Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Standard-Drucker ändert sich jedesmal nach Neustart

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: tomrauchhaus

tomrauchhaus (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2009, aktualisiert 27.03.2009, 33473 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

folgendes Problem habe ich aktuell.

Win 2k3 Domäne, mit 2 DC´s

EIn User hat ca. 4 Drucker eingerichtet, 2 x Netzwerkdrucker innerhalb der Firma, einen lokalen Drucker und einen Drucker von zu hause, ebenfalls lokal.

Nach jedem Neustart ändert sich nun der Standartdrucker zu dem lokalen Drucker von zuhause. Gleiches gilt für alle Benutzerprofile auf dem Laptop.
Finde keine Einstellung die besagt das dies der Standartdrucker ist nach jedem Neustart.

Jemand eine Idee?

Grüße Tom
Mitglied: Logan000
25.03.2009 um 11:33 Uhr
Moin Moin

Sollte einer der Netzwerkdrucker der Standard sein?
Werden die Netzwerkdrucker automatisch (z.B. per Loginskript oder GPO) zugewiesen?
Wenn ja werden die bestimmt auch vorher getrennt. Dann wird der Drucker am LPT1 wahrscheinlich zum Standard.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: tomrauchhaus
25.03.2009 um 11:34 Uhr
Hallo,

nein die Drucker werden nicht über einen Loginskript oder GPO zugewiesen, sind genauso eingerichtet wie die lokalen Drucker auch.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
25.03.2009 um 11:54 Uhr
Moin

Damit ich das richtig verstehe. Der User wählt einen Drucker unter Systemsteuerung / Drucker und Faxgeräte als Standart aus. Macht einen Neustart und es ist wieder der "Heimdrucker" als standard eingetragen?

Kann es sein das das Benutzerprofil evtl. nicht gespeichert bzw. überschrieben (verbindliche Profile) wird?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: tomrauchhaus
25.03.2009 um 12:07 Uhr
Hallo,

ja so ist es richtig. Also das mit den Benutzerprofilen kann ich mir nicht vorstellen weil es ja mti allen anderen Domänenprofilen auch nicht geht.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
25.03.2009 um 12:47 Uhr
Moin,
ich tippe mal drauf, daß der Lappi die Drucker in der Domäne nicht schnell genug findet bzw. die Netzwerkdrucker zum Zeitpunkt des Einloggens nicht aktiv sind und deshalb der lokale Drucker als Standard definiert wird.
Was mich dabei nur verwundert: Bei uns passiert das auch hin und wieder, wenn ein Drucker physisch nicht verbunden werden kann. Allerdings steht dann der "Document Image Writer" als Standarddrucker drin. Ok, wir haben Office 2K3 auf den Maschinen. *grübel*

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
25.03.2009 um 12:48 Uhr
Moin

Also das mit den Benutzerprofilen kann ich mir nicht vorstellen weil es ja mti allen anderen Domänenprofilen auch nicht geht.
Lustig, genau aus diesem Grund (alle Profile sind betroffen) denke ich das bei dir irgendein Mechanismus mit den Profilen vorliegt.

Fakt ist: Der Standartdrucker ist eine Benutzereinstellung und wird in der Registry unter
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows\Device
gespeichert.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
25.03.2009 um 12:56 Uhr
Moin

ich tippe mal drauf, daß der Lappi die Drucker in der Domäne nicht schnell genug findet bzw. die Netzwerkdrucker zum Zeitpunkt des Einloggens nicht aktiv sind und deshalb der lokale Drucker als Standard definiert wird.
Die Idee ist super.
Es git da eine GPO Einstellung:
Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Anmeldung/Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten
Damit solte die Anmeldung erst abgeschlossen werden, wenn (auch) die Netzwerkdrucker ereichbar sind.

