Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Störende Werbung verhindert Anmeldung

Frage Off Topic Papierkorb

Mitglied: d4shoerncheN

d4shoerncheN (Level 2) - Jetzt verbinden

17.05.2013, aktualisiert 01.02.2014, 3647 Aufrufe, 32 Kommentare, 4 Danke

Guten Morgen Kollegen
Guten Morgen Frank,

heute Morgen hat mich die Werbung ein wenig am Anmelden auf Administrator.de gehindert. Generell kein Problem, lädt man die Seite neu und wartet auf eine neue Werbung. Browser: Firefox 20.

Aber eventuell kannst du dem kleinen Fehler auf den Grund gehen.

62f2e2646e45298af4ced0131845a2e8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Gruß
@d4shoerncheN
32 Antworten
Mitglied: SlainteMhath
17.05.2013 um 08:48 Uhr
Moin,

Mein Tipp zu dem Thema

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
17.05.2013 um 08:52 Uhr
Moin,

meine Antwort darauf:
http://www.golem.de/news/in-eigener-sache-bitte-schalte-deinen-adblocke ...

Gleiche gilt für Administrator.de ja wahrscheinlich auch.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.05.2013, aktualisiert um 09:13 Uhr
Moin,

Auch wenn frank das ungern hört: Sobald eine webseite nervende Werbung zeigt kommt bei mir addblockplus zum einsatz (Und ja, ich benutze auch webseiten, die mir dezent werbung zeigen dürfen).

lks

PS. Ja, die ico/aixit-werbung habe ich mit auch schon angeschaut. Den nervigen Rahmen blende ich weg.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
17.05.2013, aktualisiert um 09:12 Uhr
Ich wusste das das kommt .)

Immerhin kann ich...
...mich ungehindert Anmelden
...ein Tracking über (Flash-)Cookies verhindern
...nicht von gehackten Ad-Servern mit Malware infiziert werden
...sofort allen Text auf der Seite lesen ohne Layer-Ads wegklicken zu müssen
...meine Bandbreite schonen

usw...

Zum Glück ist heute Freitag
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.05.2013, aktualisiert um 09:19 Uhr
Moin,


ich habe mich vermutlich mißverständlich ausgedrückt (inzwischen korrigiert). ich wollte nur sagen, daß ich das auch mache.

Schönen freitag noch.

lks

Nachtrag: Und webseiten, die addblocker blockieren fliegen bei mri ganz raus. Heise hätte es fast geschafft, als sie mit herumheulen wegen der bösen Addblocker begannen aber rechtzeitig noch die Kurve gekriegt haben. Und Spon ist kurz davor ganz rauszufliegen, weil die im Moment versuchen auf die Tränendrüse zu drücken.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
17.05.2013 um 09:24 Uhr
Moin,

ich wollte hiermit eigentlich keine große Diskussion auslösen. Jeder darf gerne seinen AdBlocker nutzen, sagt ja keiner was dagegen.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.05.2013 um 09:27 Uhr
Habe gerade mal mit chromium ohne addblocker/script-blocker mit administrator.de angeschaut. Ziemlich nervig die Citroen-Webung mitten auf dem Bild (über der liste der aktuelen threads), die galoppierenden Pferde der telekom, und anderes zappelzeug. Ist also nicht besser geworden.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
17.05.2013 um 09:31 Uhr
ich wollte hiermit eigentlich keine große Diskussion auslösen
Dann darfst du "sowas" (an einem Freitag!) nicht posten
Abgesehen davon hab ich dir lediglich einen Tipp zur Lösung deines Problems gegeben, das Diskutieren hast du mit posten des golem-links angefangen ... Just sayin'
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
17.05.2013 um 09:46 Uhr
Moin,

Dann darfst du "sowas" (an einem Freitag!) nicht posten
Sooo schlimm fand ich den Thread nun eigentlich nicht!

Abgesehen davon hab ich dir lediglich einen Tipp zur Lösung deines Problems gegeben.
Viele Wege führen nach Rom, das stimmt. Allerdings ist es auch keine Lösung z. B. als Webdesigner zu sagen "Ach meine programmierte Webseite wird auf dem IE nicht richtig dargestellt, dann nutz doch den Firefox!". Von daher bin ich immer der Meinung, man sollte das "Problem" beheben und nicht nach "Umgehungen" suchen

Wie gesagt, ich möchte niemanden aufzwingen seinen AdBlocker zu nutzen oder nicht zu nutzen, jedem das seine!

Kaffee?!?!?!

