Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Standard Gateway automatisch bei DynDns.com updaten

Mitglied: EinUser

EinUser (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2008, aktualisiert 09.02.2008, 6936 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,
Da ich mit den Hostingangeboten von Hostpoint unzufrieden habe ich mich entschieden meine kleine HP selbst zu hosten, wozu ich ja 2 Nameserver brauche wenn ich meine Domain "drauf" tun möchte.
Nun läuft bis jetzt schon alles wunderbar wenn ich versuche über meinen Standard Gateway als Adresse meine HP anzusehen, wenn ich diese Adresse bei DynDns.com als IP eintrage werde ich auch wieder wunderbar zu der HP hin verwiesen.
Nun, soweit so gut nun updatet der DynDns Updater aber irgendwie immer meine Routerip und über diese lässt sich die Homepage nicht erreichen, gibt es da irgendeine Möglichkeit das der Standard Gateway als IP durch den Updater (oder was ähnlichen) automatisch eingetragen wird?
Freue mich schon auf Hilfe,
Lukas

PS: Sorry, wenn das der Falsche Bereich ist iwie fand ich in der Suche nix änliches.

Edit 1:/ Öhm, erreiche ich es mit der Standard Gateway von anderen PCs den überhaupt, die nicht an meinen Router hängen?
Proxy sagt iwie immer Timeout.

Edit 2:/ Mhm, wie mache ich es den jetzt am besten zugänglich, für aussenstehende, benutze XAMPP.

Edit 3:/ Meine eigentliche Frage nun, wie bringe ich es für aussenstehende zum laufen?

Edit 4:/ Mann bin ich blöd ich sage nur: "Bessere Suchwörter benutzen!" (http://www.administrator.de/Server_unter_einer_KOSTENLOSEN_Domain_KOSTE ...)
Mitglied: Cubic83
08.02.2008 um 21:02 Uhr
Du brauchst einen Updateclient der die IP über Webabfragt. Ich nehme DirectUpdate

http://www.directupdate.net/

Am Router musst Du dann deinen Port auf die Adresse deines Webservers weiterleiten.

Ein Zugriff von innen ist nicht möglich weil der Router nicht von innen eine Verbindung nach aussen und wieder rein erstellen kann. Hoffe man verstehts ;(

Diesen musst Du direkt über die Adresse ansprechen oder einen internen DNS-Eintrag anlegen, der auf die interne Range verweist.

Ich finde die Idee einen Firmenserver selbst zu hosten nicht empfehlenswert, weil:
1) Geschwindigkeit: Upload lahmt bei sehr vielen Zugriffen
2) Sicherheit: Du zeigst jedem die Firmenip
3) Risiko eines Ausfalls

Also mit 50 Euro für nen eigenen Server in einem professionnellem Rechenzentrum muss aber drin sein.
Bitte warten ..
Mitglied: EinUser
08.02.2008 um 21:38 Uhr
Mhm, Okay.
Muss ich meine Standard-Gateway IP verlinken oder meine "eigentliche" IP.
1.) So viele Zugriffe werden es nicht sein ich bin froh wenn da mal pro Tag über 40 wären.
2.) Sofern keiner einen geplanten Angriff macht, was bei der HP sehr unrealistisch ist mir egal.
(Wozu hat man eine Rechtsschutzversicherung )
3.) Schlimmer als bei Hostpoint kanns nicht sein...
(Dauernd 500 Fehler etc... da reichts mir langsam...)
Zu den Geld, ich bin mir bewusst das deine Idee lohnender wäre, aber die Homepage ist nur für die Studentenseelsorge und da lohnt es sich meiner Meinung nicht so "viel" Geld auszugeben.
(Gibt meiner Meinung nach vernünftigeres, kannst ja mal versuchen mich zu überreden^^)
Danke für deine Antwort.
Gruss,
Lukas
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
08.02.2008 um 21:46 Uhr
Es muss die IP eingetragen werden die Du über http://www.wieistmeineip.de siehst. Das ist die IP-Adresse die dein Modem von deinem Provider erhällt.

