Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Störung des Fernsehers (Sender ARD, N3) durch Funktelefon?

Frage Multimedia

Mitglied: emjott

emjott (Level 2) - Jetzt verbinden

14.08.2009, aktualisiert 11:27 Uhr, 5218 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

hier mal was ganz korioses zum Freitag

Ein Kunde von mir sprach mich vorhin auf das folgende Problem an:
Seit ca. 3-4 Monaten hat er bei seinem Fernseher auf den Kanälen ARD und N3 ein gestörtes Bild, d.h. das Bild klappt nach kurzer Zeit zusammen. Das Problem hat er nur, wenn er über Kabel schaut und nicht über seine DBox. Laut eines Bekannten vom ihm soll die Störung am Funktelefon liegen, weil sich angeblich die Frequenz überschneidet. Lustigerweise steht das Funktelefon samt Basis und genutzte TAE-Dose für Telefonanschluss ca. 3 m vom Fernseher entfernt.

Kann ein Funktelefon den Empfang der Fernsehsender (Kabel, vermutlich analog Empfang) stören?

Woran kann das noch liegen, außer das der Sender ggf. im TV-Gerät verstellt?

Gruß Matze
Mitglied: DrAlcome
14.08.2009 um 11:35 Uhr
Moin!

Bei Kabel weis ich das nicht, aber bei digitalem Satellitenempfang gibt's das tatsächlich, hatten wir zuhause nämlich auch mal. War bei allen Fernsehsendern die mit Pro7 zusammenhängen > Ist allerdings schon ein Paar Jahre her, ich weis nicht ob das mittlerweile noch zutrifft.

Ein ganz billiger Trick hat dem Abhilfe geschaffen. An der Buchse vom Reciever haben wir dick Alufolie um den Kabelkopf gewickelt, dann war das Signal merklich besser!
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
14.08.2009 um 13:03 Uhr
wenn es sich um ein altes analoges Funktelefon handelt, so muß er sich auch vor der RegTP fürchten, denn diese Telefone darf man seit einigen Monaten nicht mehr betreiben.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: emjott
14.08.2009 um 13:15 Uhr
Das Telefon ist ein ca.2 Jahre Gigaset A.... ich denke das sollte OK sein
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
14.08.2009 um 22:49 Uhr
... finde ich schön, wenn man sich ziemlich viele Gedanken um ein Thema macht, welches man hätte in ein paar Sekunden klären können: Einfach mal abschalten...
Bitte warten ..
Mitglied: DrAlcome
15.08.2009 um 09:32 Uhr
Zitat von HubertN:
... finde ich schön, wenn man sich ziemlich viele Gedanken um ein
Thema macht, welches man hätte in ein paar Sekunden klären
können: Einfach mal abschalten...
Empfiehlst du das deinen Kunden auch so?
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
28.08.2009 um 09:04 Uhr
Ja aber sicher doch. Meine Kunden sind auch immer zufrieden, wenn ich Fragen unkompliziert und schnell löse (und insbesondere kostengünstig...)

Man kann die gestellte Frage natürlich auch dadurch lösen, dass man ein Gutachten in Auftrag gibt, welches den Kunden dann wohl ein paar Tausender kosten dürfte. Damit wäre die Frage auf jden Fall wissenschaflich hinreichend geklärt und begründet. Auch wenn der Gutachter sich dann auch sicher die Frage stellen würde, weshalb man es nicht einfach m,al probiert hat die potenzielle Störquelle mal temporär abzuschalten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Störung im Telekom-Netz (6)

Link von sabines zum Thema DSL, VDSL ...

Ubuntu
gelöst Postfix Weiterleitung wenn Sender gleich .? (8)

Frage von SIPSIP zum Thema Ubuntu ...

Exchange Server
gelöst Sender von einer Mail mit einem Anhang suchen (3)

Frage von TheHawk zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...