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.05.2013 um 09:55 Uhr
Nunja,

Man kann entweder das Problem oder das Symptom beheben. Ich lasse mal offen, was hier das Problem und was das Symptom ist.

lks, der sich gerade dran erinnert wurde, daß seine Kaffetasse leer ist.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
17.05.2013 um 09:59 Uhr
Kaffee?!?!?!
Aber immer! ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
17.05.2013, aktualisiert 27.05.2013
Hallo @d4shoerncheN,

ich hatte es gestern schon meiner Agentur gemeldet, die haben aber leider noch nicht reagiert. Ich finde das ehrlich gesagt auch ärgerlich, zumal ein richtiges "Banner setzen" eigentlich zum Business des Vermarkters gehören sollte. Aber mein Vermarkter überrascht mich immer wieder.

Ich hoffe wie ihr, dass der Fehler so schnell wie möglich behoben wird.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.05.2013 um 10:08 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
lks, der sich gerade dran erinnert wurde, daß seine Kaffetasse leer ist.
Da schließ ich mich mal an und geh die Luft aus der leeren Tasse lassen.

PS: Ich wusste gar nicht, dass es noch Webseiten mit störender Werbung gibt. duckundwech
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
17.05.2013, aktualisiert 27.05.2013
Hi,

zum Thema Adblocker:

  • Ja, Administrator.de lebt komplett von der Werbung.
  • Ja, wenn jeder Adblocker benutzen würde, wäre hier Schluss.
  • Nein, ich finde es nicht gut, dass manche User AdBlocker auf unseren Seiten benutzen, da es bei uns die Möglichkeit gibt, sich anzumelden und im angemeldeten Zustand keine/kaum nervige Werbung mehr angezeigt wird.
  • Nervige Werbung ist natürlich reine Ansichtssache, was ist nervig, was nicht - jeder sieht das anders.
  • Ich habe keinen/kaum Einfluss auf die Werbung weil sie komplett vom Vermarkter geschaltet wird.
  • Der Vermarkter hat natürlich die Order hauptsächlich "nicht nervende Werbung" bei uns einzubinden, aber oft hängt es halt vom Geld ab. Die Seite muss schließlich weiterlaufen und die Kosten gedeckt sein.
  • Ich persönlich mag die Werbung mit dem umgedrehten L (Hockeystick) auch nicht, aber aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen, wird sie hier in Deutschland am Besten bezahlt. Im Ausland gibt es das Format so gut wie nicht. Ich hoffe, dass es immer weniger wird.

Generell ist das Ausweichen auf Adblocker gegenüber einem Produkt (in dem Fall unsere Seite), das komplett kostenlos angeboten wird, nicht fair. Auch dann nicht, wenn es "nervende" Werbung beinhaltet. Ich freue mich statt dessen auf Feedback, damit die Werbung ggf. herausgenommen werden kann. Sie einfach auszublenden schadet beiden Seiten.

Der Gedanke immer alles kostenlos zu bekommen und nicht einmal ein paar Banner dafür in Kauf zu nehmen ist aktuell in unserer Gesellschaft verankert und historisch begründet. Ich kann es aus jeweiliger Sicht (User und Betreiber) verstehen. Das ändert aber nichts daran, dass wir User brauchen, die auch auf die Banner klicken und sie auch anzeigen. Wenn nicht, müssen auch wir (und viele anderen Seiten auch, siehe Golem.de) irgendwann etwas dagegen unternehmen oder halt schließen.

So, dass war das Wort zum Sonntag.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
17.05.2013 um 10:53 Uhr
Moin,

So, dass war das Wort zum Sonntag.
und somit schließe ich das Thema ab.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.05.2013 um 11:30 Uhr
Zitat von Frank:
Generell ist das Ausweichen auf Adblocker gegenüber einem Produkt (in dem Fall unsere Seite), das komplett kostenlos
angeboten wird, nicht fair.

Ein Wort noch: Ganz kostenlos ist sie nicht. Sie lebt durch die Mitarbeit und Hilfe vieler im Forum, von denen einige zumindest eine großen Teil Ihrer kostbaren (geldwerten) Freizeit hier opfern.

und Dir natürlich danke, weil Du uns widerspenstigen dieses Forum trotzdem zur Verfügung stellst.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
17.05.2013, aktualisiert 27.05.2013
Hi @Lochkartenstanzer,


Ein Wort noch: Ganz kostenlos ist sie nicht. Sie lebt durch die Mitarbeit und Hilfe vieler im Forum, von denen einige zumindest eine großen Teil Ihrer kostbaren (geldwerten) Freizeit hier opfern.

