Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Squid Proxy mit zwei Interfaces, eins für LAN und eins für WAN

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: rzlbrnft

rzlbrnft (Level 2) - Jetzt verbinden

18.05.2011, aktualisiert 14:09 Uhr, 5435 Aufrufe, 1 Kommentar

Wie sieht die Config aus?

Wir nutzen bei uns im Netz einen Linux Server der gleichzeitig Intranetserver und Squid Proxy ist.

Er hat zwei Interfaces, eins in unserem LAN mit der 172.23.105.100, eins hat die 10.10.10.10 und hängt an dem Router 10.10.10.1, der eine DSL Verbindung ins Internet aufbaut.

Der Squid soll die 10.10.10.10 zur Kommunikation mit dem Internet nutzen und auf der 172.23.105.100:8080 für interne Rechner erreichbar sein, das Intranet soll auch über die interne IP funktionieren.

Wie kann ich erreichen das der Squid den HTTP Port 172.23.105.100:8080 bereitstellt aber alle Daten über die externe IP holt?
Mitglied: aqui
18.05.2011 um 16:24 Uhr
Das ist eine klassische Bilderbuch Konfiguration für einen Squid Proxy !
Die Antwort auf deinen Frage findest du hier:
http://blog.proesdorf.de/2010/06/29/squid-proxy-konfigurieren.html
bzw.
http://www.squid-handbuch.de/hb/
Der Proxy Server hat ja eine Default Route auf die 10.10.10.1 das zwingt ihn ja externe Daten über diese IP zu holen. Das ist die einfache Lösung deiner Frage.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
PfSense ACME Packages Refresh CRL im Squid Reverse Proxy

Frage von horstvogel zum Thema Firewall ...

Router & Routing
gelöst Pfsense - Ping von WAN zum LAN (10)

Frage von RalphT zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...