je nach dem, welche Edition Euer Kunde hat, könnte das passende Werkzeug schon da sein: SQL Server Profiler. Bei den Ereignissen im Bereich "Security Audit" könnten für Euch "Audit Login" und "Audit Logout" interessant sein. Außerdem noch der Bereich "Sessions" und im Bereich "Errors and Warnings" die "User Error Message". Das wären jedenfalls mal die, mit denen ich anfangen würde.

Falls der SQL Server Profiler dort nicht existiert und Du auch nicht per VPN o.ä. mit einem bei Euch installierten Profiler auf den Kundenserver zugreifen kannst, gibt es noch die Möglichkeit, den Express Profiler aus dem Netz zu ziehen. Der ist Freeware und muß nicht installiert werden und Du auch damit bestehende Verbindungen, Login/Logout und Fehlermeldungen überwachen.

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(4)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...