Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SSL-Verbindung zu unterschiedlichen Servern im LAN

Frage Netzwerke

Mitglied: scherdy

scherdy (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2009, aktualisiert 11:43 Uhr, 4737 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen,

ist es möglich eine SSL-Verbindung zu unterschiedlichen Servern in einem LAN aufzubauen?
Situation ist folgende:
In einem Netzwerk betreibe ich 3 Windows 2008 Server die unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Dabei ist ein Server der DC und Dateiserver, ein anderer fungiert als Terminalserver und auf dem dritten Server läuft Exchange. Auf dem Terminalserver ist als Rolle auch das Terminaldienste-Gateway von MS Server 2008 installiert. Zu diesem Gateway bauen verschiedene externe Benutzer eine SSL verschlüsselte Verbindung (RDP) auf und arbeiten auf dem Terminalserver. Dafür wurde auf dem Router DYNDNS und eine Weiterleitung von Port 443 auf das Terminaldienste-Gateway eingerichtet.

Das funktioniert auch (bis auf die blöde Zertifikatsverwaltung) alles bestens. Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Wie kann ich zusätzlich eine SSL verschlüsselte Verbindung bzw. eine Weiterleitung zu meinem Exchange aufbauen um dort entweder OWA oder RPC over HTTPS zu nutzen?

Danke vielmals für eure Antworten.
Mitglied: harald21
04.08.2009 um 11:51 Uhr
Hallo,

das geht einfach, indem zdu auf dem Router eine weiter Portweiterleitung einrichtest (natürlich darf der Router-Port 443 nur einmal verwendet werden, deshalb mußt du für die zweite Weiterleitung einen anderen Port nutzen.

Zum Beispiel so:
Router (tcp/443) --> TS-Gatewa (tcp/443)
Router (tcp/444) --> Exchange (tcp/443)

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: scherdy
04.08.2009 um 12:03 Uhr
Hallo Harald,

danke für deine schnelle Antwort.
Und wie richte ich dann RPC over HTTPS bei Outlook ein?
Etwa so: https://xyz.dyndns.org:444 ????????????
Funktioniert das dann auch auf einem PDA?
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
04.08.2009 um 12:24 Uhr
Hallo,

das hängt vom PDA ab.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: scherdy
04.08.2009 um 19:18 Uhr
Hallo Harald,

super Sache hab gleich mal ne Weiterleitung von Port 444 eingetragen und nach einer Umstellung im IIS ging das mit dem OWA optimal.
Für RPC over HTTPS müsste ich aber den RPC-over-HTTPS-Proxy installieren und der läuft bereits auf dem Terminalserver. Das hab ich mich dann doch nicht ganz getraut. Oder ist das kein Problem wenn dieser Dienst mehrmals im LAN aktiv ist?
Bitte warten ..
Mitglied: scherdy
05.08.2009 um 18:25 Uhr
Also nochmals Danke hat mir sehr geholfen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...