Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

standard sicherheitsgruppe deaktivieren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: sveri80

sveri80 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2009, aktualisiert 17:03 Uhr, 9423 Aufrufe, 4 Kommentare

Es geht um zwei Domänen die nicht miteinander verbunden sind und die Emailzustellung.
Wir haben zwei getrennte Exchange Server jeweils mit SBS2003 und Exchange 2003 laufen.
Domäne A läuft unter A.ag und Domäne B unter B.de.

Das Problem ist dass in der einen Domäne (A), warum auch immer, beim Emailversand an
unsere Domäne (B) immer auch eine Mail an unsere standardmäßig eingerichtete
Sicherheitsgruppe (BAUART) verschickt wird. Da es den Benutzer aus Domäne A
aber in Domäne B nicht gibt bekommt der immer eine Fehlermeldung a la:

Fehler bei der Zustellung der Nachricht an folgende Empfänger oder Verteilerlisten:

BAUART
Ihre Nachricht wurde aufgrund von Sicherheitsrichtlinien nicht zugestellt. Microsoft Exchange versucht nicht, diese Nachricht erneut für Sie zuzustellen. Wenden Sie sich mit dem folgenden Diagnosetext an Ihren Systemadministrator.
Jetzt müßte man erstmal klären wo da überhaupt der Fehler liegt.
Erstmal ist ja klar dass nicht hinz und kunz an die Liste ne Mail schicken darf.
Das ist auch so gewollt.
Nun frag ich mich wie das überhaupt dazu kommt dass aus Domäne A immer
mit an die Liste der Domäne B geschickt wird?

Kann man irgendwie abstellen dass die Nutzer aus Domäne A diese Fehlermeldung
bekommen?
Oder kann man irgendwie einstellen dass die überhaupt gar nicht erst an
diese schicken?

Die Liste BAUART zu löschen ist vermutlich keine gute Idee?


Grüße
Sven
Mitglied: filippg
14.07.2009 um 00:14 Uhr
Hallo,

Sicherheitsgruppen empfangen an sich schonmal keine EMails, das tun nur Verteilerlisten...
Und zu der automatischen Kopie: das ist sicher kein Standardverhalten. Natürlich kann man Exchange auch kaputtkonfigurieren. Zu diesem Fall fallen mir als erstes EventSinks ein. Überprüfe euere beiden Systeme mal dahingehend. Journaling wäre second guess, aber dann müsste es alle Mails betreffen. Mit Glück siehst auch auch im MessageTracking, wer da einen zusätzlichen Empfänger reinspuckt.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: sveri80
17.07.2009 um 13:29 Uhr
Hi,

danke erstmal fuer die Tips.
An den Eventsinks liegt es nicht. Da sind keine Sinks registriert wurden von denen ich wuesste. Und beim ueberpruefen sind mir auch keine aufgefallen die nicht dazu gehoeren oder sowas ausloesen koennen.
Journaling faellt auch aus. Ist nicht aktiviert.
Im MessageTracking hab ich auch nichts gefunden was uns irgendwie weiterhilft.

Wir haben jetzt rausgefunden dass der Fehler nur unter folgenden Bedingungen auftritt:

1. Die Email die verschickt wird muss eine Termineinladung sein.
2. Die Email muss von Domaene A kommen, Mails aus Domaene B an den Nutzer in Domaene B verursachen die Fehlermeldung nicht.
3. Die Email muss an einen bestimmten Benutzer in Domaene B gehen, alle anderen sind davon nicht betroffen.

Ich weiss dass ist immer noch nicht viel Information, aber wir kommen einfach nicht weiter, uns gehen langsam die Ideen aus.

Hat von euch vielleicht noch jemand eine Idee?


Gruesse
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
17.07.2009 um 19:28 Uhr
3. Die Email muss an einen bestimmten Benutzer in Domaene B gehen,
alle anderen sind davon nicht betroffen.
Warum sagst du nicht gleich, dass nur ein Nutzer betroffen ist... und nur Einladungen. Dann sind es Stellvertreterberechtigungen, die noch auf dem Postfach liegen, oder Regeln (mit Outlook.exe /cleanrules zu erledigen).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: sveri80
17.07.2009 um 20:53 Uhr
Zitat von filippg:
> 3. Die Email muss an einen bestimmten Benutzer in Domaene B
gehen,
> alle anderen sind davon nicht betroffen.
oder Regeln (mit Outlook.exe /cleanrules zu
erledigen).

Danke, genau das wars

Einen schoenen Abend noch.
Sven
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Anmeldebildschirm Tastatur Layout Schweiz als Standard (2)

Frage von manuwj zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Standard Upgrade auf R2 (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Wie kann man die Standard-Schriftart bei einfügen von Text in Word 2013 festlegen? (3)

Frage von Rene1976 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Hat man bei Windows Server 2016 Standard ein Downgraderecht? (12)

Frage von coltseavers zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...