Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Störung mit dem Internetzugang!

Frage Internet

Mitglied: powerlinecomputer

powerlinecomputer (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2012 um 11:32 Uhr, 6752 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo Leute.....
Brauche Hilfe!

Seit 24std habe ich in einem Netzwerk das Problem das Anfragen an das Web sporadisch möglich sind.

Als Fehlersuche habe Ich die Leitung von der Telekom prüfen lassen,
Dann habe ich den Router eine Fritz.Box 3270 getauscht. (neu)

Der Anschluss ist ein T-System mit fester IP.

Im Router wird angezeigt das die Verbindung Stabile ist und es wird auch fast kein Trafic angezeigt.
Eine Einwahl über Windows VPN Dienst ist möglich.

Für einen Tipp oder eine Lösung wäre ich sehr dankbar.


Mit freundlichen Grüßen

powerlinecomputer
Mitglied: lindi200000
03.02.2012 um 11:45 Uhr
Hallo,
wie sieht es mit DNS Fehler aus oder schau mal in der Fritzbox bei DSL-Informationen nach was die zur DSL Leitung sagt. Ich hatte da mal dutzende CRC Fehler drin.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.02.2012 um 11:46 Uhr
Hallo

Ist nur http betroffen oder auch andere Protokolle?

Brechen laufende Verbindugen ab oder lassen sich keine neuenr Verbindunge aufbauen?

Betrifft es nur bestimmte hosts oder ist es allgemein mit allen möglichen Hosts der Fall?

mehr info wäre nicht schlecht, wenn wir helfen sollen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
03.02.2012 um 11:46 Uhr
Moin,

heute ist wieder ein herrlicher Freitag

Switch defekt? evtl. Netzwerkkarte, Kabel, Patchfeld oder Dose verschlissen?
Mal einen (oder mehrere) Pings gemacht? PC zum Router? PC zu PC? PC ins Internet?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: powerlinecomputer
03.02.2012 um 11:57 Uhr
Außer der Zwangtrennung Heute Nacht habe ich keine Meldungen im Router.
Bitte warten ..
Mitglied: powerlinecomputer
03.02.2012 um 11:58 Uhr
Wenn die Verbindung erst mal steht kann ich auch 200MB downloaden.
Bitte warten ..
Mitglied: powerlinecomputer
03.02.2012 um 12:00 Uhr
Außer der Fritz.Box habe ich noch nichts getauscht,
Es laufen alle Server und PC über einen Zentralen Switch.
Den ich schon mal vom Netz hatte.

Könnte es sein das jemand die Feste IP bombardiert ?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
03.02.2012 um 12:23 Uhr
Zitat von powerlinecomputer:
Könnte es sein das jemand die Feste IP bombardiert ?

Natuerlich ist das möglich. Da hilft dir i.d.R. der T-* Support weiter.

und um mich mal selbst zu zitieren:
Mal einen (oder mehrere) Pings gemacht? PC zum Router? PC zu PC? PC ins Internet?
Und?
Bitte warten ..
Mitglied: powerlinecomputer
03.02.2012 um 12:31 Uhr
Ich kann alles an Pingen Intern und Extern.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
03.02.2012 um 12:34 Uhr
Wenn du wieder "Störung mit dem Internetzugang" hast, wo hoert z.b. eine "tracert -d www.google.de" auf?
Bitte warten ..
Mitglied: powerlinecomputer
03.02.2012 um 12:40 Uhr
1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.0.200
2 236 ms 61 ms 57 ms 217.5.98.6
3 50 ms 50 ms 50 ms 217.237.155.106
4 50 ms 50 ms 50 ms 62.154.15.194
5 53 ms 56 ms 54 ms 80.150.170.58
6 54 ms 53 ms 54 ms 209.85.254.90
7 55 ms 54 ms 59 ms 209.85.255.70
8 61 ms 61 ms 61 ms 216.239.43.126
9 324 ms 68 ms 66 ms 209.85.240.154
10 66 ms 80 ms 66 ms 64.233.174.53
11 * * * Zeitüberschreit
12 68 ms 66 ms 66 ms 173.194.69.94

