Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SSDs mit SED (self-encrypt) im AD verwalten, Log-In per SmartCard

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: Harich

Harich (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2014 um 14:55 Uhr, 1321 Aufrufe, 2 Kommentare

Moin moin,

ich habe jetzt schon 2 Tage gesucht und vieles gefunden, aber nie genau das was ich suche...
Daher wollte ich mal die Community fragen ob jemand schon mit irgendeinem Produkt gute Erfahrungen gemacht hat.

Wir möchten die PCs in unserer Domäne mit SSDs aufrüsten.
Zur gleichen Zeit soll die Sicherheit durch den Einsatz von SED (Self-Encryption-Devices) erhöht werden.

Jetzt gibt es nur einige Herausforderungen in unserem Netz:

1. Die PCs werden monatlich mit einem neuen Image per PXE/WDS betankt.
2. Die PCs werden jeden Sonntag per WOL geweckt, installieren dann Updates und machen einen AV Scan.
3. Viele PCs werden von meheren Mitarbeitern genutzt.
4. Jeder Mitarbeiter hat eine SmartCard und meldet sich damit an.

Jetzt also meine Frage:

Kann jemand (aus Erfahrung) eine Kombination von SSDs und Verwaltungssoftware empfehlen die unsere Voraussetzungen erfüllt?

Eine reine Auflistung der Google Suche hilft nicht viel weiter, das habe ich schon durch.
Leider sind die Produktbeschreibungen aber so sparsam oder unübersichtlich dass ich nicht definitiv sagen kann ob ein Produkt das alles kann...


Grüße
Hans-Heinrich
Mitglied: Chonta
12.06.2014 um 16:17 Uhr
Hallo,

also die SEDs bieten genau für 3 Scenarien Schutz.

1.) Der Rechner wird geklaut

2.) Die Platte wird ausgebaut und geklaut.

3.) Die Platte ist Kaput und geht RMA oder wird zum Schrott gebracht und dort wird dann ein Versuch unternommen Datenzu klauen.

Ansonsten bringen die Teile nur Probleme wenn man z.B. mit einer RettungsCD noch versuchen will Daten zu sichern oder was reparieren will.

Wichtige Daten sollten auf Servern liegen und nicht auf der Workstation, die einzigen Clietrechner die sowas bekommen sollten wären Laptops.
Auf Servern kann der Einsatz evtl Sinn machen, aber wie ist da das Zusammenspiel mit RAID, HDD Mischbetireb etc?

Wenn eine Verschlüsselung vor dem Booten des Systems ein Passwort will, dann müsste dieses am Rechner eingegeben werden also müsste eine Option bestehen wo das Passwort entweder über die Netzwerkkarte mitgegeben wird (gibt es sowas überhaupt?) oder über bei Servern meist vorhandenen KVM-Management (also das über Netzwerk) und das müsste dann auch script gesteuert ablaufen können (schon eher aber ist mir nichts dergleichen bekannt)

Ansonsten Das System so einstellen das de SEDs nicht beim booten fragen und nur die Nutzdaten enthalten und das OS auf einer normalen SSD/HDD ist damit Wartung und neubetanken machbar ist.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.06.2014, aktualisiert um 18:22 Uhr
Hi.

Ich würde gerne mal eins vornewegschicken: Selbstverschlüsselnde Platten haben (zumindest wenn in Desktoprechnern verwendet) einen bösen Nachteil: lässt man den Rechner angeschaltet, kann jede Putze kommen und Ihren Rechner daneben stellen, Dein SATA-Kabel von der Platte abziehen, ihr Sata-Kabel anschließen und Deine Daten im Klartext abzapfen.
Siehe http://www.administrator.de/link/self-encrypting-disks-pose-self-decryp ...

Das ist eine Designschwäche, die sich meines Wissens weiterhin bei SDEs zeigt. Kurzum: SEDs in Desktoprechnern ist sicherheitstechnisch fragwürdig.

Wenn Du nun anders denkst, kippt Dein ganzes Konzept.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Log-On Skript Abfrage: Computer in AD-Gruppe (10)

Frage von Giffas zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Export von Email Adressen aus dem AD (Windows 2008) (6)

Frage von uridium69 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
Verschieben der SUSDB.mdf und der SUSDB_log.ldf (1)

Link von Mvinogradac zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (8)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...