Bei uns passiert das auch hin und wieder, wenn ein Drucker physisch nicht verbunden werden kann. Allerdings steht dann der "Document Image Writer" als Standarddrucker drin. Ok, wir haben Office 2K3 auf den Maschinen.
Wir habe auch Office2k3 und der "Document Image Writer" ist auch installiert. Aber solange mind. ein (evtl. Lokaler) Drucker vohanden ist wird dieser auch als Standard gesetzt.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: tomrauchhaus
25.03.2009 um 12:56 Uhr
Hallo,

Nachtrag, der Standartdrucker hier im Büro ist ebenfalls lokal eingerichtet, nicht übers Netzwerk.

Also haben wir 2 lokale Drucker, zu hause und hier im Büro, und zusätzlich einen Netzwerkdrucker im Büro.

Grüße Tom



Zitat von Logan000:
Moin

> Also das mit den Benutzerprofilen kann ich mir nicht vorstellen
weil es ja mti allen anderen Domänenprofilen auch nicht geht.
Lustig, genau aus diesem Grund (alle Profile sind betroffen) denke
ich das bei dir irgendein Mechanismus mit den Profilen vorliegt.

Fakt ist: Der Standartdrucker ist eine Benutzereinstellung und wird
in der Registry unter
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows
NT\CurrentVersion\Windows\Device
gespeichert.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
25.03.2009 um 14:08 Uhr
Moin,
jep, so ist es bei uns auch: wo ein Drucker lokal vorhanden ist, wird der zum Standarddrucker. An den Arbeitsplätzen, die nicht über einen lokalen Drucker verfügen, steht dann der "Document Image Writer" als Standarddrucker drin.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: tomrauchhaus
26.03.2009 um 09:47 Uhr
Also, das Problem besteht weiterhin, habe jetzt mal in der Registry geschaut, da ist der Eintrag immer in sofern korrekt das er den Standartdrucker dort auch anzeigt.

Wirklich Ideen habe ich nicht?!
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
26.03.2009 um 09:58 Uhr
Moin Moin

Also, das Problem besteht weiterhin,
Nun duch warten wird sich das Problem auch nicht lösen lassen.
Was hast Du den seit deinem letzten Post unternommen.
Hast Du mal über Jochems Idee nachgedacht? Evtl. was umgesetzt? Was genau?

habe jetzt mal in der Registry geschaut, da ist der Eintrag immer in sofern korrekt das er den Standartdrucker dort auch anzeigt.
Auch nach einem Reeboot? Und dennoch wird unter Systemsteuerung / Drucker und Faxgeräte ein anderer Drucker als Standart angezeigt?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: tomrauchhaus
26.03.2009 um 10:06 Uhr
Nach einem Reboot ebenfalls.

Jochens Post hilft dahingehend nicht weiter das der Netzwerkdrucker ja nicht als Standartdefiniert werden soll.

Irgendwo muss da was "versteckt" sein was den lokalen Drucker von zu Hause immer als Standart definiert.
Sobald man dann hier im Office einen der beiden Drucker (lokal oder Netzwerk) als Standart einstellt wird trotzdem nach jeden reboot, an/ummelden immer wieder der lokale Drucker von zu Hause als Standart gesetzt obwohl dieser ja auch ebenfalls nicht angeschlossen ist wenn man hier im Office ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
26.03.2009 um 10:38 Uhr
Moin

Hmm, bei vielen Druckern wird bei der installation von einer mitgelieferten Treiber CD auch etliche Tools und/oder Progrämchen mitistalliert. Meisten verewigen diese sich im Tray (neben der Uhr).
Möglicherweise gibt es da eine "seperate" Einstellung für den Standartdrucker?

Falls Du da nicht fündig wirst, probier mal folgendes:
Deinstalliere den Drucker der sich immer automatisch als Standrt einträgt. Lade Dir den aktuellsten Treiber herunter und installiere Ihn erneut.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: HPC-Roman
05.11.2010 um 19:17 Uhr
Hallo,

habe das gleiche Problem bei einem 2008er Server.
Habt Ihr zwischenzeitlich eine Lösung gefunden?

Danke

Gruß
Roman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...