Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ständiges abstützen des pc und nicht wieder neu start bar

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: shirasan

shirasan (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2007, aktualisiert 14.08.2007, 4000 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo

ich habe folgendes problem mit meinem pc.

ich habe mir im januar einen neuen pc zurecht gestehlt mit folge´nden sachen

matherbord Asus A7N8X-XE
CPU AMD Athlon XP,1466 MHz (11 x133 ) 1700+
Grafikkarte nVIDIA GeForce 3 Ti 500 (64mb)
und 1024 MB Ram

mein Betiebssystem ist Windows xp Home
mit Service pack 2


Mein Pc stürtzt immer ab und danach lässt er sich nicht mehr neu starten.
erst nach 10 min oder länger warten geht es wieder.
laut dem biaos ist die cpu temperatur 66°C und das bord 39°C
und im evers home ist es anders herrum.
muss aber noch dazu sagen das es ein neues bord ist, aber meine alte cpu.
der alte rechner ging zu Silverster in die luft, naja besser gesagt die sicherung ist durch geknallt und hqat mir den kompltten rechner zerschossen, bis auf die cpu.
mein verdacht ist nun die cpu, kann mich aber teuschen.
weiß hier vielleicht einen rat was ich machen kann?
bios ist 2 jahre alt kann es daran liegen?
hmm habe keinen plan
bin schon am verzweifeln da ich ihn gerade neu haben

gruß bianca
Mitglied: brammer
13.08.2007 um 12:45 Uhr
Hallo,

mal abgesehen davon das die Rechtschreibung das Lesen des Textes schwierig macht, machst du keine Aussage über das verwendete Netzteil, respektive über die Leistung des Netzteiles

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: shirasan
13.08.2007 um 13:05 Uhr
hallo
sorry mit der rechtschreibung. ich habe ein netzteil mit 400 watt
gruß bianca
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
13.08.2007 um 13:07 Uhr
sollten die 66°C wirklich auf die CPU zutreffen und das auch noch, nachdem der PC ca. 10 Minuten aus war, dann wird die CPU einfach zu heiss und der PC schmiert ab
zunächst einmal solltest Du Deinen CPU-Kühler kontrollieren, ob er richtig auf dem Prozessor aufsitzt und ob der Lüfter richtig funktioniert
danach solltest Du mal einen Systemcheck, mit z.B. Primes95 machen und dabei die CPU-Temperatur im Auge behalten (ich empfehle den 2. Torture-Test in Prime95)
schmiert der Rechner dabei ab (innerhalb einer Testzeit von 60 Minuten), dann wird die CPU zu heiss
bringt Prime95 Rechenfehler, dann hat wohl Deine CPU beim Sicherungsausfall einen Schaden erlitten oder irgendetwas anderes ist noch kaputt
wenn möglich: Ersatz-CPU besorgen oder leihen und den gleichen Test noch mal machen
Bitte warten ..
Mitglied: shirasan
13.08.2007 um 15:51 Uhr
hallo iwan danke für den tip aber leider ist das englisch gibt es vielleicht auch ein deutsches program?
gruß bianca
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
14.08.2007 um 09:46 Uhr
lad Dir das Programm runter und entpack die Datei
starte dann Prime95, klick auf Options - Torture Test
markiere dann "In-Place large FFT's" und klick dann auf OK
dadurch startet der Test
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...