Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welchen SSL-Zertifikat-Anbieter könnt Ihr für SSL empfehlen?

Frage Internet

Mitglied: emjott

emjott (Level 2) - Jetzt verbinden

17.02.2009, aktualisiert 15:45 Uhr, 18964 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

Ich suche für für meine Webseite einen Anbieter für ein SSL-Zertifikat, damit das berühmte Schloss geschlossen bleibt?
Verisign ist mir mit 1500€ pro jahr zu teuer ^^

http://www.startssl.com/

http://www.yc2k.com/de/ssl-zertifikate/vergleich.php

https://globalsign.wis.de/certs/info/server/?gclid=COTxotLd2ZgCFQsJ3wodR ...

http://www.verisign.de/ssl/buy-ssl-certificates/extended-validation-pro ...


Gruß
Mitglied: laggflor
17.02.2009 um 19:10 Uhr
Ich verwend ein RapidSSL-Zertifikat von Trustico.eu (ich habe nichts von der Empfehlung, aber die waren für mich die günstigsten). Kostet derzeit 16.60 € für ein Jahr.

Bietet:
128/256 Bit
USD $10,000 Garantie
99% Browser-Erkennung (diese vertrauen der "Equifax Secure Global eBusiness CA-1")

Kannst du 30 Tage kostenlos testen - das FreeSSL Zertifikat hat die selbe CA.

Kuckst du zB https://www.lagg.at/kontakt (dann auf dein Schloss )

Es gibt auch einen freien/kostenlosen Anbieter (gehandlet über ein Web of Trust) - http://www.cacert.org/
Erlaubt mir Ihn hier zu nennen um seine Bekanntheit zu steigern. Leider ist dieser noch nicht in Browsern integriert (ausser in einigen Linux-Distributionen) es wird aber an einem Audit für Firefox gearbeitet.
Vielleicht finden sich auf diesem Weg einige Unterstützer.

LG Florian http://www.lagg.at/
Bitte warten ..
Mitglied: Thom18
18.02.2009 um 23:07 Uhr
Zitat von laggflor:
die waren für mich die günstigsten. Kostet derzeit 16.60 € für ein Jahr.

LG Florian http://www.lagg.at/

wer vergleichen kann, ist eindeutig im Vorteil: Yc2K (http://www.yc2k.com/) bietet derzeit RapidSSL um €14,90 + DE support...

G.
Bitte warten ..
Mitglied: emjott
19.02.2009 um 08:20 Uhr
woher soll ich wissen, ob ich nicht Äpfel mit Birnen vergleiche, wenn mir alle Anbieter ausßer Verisign unbekannt sind? "Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt bleibt dumm"
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
19.02.2009 um 09:56 Uhr
wer vergleichen kann, ist eindeutig im Vorteil: Yc2K
(http://www.yc2k.com/) bietet derzeit RapidSSL um €14,90 + DE
support...
OK, ich habs aber auch noch um 12,-- bekommen damals

woher soll ich wissen, ob ich nicht Äpfel mit Birnen vergleiche
Für mich war wichtig:
  • dass die Zertifikate von allen gängigen Browsern erkannt werden (Root-CA installiert)
  • dass die Verbindung verschlüsselt wird
  • dass es für mich möglichst günstig ist

Nicht wichtig war für mich:

Alles das (und noch mehr) findest du bei der Beschreibung des Zertifikates. Vergleichen ist hier also relativ leicht.

LG Florian.
Bitte warten ..
Mitglied: Epikur77
23.02.2010 um 22:04 Uhr
Hallo,

meiner Meinung nach sind sämtliche Zertifikate von Comodo, Verisign und Thawte ( => Comodo) empfehlenswert, was die Reputation angeht.
128bit - Verschlüsselt ist nunmal 128 bit- verschlüsselt. Der Rest sind Feinheiten.

Preislich empfehlen kann ich für billige SSL-Zertifikate TOCANDO .
http://www.tocando.de

RapidSSL kostet hier knapp 13 Euro, da kann man nicht meckern.
Bitte warten ..
Mitglied: JanBaumann
18.01.2012 um 18:58 Uhr
Ich kann Trustico nur empfehlen: gute Preise und super Kundenservice. Die haben jetzt auch eine deutsche Website: http://www.trustico.de
Bitte warten ..
Mitglied: Lars1973
23.04.2013 um 10:43 Uhr
RapidSSL verwende ich ebenfalls, funktioniert problemlos mit allen Browsern.

Gekauft habe ich mein SSL-Zertifikat um knapp EUR 10/Jahr hier:
http://www.sslpoint.com/de/ssl-zertifikate/geotrust/

War innerhalb weniger Minuten fix fertig ausgestellt
Bitte warten ..
Mitglied: 114078
13.11.2013 um 15:51 Uhr
Hallo emjott,

also empfehlen kann ich dir die PSW GROUP (http://www.psw.net/ssl-zertifikate.cfm), die haben einen klasse Service und die Preise passen auch, was man bei anderen Anbietern nicht immer sagen kann.
Ich selbst kaufe meine SSL Zertifikate auch dort und bin vollkommen zufrieden. Kann ich dir also nur wärmstens empfehlen!
Ich hoffe ich konnte dir helfen

Liebe Grüße

Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: franky303
03.11.2014, aktualisiert um 17:25 Uhr
http://www.interssl.at - Ab 9,99 + MwSt fürs Single Domain Zertifikat (RapidSSL), ebenfalls Deutschsprachiger Support.
Bitte warten ..
Mitglied: trow.ssap
17.08.2015, aktualisiert um 12:44 Uhr
auf https://www.sslmarket.de/ gibts paar gute. von DV bis zu EV alles vorhanden und der support ist auch gut.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Activesync Problem bei IOS 10.1.1 und Wildcard SSL Zertifikat (2)

Frage von hasel123 zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Wie bekomme ich ein kostenloses SSL Zertifikat? (13)

Frage von Yanmai zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Hosting & Housing
gelöst SSL-Zertifikat: IP statt FQDN (3)

Frage von mrserious73 zum Thema Hosting & Housing ...

Administrator.de Feedback
Neue PHP Version und unser Zertifikat hat bei Qualys SSL Labs wieder ein A+ (4)

Information von admtech zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...