Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Squidguard unter Ubuntu

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: mecie21313

mecie21313 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2013 um 08:25 Uhr, 1956 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Ihr Lieben

Hallo Ihr Lieben,

ich überlege auf einem einzelnen Laptop den Squidguard zu installieren.

Hintergrund:

Ein bekannter hat eine Tankstelle. Und nun sollen die Mitarbeiter einen Laptop im Büro haben, wo nur die Tankstellenseite und die Seite der Gesellschaft zur Preisanpassung aufrufen. Aber sonst nichts.

Dies soll dann klappen, wenn er mal nicht im Dienst eingeplant ist.

Nun habe ich soweit Ubuntu installiert (12.04) und hatte durch einen anderen Tipp von Squidguard erfahren. Muss ich für Squidguard nen extra Server einrichten - oder kann ich diesen direkt auf den Laptop installieren?

Gruß
Andy

Mitglied: hmarkus
02.03.2013 um 09:18 Uhr
Guten Morgen,

meines Wissens sollte das funktionieren. Allerdings fehlt mir damit die Erfahrung.

Da Du aber schreibst, dass nur eine einzige URL aufgerufen werden soll, frage ich mich, ob das nicht auch nur mit iptables geht. Schau Dir mal hier Posting #4 an, genauso kannst Du nur eine URL durchlassen. Laut manpage von iptables (die solltest Du mal lesen, die ist sehr ausführlich), kannst Du anstatt des hostname auch die IP-Adresse angeben.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.03.2013 um 15:24 Uhr
Zitat von mecie21313:
Nun habe ich soweit Ubuntu installiert (12.04) und hatte durch einen anderen Tipp von Squidguard erfahren. Muss ich für
Squidguard nen extra Server einrichten - oder kann ich diesen direkt auf den Laptop installieren?


Du kannst squidgard natürlich auf demselben Rechner laufen lassen. Das Problem ist nur, die Nutzer auch dazu zu bringen diesen Proxy zu nutzen. Man muß quasi alle Programme, die die User nutzen dürfen dazu zwingen, üebr den proxy zu gehen. Ist nicht ganz trivial und bietet zuviele schlupflöcher (z.B. einfach lynx statt Firefox benutzen o.ä.).

Das Sinnvollste wäre ein gatway einzurichten, auf dem routing deaktiviert ist und dort der squidguard (und andere contentscanner) werkeln.

Ansonsten. Einfach betriebsvereinbarung aufsetzen, und mitprotokollieren. Wenn einer dagegen verstößt -> Abmahnung. Sofern damit nur der zugriff aufs Internet protokoolliert wird udn dei Nutzer nur die Preisanpassugn aufrufen dürfen, sollte das arbeitsrechtlich üebrhaupt kein problem sein.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst Ubuntu 16.04LTS, Snort, Erkennung von nmap Scans (3)

Frage von gdconsult zum Thema Linux Netzwerk ...

Ubuntu
Ubuntu 17.04 veröffentlicht (10)

Link von Frank zum Thema Ubuntu ...

Ubuntu
gelöst Ubuntu Dualboot neben Windows 10 GPT installieren (5)

Frage von WinLiCLI zum Thema Ubuntu ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(4)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...