Stimmt genau und für diese tollen User haben wir uns extra das System mit den Levels und dem Login ausgedacht, dass wenn man angemeldet ist (und mit der Seite täglich arbeitet), kaum bis keine Werbung angezeigt wird (je nach Nutzung und Level). Daher brauchen angemeldete User eigentlich keinen AdBlocker, da die Werbung hier nur dezent dargestellt wird (so wie es viele User laut ihren eigenen Aussagen tolerieren würden).

Die Lösung ist also nicht ein Adblocker, sondern der Login (am besten der automatische) auf unserer Seite!

und Dir natürlich danke, weil Du uns widerspenstigen dieses Forum trotzdem zur Verfügung stellst.



PS. Ja, die ico/aixit-werbung habe ich mit auch schon angeschaut. Den nervigen Rahmen blende ich weg.
Hmm, ich überlege schon seit ein paar Stunden, was du genau damit meinst? Welcher Rahmen? Was blendest Du da weg? Es gibt doch nur unten im Footer zwei kleine Icons von ICO bzw. Aixit?

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.05.2013, aktualisiert um 13:40 Uhr
Zitat von Frank:
> PS. Ja, die ico/aixit-werbung habe ich mit auch schon angeschaut. Den nervigen Rahmen blende ich weg.
Hmm, ich überlege schon seit ein paar Stunden, was du genau damit meinst? Welcher Rahmen? Was blendest Du da weg?

Dieses verdrehte L rechts oben im Eck, das zappelt und wackelt und Dein layout kaputtmacht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
17.05.2013, aktualisiert 27.05.2013
Dieses verdrehte L rechts oben im Eck, das zappelt und wackelt und Dein layout kaputtmacht.

Das hat aber so gar nichts mit ICO oder Aixit zu tun! Dieser Teil (ICO, Aixit) in Deiner Aussage habe ich nicht verstanden.

Dass das umgekehrte L mein Layout kaputtmacht, ist natürlich keine Absicht, sondern ein Fehler! Das ist der Punkt, der mich bei meinem Vermarkter auch jedes mal aufregt. Die kriegen das einfach nicht hin (mein Layout ist ihnen wohl zu schwer) - Achselzuck.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.05.2013 um 13:58 Uhr
Zitat von Frank:
> Dieses verdrehte L rechts oben im Eck, das zappelt und wackelt und Dein layout kaputtmacht.

Was ich meinte. Solche Werbung wie ico/aixit ist ok. Da sehe ich auch keinen Grund das per Blocker/scripting auszublenden. Es sollte einfach nur ein Hinweis sein, daß ich auch die Werbung sehe (und manchmal sogar anschaue), die mir nicht zu aufdringlich daherkommt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
17.05.2013, aktualisiert um 14:12 Uhr
Hi @Lochkartenstanzer,

naja, das sind beide Logos unten im Footer. ICO ist unser Hardwarepartner und Aixit unser Rechenzentrum. Klar ist das im Footer unaufdringlich.

Was ich aber noch nicht verstehe, du bist doch eine Level 4 User, du siehst doch so gut wie gar keine Werbung auf unsere Seite. Bis auf ein dezentes Banner rechts oben und rechts in der Mitte des Beitrags sollte da gar nichts erscheinen. Keine Popups, kein umgekehrtes L, kein nichts.

Wieso also die Diskussion über Adblocker (und deren Vorteile), wenn es doch eine Lösung für das Problem auf unserer Seite gibt? Wieso wird ein Adblocker hier von User größer Level 2 empfohlen (auch SlainteMhath ist Level 3), obwohl keine dieser User die nervende Werbung überhaupt sieht? Das ist ein Punkt, den ich noch nicht verstehe.

Eine Lösung ist doch da und sie heißt nicht "Adblocker".
Warum kommt von Euch also nicht die Empfehlung an die User: Meldet Euch einfach an!

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.05.2013 um 15:16 Uhr
Zitat von Frank:
Wieso also die Diskussion über Adblocker (und deren Vorteile), wenn es doch eine Lösung für das Problem auf unserer
Seite gibt? Wieso wird ein Adblocker hier von User größer Level 2 empfohlen (auch SlainteMhath ist Level 3), obwohl
keine dieser User die nervende Werbung überhaupt sieht? Das ist ein Punkt, den ich noch nicht verstehe.
Ich vermute, dass kommt daher, dass der Adblocker zumeist ohne Ausnahmen installiert und benutzt wird.
Hab ich auf meinem Haupt-PC gerade geändert.
Eine Lösung ist doch da und sie heißt nicht "Adblocker".
Warum kommt von Euch also nicht die Empfehlung an die User: Meldet Euch einfach an!
Du hast zu 100% Recht.
Ich habe genau aus diesem Grund auch administrator.de aus dem Blocking herausgenommen.
Ob ich jetzt jedoch 2-3 Mal am Tag einem Werbebannerlink folgen werde, weiß ich noch nicht genau.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.05.2013 um 15:24 Uhr
Zitat von Frank:
Was ich aber noch nicht verstehe, du bist doch eine Level 4 User,

inzwischen ja.

du siehst doch so gut wie gar keine Werbung auf unsere Seite.