Ich habe noch was im ereignis eintrag eines servers gefunden:

"Die Remotesitzung von Client a hat die maximal zulässigen Anmeldeversuche überschritten. Die Sitzung wird abgebrochen."
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
03.02.2012 um 13:10 Uhr
Zitat von powerlinecomputer:
1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.0.200
2 236 ms 61 ms 57 ms 217.5.98.6
[...]
12 68 ms 66 ms 66 ms 173.194.69.94
Naja, das ist ja jetzt ein Tracert, wenn das Problem gerade NICHT besteht, oder?
Der sieht jedenfalls normal aus.

Ich habe noch was im ereignis eintrag eines servers gefunden:
"Die Remotesitzung von Client a hat die maximal zulässigen Anmeldeversuche überschritten. Die Sitzung wird
abgebrochen."
Das ist eine (missglückter) Verbindungsaufnahme zum Server mittels RDP. Ist der Server direkt vom Inet aus erreichbar oder ist das intern?
Bitte warten ..
Mitglied: powerlinecomputer
03.02.2012 um 13:22 Uhr
Der Tracert geht immer, der Server ist nur intern ereichbar.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
03.02.2012 um 13:26 Uhr
Dein
das Problem das Anfragen an das Web sporadisch möglich sind.
habe ich als Problem beim Zugriff INS Web interpretiert.

Beschreib doch nochmal genau, wie dein Setup aussieht, und was nicht funktioniert/erreichbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: powerlinecomputer
16.02.2012 um 17:06 Uhr
Hallo Leute,
Vielen Dank für eure Hilfe,

Ich habe nun nach einem langen Sonntags Einsatz den Fehler behoben.

Erst mal den Zustand:
1 x Terminal Server,
1 x ESXi5 Server mit
1 x DATEV Server,
1 x SBS 2003
2 x DATEV User XPpro,
6 x User PCs im Netz,
1 x Zentraler Switch 12 Port,
1 x Fritz.Box Internetzugang und VPN Kopplung Home Office.

Egal an welchem PC ich versucht habe in das Internet zu kommen hat es nur sehr unregelmäßig eine Verbindung hergestellt.
Ich habe dann den Router gewechselt, dann den Switch ohne Erfolg.

Dann habe ich die Rechner alle nach und nach vom Switch getrennt. Als ich den ESXi vom Netz hatte lief mein Internet an allen andren PCs wieder.
Zu guter letzt habe ich die Netzwerkarte (Onboard) abgeschaltet und eine neue eingebaut. Alle VMs wieder hochgefahren und im SBS den Internetzugang mit dem Assistent neu eingerichtet.

Nun läuft alles wieder.
Ich dachte mir es hilft jemandem wenn ich es hier erkläre.
Viele Grüße
PowerlineComputer
Bitte warten ..
Mitglied: zorbas
05.04.2012 um 11:09 Uhr
Hallo Zusammen,

ich hatte dieselbe Problematik. Nach sehr langer Analyse hat sich herausgestellt, dass ein PC im Netzwerk mit einem Rootkit infiziert war. Dieses hat dann offensichtlich derart im Netzwerk gewütet, dass ständig die Internetverbindung blockiert wurde - der eingesetzte Netgear ProSafe Router war zwischenzeitlich nicht einmal zu pingen.

Stutzig gemacht hatte mich der folgende Logeintrag, der auf allen Rechnern im Netz zu finden war, an denen RDP-Zugriff aktiv ist:
"Die Remotesitzung von Client a hat die maximal zulässigen Anmeldeversuche überschritten. Die Sitzung wird abgebrochen."

Über die Suche nach der Ursache dafür bin ich auf diesen Thread gestoßen.

Nach erfolgreicher Bereinigung des PCs waren die Probleme sofort weg. Ich denke also, dass Du ebenfalls von Virenbefall bzw. einem Rootkit betroffen warst.

Grüße
zorbas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...