Ich nehme mal an dass Dein Router intern die IP 10.0.0.X hat und dass dieser dann Dein default GW nach "draussen" ist. Dann wird bei jedem PC im internen LAN mit der selben öffentlichen IP gesurft. Jeder Interne PC kann deemnach das Update durchführen.

Eventuell findest Du in deinem Router bereits die Einstellungen für dyndns vordefiniert. Heutzutage können das ja die meisten kleinen Router.

mfG
Bitte warten ..
Mitglied: EinUser
09.02.2008 um 10:34 Uhr
Liest der Router in diesem Fall automatisch den PC aus der an den Port 80 sendet?
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
09.02.2008 um 10:44 Uhr
Der Router spielt überhaupt keine Rolle. Der leitet die Datenpakete einfach nur von dem PC durch ins Internet. Dem Router ist es egal was da verschickt wird.

Es ist in diesem Fall nicht der Router sondern der PC im LAN der das Update bei dyndns durchführt.

Du kannst das ja mal testen: Einfach den DirectUpdate Client auf einem PC installieren und deine Daten eingeben und laufen lassen. Mit einem Ping deinedomain.de siehst Du ob die IP richtig eingetragen wurde.

Dafür muss der Port 80 natürlich offen sein, was der Fall ist, wenn Du normal surfen kannst.

mfG
Bitte warten ..
Mitglied: EinUser
09.02.2008 um 16:58 Uhr
Okay, soweit kann ich dir noch folgen.
Versuche ich nun aber auf die HP zurückzugreifen mit der externen IP-Adresse werde ich (logischerweise) zu der Routerairstation umgeleitet, was ja so sein muss.
Gehe ich nun über ein Proxy auf meine IP sehe ich genau gar nichts ausser einen Timeout-Error.
Gehe ich aber von einen anderen Pc der mit meinen Router verbunden ist auf meine Interne IP-Adresse wird alles super angezeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: Cubic83
09.02.2008 um 18:05 Uhr
Firewall auf dem Router an? Viele Router haben die Option "Webzugriff unterbinden" was einer Sperre auf dem Port 80 gleichkommt. Am besten den Port 80 erlauben und weiterleiten.

Dann nochmals kontrollieren op die dyndns Adresse stimmt. Nicht dass zwischenzeitlich deine IP geännert hat.

Vergewissere dich auch dass die richtige IP als Ziel für die Weiterleitung angegeben ist.
Bitte warten ..
Mitglied: EinUser
09.02.2008 um 18:17 Uhr
Hi,
Nachdem ich Port 21 für FTP (Ein bisschen zu offensichtlich aber wayne) und Port 80 für Webserver auf meinen PC umgeleitet hat funktioniert es.
Danke, für deine Beantwortung meiner (nervigen) Fragen.
Gruss,
Lukas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement

VPN Verbindung wird automatisch zum Gateway

gelöst Frage von fuguNetzwerkmanagement1 Kommentar

Moin Com, ich stelle mich gerade mal wieder doof an :D Ich habe mir eine VPN-Verbindung (PPTP) von zuhause ...

Netzwerkgrundlagen

Falsches Standard Gateway, denoch Internet

Frage von unique24Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Hallo! Telekom hat neuen Internetrouter geliefert. Ursprüngliche Range: 192.168.0.x (Gateway 254) Neuer Router hat: 10.0.0.138 Mein Kollege hat fälschlicher ...

Router & Routing

ICMP reply Pakete werden nicht an das Standard Gateway geschickt

Frage von tvprog1Router & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Konstellation: Der Client mit der IP-Adresse 40.1.1.1 schickt ein ICMP request an den Server mit der ...

Ubuntu

Standard-Gateway-Problem mit einem Embedded-Linux-System an einer Fritzbox

Frage von Zoli1972Ubuntu19 Kommentare

Hallo, Ich bin auf dem Linux-Gebiet noch nicht so lang unterwegs. Ich habe Probleme, ein AM335x Embedded-System (kein Raspberry ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 6 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 10 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...