Doch, wenn ich "unangemeldet" verbeischaue.

Ich melde mich halt nicht immer an, sondern meist nur, wenn ich was zu sagen habe (und dann vergesse ich meist mich wieder abzumelden.

Bis auf ein dezentes Banner rechts oben und rechts in der Mitte des Beitrags sollte da gar nichts erscheinen. Keine Popups, kein
umgekehrtes L, kein nichts.

Ich habe es mit Anmeldung und ohne Addblocker gerade probiert. Es ist so wie Du sagst. Ich werde also den Addblocker bei Administrator.de mal wieder rausnehmen und schauen, wie lange das gutgeht.

Warum kommt von Euch also nicht die Empfehlung an die User: Meldet Euch einfach an!

o.k. werde mich in Zukunft zurückhalten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
17.05.2013, aktualisiert um 15:44 Uhr
Hi @goscho,

Ich habe genau aus diesem Grund auch administrator.de aus dem Blocking herausgenommen. Ob ich jetzt jedoch 2-3 Mal am Tag einem Werbebannerlink folgen werde, weiß ich noch nicht genau.

muss man auch gar nicht, es reicht, wenn das Banner angezeigt wird.

Danke übrigens an alle für die "ordentliche" Diskussion über das Thema.


Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
17.05.2013 um 15:41 Uhr
Hallo zusammen,

ich muss hier auch mal meinen Senf dazu geben

Vorgestern bin ich bei Twitter auf die Kampagne der Zeitungen (u.a. Spiegel.de) aufmerksam geworden, die darum bitten, Adblocker auf ihren Seiten nicht zu verwenden.

Das hat mich dazu inspiriert, nach langer Zeit mal wieder Adblocker zu installieren, ich muss sagen, tolle Sache.

Für Administrator.de hab ich es rausgenommen, ich bin ja hier Level 2 und wenn ich angemeldet bin, dann stört die Werbung nur geringfügig.

Allgemein (nicht auf Administrator.de bezogen) ist Werbung auf Webseiten oft so überbordend, dass man die Seite kaum noch benutzen kann. Es ist Aufgabe der Werbenden, dafür zu sorgen, dass die Werbung nicht die Besucher vergrault. Somit ist es ein demokratischer Prozess. Wenn genügend User mit den Füßen (oder besser mit der Maustaste) abstimmen und die Seiten nicht mehr besuchen, respektive nur noch mit Adblocker, dann lohnt sich die Seite und auch die Werbung nicht mehr. So muss es sein. Das Internet und auch die Art und Weise, wie damit und darin Geschäfte gemacht werden, ist in der Entwicklung. Manches ist noch sehr wenig ausgereift. Viele alte Geschäftsmodelle funktionieren eben hier nicht mehr. So wird manches auch noch den Bach runter gehen (hoffentlich) und Platz machen für neue Ideen.

Ich verfolge diese Entwicklungen mit großem Interesse und entscheide mich bewusst für oder gegen Werbung bzw. für oder gegen eine Seite. Es git ja auch Seiten, die dem User anbieten, für den Content zu bezahlen, anscheinend nutzen das viele und es lohnt sich.

Jammern auf Seiten der Seitenbetreiber ist also nicht angesagt. Das ist genauso wie in jedem anderen Geschäft, wenn die Kunden wegbleiben ist man pleite und wenn man die Kunden selbst aus dem Laden treibt, dann geht es um so schneller.

Wie gesagt, ich hab Administrator.de aus Adblocker rausgenommen und ich finde diese Seite auch sehr wertvoll!

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: -WeBu-
27.05.2013 um 13:11 Uhr
Zitat von Frank:
muss man auch gar nicht, es reicht, wenn das Banner angezeigt wird.

Danke übrigens an alle für die "ordentliche" Diskussion über das Thema.

Moin,

bedeutet das jetzt, dass clicks auf Werbung kein "Mehrgeld" bringen? Wenn man einem Forum für guten content einen Gefallen tun will, ginge das hier nicht?

Durch diese "ordentliche" Diskussion bin ich durchaus nachdenklich geworden.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
27.05.2013 um 15:30 Uhr
Hallo -WeBu-,

bedeutet das jetzt, dass clicks auf Werbung kein "Mehrgeld" bringen? Wenn man einem Forum für guten content einen Gefallen tun will, ginge das hier nicht?

doch, doch, ein klick auf die Werbung hilft unserer Seite natürlich noch mehr! Durch einen AdBlocker wird das Banner aber erst gar nicht angezeigt, daher ist es im ersten Schritt für uns wichtig, dieses Banner wieder anzuzeigen. Wenn dann natürlich der User noch auf das Banner klickt sind wird und der Kunde überglücklich

Durch diese "ordentliche" Diskussion bin ich durchaus nachdenklich geworden.
Damit meinte ich eher das Verständnis um Werbung auf unserer Seite. Manchmal gehen die Diskussionen eher in die Richtung: "Ich will alles kostenlos und dazu auch keine Werbung haben".



Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: -WeBu-
27.05.2013, aktualisiert um 16:25 Uhr
doch, doch, ein klick auf die Werbung hilft unserer Seite natürlich noch mehr!

Gut, Klicks bringen Geld - geklärt! Dein Hinweis "hilft ... noch mehr!" läßt aber vermuten, das aber auch das bloße Anzeigen bereits Geld bringt, oder?

Damit meinte ich eher das Verständnis um Werbung auf unserer Seite. Manchmal gehen die Diskussionen eher in die Richtung: "Ich will alles kostenlos und dazu auch keine Werbung haben".

Ich habe dich schon richtig verstanden und du hast mein Verständnis. Ich habe mir heute mittag (im Ärzte-Wartezimmer) den og. Bericht auf golem.de durchgelesen und vom Wartezimmer aus gepostet. Ich habe mich daher mit dem Thema beschäftigt, "bis der Arzt kam" (wortwörtlich) Ich kann mich auch mit dem Beitrag von hmarkus am 17.05.2013 um 15:41 Uhr identifizieren.

Ich kenne einige Tech-Foren, in welchen es u. a. durch schlechte Moderatoren-Leistung echt übel zugeht und denke, dass sich administrator.de hier angenehm abhebt - von der fachlichen Kompetenz der Fories mal ganz abgesehen. Wenn ich also hier weiter profitieren will, sollte ich so fair sein und etwas dafür bezahlen. Wenn das clicks sind, dann soll es so sein. Wenn es das Dulden von Werbebannern ist und diese nicht über Gebühr die ganze Nutzung einschränken oder extrem belästigen, dann auch das!

Meine Meinung!
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
13.06.2013 um 23:03 Uhr
Hi,

noch ein kleiner Nachtrag dazu. Wir werden zum 01.07.2013 zu dem Werbevermarkter Netpointmedia wechseln. Ich hoffe die Entwickler habe ihr Werbetags und Positionen besser im Griff. Ab 01.07 werden wir es sehen.



Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: -WeBu-
14.06.2013 um 11:41 Uhr
Ich würde gerne nochmal meine Frage wiederholen, die wohl unterging: Muss man unbedingt auf die Werbebanner klicken, damit Geld reinkommt oder bringt auch das bloße anzeigen eines Banners schon ein bischen?

Ich werde meist automatisch eingeloggt und bekomme somit kaum/keine Banner zu Gesicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
14.06.2013 um 14:05 Uhr
Hallo WeBu

Muss man unbedingt auf die Werbebanner klicken, damit Geld reinkommt oder bringt auch das bloße anzeigen eines Banners schon ein bisschen?

Ganz grob erklärt: Beides bringt Geld. Es gibt unterschiedliche Buchungsarten: CPC (Cost per Click) und TKP (Tausender Kontakt Preis) (es gibt natürlich noch viele weitere unterschiedliche Arten). Je nachdem was gebucht wurde gibt es entweder Geld bei jeder 1000en Einblendung, oder bei einem Klick auf die Werbung. Kombinationen von Beiden gibt es natürlich auch. In der Regel gibt es "mehr" Geld wenn man auf die Banner klickt.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: -WeBu-
14.06.2013 um 14:16 Uhr
Ok, dann ist es so wie von mir vermutet. Das bedeutet aber auch, dass eine automatische Anmeldung von uns Fories gar kein Geld generiert und darum ging es mir.

Habe jetzt mal das "angemeldet bleiben" deaktiviert und schaue, ob da was zu sehr nerft.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Pin anmeldung unter w10 priorisieren (3)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Windows 10
Anmeldung bei Notebook funktionietr nur nach ca 30 min (2)

Frage von GrauerStar zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...